Master of Laws in Europäisches Recht in Tokio, Japan

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Europäisches Recht 2017/2018 in Tokio, Japan

Europäisches Recht

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Ein Studium des Europäischen Rechts ist ein weniger einschränkendes Feld als einige andere Rechtsgebiete und bereitet Studierende darauf vor, komplexe rechtliche Fragen zu verstehen, die mehr als ein Land betreffen und sich speziell mit den Gesetzen der europäischen Nationen befassen.

Japan hat eine der hochintegrierten Hochschulsysteme in Asien. Japans Ansatz für Wissenschaft und Technologie ist höchst bewertete somit deren Bildungsniveau sehr von der Kindheit zum primären über sekundäre zu tertiären Ebenen strukturiert. Mit 126 Millionen Menschen leben in Japan hat es eine reiche kulturelle Umfeld. Großraum Tokio ist die größte Metropolregion der Welt, mit über 30 Millionen Einwohnern.

Tokyo ist Japans Hauptstadt. Dieser Ort ist bekannt als eine der teuersten Städte der Welt zu sein. Darüber hinaus wird auch Tokyo für seine gute Qualität Bildungseinrichtungen wie der Universität Tokio und der Waseda Universität bekannt.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Europäisches Recht in Tokio, Japan 2017/2018

Weiterlesen

Vorstandsvorsitzender Des Europäischen und Internationalen Wirtschaftsrechts Embl-hsg

Executive M.B.L.HSG, University of St. Gallen
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 18 monate Offene Einschreibung Japan Tokyo

- Starke allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten im europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht - Neun Module in Europa, den USA und Asien - Fortsetzung der Arbeit im gesamten Programm - In Englisch - Für Rechtsanwälte und Nicht-Juristen - Mehr als 20 Jahre Erfahrung - Akademischer Titel Von "Executive Master of European und International Business Law EMBL-HSG" [+]

Masters of Laws in Europäisches Recht in Tokio, Japan. Die Executive MBL-HSG - vor kurzem unter den innovativsten Gesetzesprogrammen der Financial Times - basiert auf dem Konzept eines fliegenden Klassenzimmers und einer globalen Fakultät. In neun Anwesenheitsmodulen werden führende Experten aus drei Kontinenten Ihnen theoretische und praktische Kenntnisse zur Verfügung stellen, die direkt in Ihrem beruflichen Berufsleben anwendbar sind. Modul 1 - St.Gallen Modul 2 - Zürich Finanz Modul 3 - Frankfurt a. M. M & A Modul 4 - Luxemburg Lobbying & Litigation Modul 5 - Brüssel Wettbewerbsrecht & Wirtschaft Modul 6 - New York Internationale Besteuerung Modul 7 - Shanghai Law & Business in China Modul 8 - Tokyo Law & Business in Japan Modul 9 - Austin IT & Energiegesetz Ergänzungsmodul - Harvard Verhandlung Für ihre Masterarbeiten, Kandidaten analysieren ein aktuelles Problem im europäischen oder internationalen Wirtschaftsrecht. Themen werden von der Fakultät vorgeschlagen, oder die Schüler können ihre eigenen wählen. Weitere Informationen und Online-Bewerbung Unter www.mbl.unisg.ch Programmstartdatum & Bewerbungsschluss Die Executive MBL-HSG bietet Rolling Zulassung und Kursbeginn. Dies bedeutet, dass die Kandidaten in der Lage sind, das Startdatum zu wählen, um ihren persönlichen Zeitplan zu erfüllen. Die Bewerbungsfrist beträgt einen Monat vor dem Modulstart. Frühe Anwendung wird empfohlen, da Orte begrenzt sind. Unterricht Die Studiengebühr beträgt CHF 38.500.-. [-]