LAWSTUDIES

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Energierecht 2021 in den Hartford, Vereinigte Staaten von Amerika

Ein LL.M. ist der erste Schritt hin zu Wissenschaftlern in vielen Ländern. Es bietet viele Möglichkeit, in einem bestimmten Bereich spezialisieren oder gründliche Forschung durchzuführen. Es kann sich als nützlich erweisen bei der Erlangung einer Promotion Abschluss in Rechtswissenschaften.

Energierecht ist eine aufstrebende Disziplin der Rechtswissenschaften. Diese Programme richten relevante Themen Energieressourcen, wie erneuerbare Energien und internationalen Ressourcenhandel, in dem Bemühen, zu informieren Studenten in der zukünftigen Gestaltung von Politik und Recht.

Bildung in den Vereinigten Staaten ist vor allem von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt, mit Steuerung und Finanzierung aus drei Ebenen: staatliche, lokale und Bund, in dieser Reihenfolge.Die gemeinsamen Anforderungen zu einem höheren Bildungsniveau in den Vereinigten Staaten zu studieren gehören Ihre Zulassung Essay (auch als Erklärung des Zwecks oder der persönlichen Erklärung bekannt), Transcript of Records, Empfehlung / Referenzschreiben, Sprachtests

Als Hauptstadt des Bundesstaates Connecticut, Hartford Stadt spielt Gastgeber für eine gesunde Bevölkerung von mehr als 120.000 Einwohnern. Es trägt den Spitznamen "Die Versicherung Hauptstadt der Welt" auf seine lange Geschichte mit der Versicherungswirtschaft geschuldet. Es gibt verschiedene Hochschuleinrichtungen, die Programme vor allem in den Rechts-und kaufmännischen Berufen bieten.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Energierecht in den Hartford, Vereinigte Staaten von Amerika 2021

1 Ergebnisse in Energierecht, Hartford Filter

LL.M. in Energie- und Umweltrecht

康涅狄格大学
LLM
<
Vollzeit
<
2&nbsp;-&nbsp;3 semester
Englisch
Campusstudium

Die neue LL.M. Programm in Energie- und Umweltrecht an UConn School of Law werden die Studenten zu engagieren und zu entwickeln, ihr Know-how in der globalen Energiebedarf, de ...

Weiterlesen