Master of Laws in EU-Recht in Spanien

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in EU-Recht in Spanien 2018/2019

EU-Recht

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

Erstklassige LL.Ms in EU-Recht in Spanien 2018/2019

Weiterlesen

Master in Law: Europäische Union Studies

Universidade da Coruña
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2018 Spanien La Coruña

Das Hauptziel der Master-EU besteht aus Fachausbildung in der europäischen Verwaltung und das Management von EU-Mitteln Profis. [+]

Einbringen

Die Master in Law: Europäische Union Studies (Master EU) ist seit 1998 in der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität gelehrt. Es wurde als Master of akademisch-Forscher im Jahr 2006 durch das Dekret des Ministeriums für Bildung der Regionalregierung von Galicien nicht umgesetzt. 51/2006 vom 23. März. Studierende der verschiedenen Aktionen haben ihre Studien mit einem hohen Grad an Spezialisierung in Recht der Europäischen Union abgeschlossen, die einige von ihnen zu einem professionellen Sprung in der internationalen Arena und arbeiten heute in den Institutionen der Union erlaubt hat, Europäer.

Das Hauptziel der Master-EU besteht aus Fachausbildung in der europäischen Verwaltung und das Management von EU-Mitteln Profis. So wollen Sie die steigende Nachfrage dieser Fachleute besteht auf dem Arbeitsmarkt und vor allem in den verschiedenen lokalen, regionalen, nationalen und EU-Behörden sowie Unternehmen reagieren, und geregelt im wesentlichen durch EU-Recht im allgemeinen in den wirtschaftlichen und rechtlichen Mitteln, die berufen sind in einem Binnenmarkt und eine gemeinsame Währung, zu betreiben.... [-]