Master of Laws in Saarland, Deutschland

Erstklassige Master of Laws-Studiengänge in Saarland, Deutschland 2018

LLM

LLM oder Master of Laws bietet eine Einführung in neue Bereiche von Interesse sind, sowie die Möglichkeit, weiter in ihrer aktuellen Tätigkeitsschwerpunkte spezialisiert und ist in der Regel für diejenigen, die Ehre Status in ihrer bisherigen juristischen Studien erreicht beschränkt.

Ein LLM (Master of Law) ist ein fortgeschrittenes Studium der Rechtswissenschaften, die Schüler darauf vorbereiten mit spezialisierten juristischen Ausbildung hilft. Die Kurse der Ausbildung oft kombinieren Forschung, Studien-und eine Diplomarbeit. LLM Programme nehmen oft ein bis zwei Jahre abzuschließen.

Deutschland ist ein wunderbares Ziel für internationale scholarsand hat eine hohe Qualität Hochschulsystem. Der Wert dieses Niveau der Ausbildung wurde von der Deutschland 's starke Wirtschaft verbessert. Ausländische Studierende genießen hervorragende Lebensbedingungen in einem sicheren Umfeld. Berlin ist die Hauptstadt.

Saarland ist ein Zustand, der sechzehn in Deutschland, die etwas mehr als eine Million Menschen bewohnt. Abgesehen davon, dass hochindustrialisierten, es ist auch reich an Institutionen, die eine Vielzahl von Programmen anbieten.

Finden Sie Studiengänge in Rechtswissenschaften in Saarland, Deutschland 2018

Weiterlesen

LL.M. im Europäischen und Internationalen Recht - Schwerpunktbereich Europäischer und Internationaler Menschenrechtsschutz

Europa-Institut
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Deutschland Saarbrücken

Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes bietet ein einjähriges Masterprogramm im europäischen und internationalen Recht an. Eine der angebotenen Spezialisierungen ist die Spezialisierung auf Europäischen und Internationalen Menschenrechtsschutz. [+]

Das Europa-Institut an der Universität des Saarlandes bietet einen einjährigen Master-Studiengang im europäischen und internationalen Recht mit fünf Modulen an: Modul 1: Europäische Integration und Module 2-5 mit den Studieneinheiten Europäisches Wirtschaftsrecht, Außenwirtschaft, International Dispute Resolution und Europäischer und Internationaler Menschenrechtsschutz.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der Titel „Master of Laws“ (LL. M.) verliehen. Das Masterstudium soll den Studierenden eine große Wahlfreiheit bei der Wahl der Lehrveranstaltungen bieten. Der Kursplan ist so konzipiert, dass die Studierenden ihren LL.M. nach ihren eigenen Wünschen und Interessen im europäischen und internationalen Recht kombinieren können. Am Ende können bis zu zwei Schwerpunktbereiche als Zusatz zum Master ausgewiesen werden und beispielsweise ein LL.M. im Europäischen und Internationalen Menschenrechtsschutz oder im Europäischen Wirtschaftsrecht erworben werden.... [-]


LL.M. im Europäischen und Internationalen Recht - Schwerpunktbereich Internationale Streitbeilegung

Europa-Institut
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Deutschland Saarbrücken

Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes bietet ein einjähriges Masterprogramm im europäischen und internationalen Recht an. Eine der angebotenen Spezialisierungen ist die Spezialisierung in International Dispute Resolution. [+]

Das Europa-Institut an der Universität des Saarlandes bietet einen einjährigen Master-Studiengang im europäischen und internationalen Recht mit fünf Modulen an: Modul 1: Europäische Integration und Module 2-5 mit den Studieneinheiten Europäisches Wirtschaftsrecht, Außenwirtschaft, International Dispute Resolution und Europäischer und Internationaler Menschenrechtsschutz.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der Titel „Master of Laws“ (LL. M.) verliehen. Das Masterstudium soll den Studierenden eine große Wahlfreiheit bei der Wahl der Lehrveranstaltungen bieten. Der Kursplan ist so konzipiert, dass die Studierenden ihren LL.M. nach ihren eigenen Wünschen und Interessen im europäischen und internationalen Recht kombinieren können. Am Ende können bis zu zwei Schwerpunktbereiche als Zusatz zum Master ausgewiesen werden und beispielsweise ein LL.M. im Europäischen und Internationalen Menschenrechtsschutz oder in International Dispute Resolution erworben werden.... [-]


LL.M. im Europäischen und Internationalen Recht - Schwerpunktbereich Außenwirtschaft und Investitionsrecht

Europa-Institut
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Deutschland Saarbrücken

Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes bietet ein einjähriges Masterprogramm im europäischen und internationalen Recht an. Eine der angebotenen Spezialisierungen ist die Spezialisierung im Außenwirtschaft und Investitionsrecht. [+]

Das Europa-Institut an der Universität des Saarlandes bietet einen einjährigen Master-Studiengang im europäischen und internationalen Recht mit fünf Modulen an: Modul 1: Europäische Integration und Module 2-5 mit den Studieneinheiten Europäisches Wirtschaftsrecht, Außenwirtschaft, International Dispute Resolution und Europäischer und Internationaler Menschenrechtsschutz.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der Titel „Master of Laws“ (LL. M.) verliehen. Das Masterstudium soll den Studierenden eine große Wahlfreiheit bei der Wahl der Lehrveranstaltungen bieten. Der Kursplan ist so konzipiert, dass die Studierenden ihren LL.M. nach ihren eigenen Wünschen und Interessen im europäischen und internationalen Recht kombinieren können. Am Ende können bis zu zwei Schwerpunktbereiche als Zusatz zum Master ausgewiesen werden und beispielsweise ein LL.M. im Europäischen und Internationalen Menschenrechtsschutz oder im m Außenwirtschaft und Investitionsrecht erworben werden.... [-]


LL.M. im Europäischen und Internationalen Recht - Schwerpunktbereich Europäisches Wirtschaftsrecht

Europa-Institut
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Deutschland Saarbrücken

Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes bietet ein einjähriges Masterprogramm im europäischen und internationalen Recht an. Eine der angebotenen Spezialisierungen ist die Spezialisierung im Europäischen Wirtschaftsrecht. [+]

Das Europa-Institut an der Universität des Saarlandes bietet einen einjährigen Master-Studiengang im europäischen und internationalen Recht mit fünf Modulen an: Modul 1: Europäische Integration und Module 2-5 mit den Studieneinheiten Europäisches Wirtschaftsrecht, Außenwirtschaft, International Dispute Resolution und Europäischer und Internationaler Menschenrechtsschutz.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der Titel „Master of Laws“ (LL. M.) verliehen. Das Masterstudium soll den Studierenden eine große Wahlfreiheit bei der Wahl der Lehrveranstaltungen bieten. Der Kursplan ist so konzipiert, dass die Studierenden ihren LL.M. nach ihren eigenen Wünschen und Interessen im europäischen und internationalen Recht kombinieren können. Am Ende können bis zu zwei Schwerpunktbereiche als Zusatz zum Master ausgewiesen werden und beispielsweise ein LL.M. im Europäischen und Internationalen Menschenrechtsschutz oder im Europäischen Wirtschaftsrecht erworben werden.... [-]


LL.M. im Europäischen und Internationalen Recht

Europa-Institut
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Deutschland Saarbrücken

Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes bietet einen einjährigen Master-Studiengang im europäischen und internationalen Recht an. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der Titel "Master of Laws" (LL. M.) verliehen. Das Programm kann in Englisch und/oder Deutsch durchgeführt werden. Es verbindet praxisorientierte Lehre mit exzellenter akademischer Ausbildung und ist eine hervorragende Vorbereitung auf den europäischen und internationalen Arbeitsmarkt. Bisher haben mehr als 5.000 Studierende aus aller Welt das Programm absolviert und sind in europäischen und internationalen Organisationen, international ausgerichteten Anwaltskanzleien, internationalen Unternehmen sowie in nationalen Regierungen und Verwaltungen tätig. Werden Sie Teil eines der ältesten und renommiertesten Master-Studiengänge in Europa. [+]

Masters of Laws 2018 in Saarland, Deutschland. Key Facts Einjähriges Masterprogramm im Europäischen und Internationalen Recht Das Programm kann auf Deutsch und/oder Englisch absolviert werden Fünf Module werden angeboten: Modul 1: Europäische Integration und die Module 2-5 mit den Schwerpunkten Europäisches Wirtschaftsrecht, Außenwirtschaft und Investitionsrecht, Internationale Streitbeilegung und Europäischer und Internationaler Menschenrechtsschutz International anerkannter Titel "Master of Laws" (LL.M.) Hochqualifizierte Spezialisten aus Wissenschaft und Wirtschaft Praxisorientierte Lehre mit hohem wissenschaftlichen Anspruch 75 Studierende aus fast 40 Nationen Exkursionen zu europäischen und internationalen Institutionen Intensive Betreuung durch das Team des Europa-Instituts Internationales Netzwerk über die Alumni-Vereinigung EVER e.V. Gezielte Vorbereitung auf den europäischen und internationalen Arbeitsmarkt Spezialisierung ... [-]