LLM-Studiengänge in Common Law

Vergleichen Sie 2 Master of Laws-Studiengänge in Common Law

Ein LLM oder Master of Laws ist ein fortgeschrittener Abschluss in Rechtswissenschaften für Studenten, die vorherige Bachelor-Programme abgeschlossen haben. Diejenigen, die an dem Programm teilnehmen möchten, sollten dies tun, wenn sie an einer juristischen Laufbahn interessiert sind.

Was ist ein LLM im Common Law? Ein LLM konzentriert sich darauf, den Studierenden ein fundiertes Gerichtstraining zu vermitteln und gleichzeitig ein Verständnis für die Geschichte des Rechtssystems, der Rechtspraxis und der Wissenschaft und Theorie hinter den Gesetzen eines bestimmten Landes zu vermitteln. Kurse im Common Law können spezialisiertere Bereiche des Rechts wie Zivil- und Umweltwissenschaften umfassen. Die Studierenden können nicht nur die Besonderheiten des Gesetzes selbst kennenlernen, sondern auch Kurse besuchen, die analytische und kritische Denkfähigkeiten stärken und Echtzeitdemonstrationen und -beteiligungen fördern.

Wenn Sie die Kunst der Debatte in LLM-Kursen erlernen, können Sie Ihre Kommunikations-, Präsentations- und rechtlichen Navigationsfähigkeiten verbessern. Diese Fähigkeiten können von Vorteil sein, wenn man höhere Qualifikationen in anderen Bildungsprogrammen anstrebt, persönliche Projekte abschließt und Karrierechancen gewinnt.

Die Kosten eines LLM-Programms hängen sowohl von der Dauer des Programms, an dem Sie teilnehmen, als auch von der Schule ab, die das Programm anbietet. Sie sollten auch Ihren rechtmäßigen Wohnsitz und den Standort der Schule selbst sowie die Anzahl der Kurse, die Sie belegen müssen, berücksichtigen.

Wenn Sie eine Karriere im Common Law anstreben, können Sie sich auf die Anwaltsprüfung in Ihrem Land vorbereiten, insbesondere wenn Sie eine qualifizierte Anwaltspraxis suchen. Selbst wenn Sie sich entschließen, die Anwaltsprüfung nicht abzulegen, kann eine Karriere im Common Law dazu führen, dass Sie Berater oder Rechtsanwaltsfachangestellter in einer Anwaltskanzlei mit der richtigen Zertifizierung werden. Sie können sich auch dafür entscheiden, für eine gemeinnützige Organisation zu arbeiten oder ein Rechtsteam zu leiten oder einen Rechtsbeistand anzubieten. Andere Common-Law-Karrieren können in der Wissenschaft existieren.

Programme können an einer teilnehmenden Universität oder online gemacht werden. Es hängt alles von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Gehen Sie weiter und suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.

Weiterlesen

LLM (Angewandtes Recht) in Common Law Practice (Neuseeland)

The College of Law
Onlinestudium Vollzeit Teilzeit November 2018 Neuseeland Auckland

Der Master of Laws (Angewandtes Recht) in der Common Law Practice (NZ) wurde entwickelt, um die Anforderungen der neuseeländischen Rechtsberufe für einen höheren, praxisorientierten Kompetenzerwerb in einer Reihe von spezialisierten Praxisbereichen zu erfüllen. [+]

DAS LLM (ANGEWANDTE GESETZ) GEMEINSAME RECHTSPRAXIS

Der Master of Laws (Angewandtes Recht) in Common Law Practice wurde entwickelt, um die Bedürfnisse der neuseeländischen Rechtsberufe für einen höheren, praxisbezogenen Kompetenzerwerb in einer Reihe von spezialisierten Praxisbereichen zu erfüllen.

Sechs der ersten Themen dieses Programms sollen auch ausländische qualifizierte Anwälte mit den Kenntnissen und Fähigkeiten ausstatten, die erforderlich sind, um die sechs Fächer der neuseeländischen Rechts- und Praxisprüfung (NZLPE) zu bestehen.

NZLPE Teil I (Neuseeland Rechtssystem) - NZLP1 Verfassungs- und Verwaltungsrechtspraxis (Neuseeland)NZLPE Teil II (Vertragsrecht) - NZLP2 Handelsvertragspraxis (Neuseeland)NZLPE Teil III (Strafrecht) - NZLP3 Strafrechtspraxis (Neuseeland)NZLPE Teil IV (Eigentum) - NZLP6 Property Law Practice (Neuseeland)NZLPE Teil V (Gesetz der Delikte) - NZLP5 Personal Injury and Torts Practice (Neuseeland)NZLPE Part VI (Equity) - NZLP7-Praxis für Wills, Estates und Trusts (Neuseeland)WARUM EIN MASTER DER GESETZE (ANGEWANDTES GESETZ)?... [-]

Master des Rechts

Beijing Institute Of Technology
Campusstudium Vollzeit September 2019 China, Volksrepublik Peking

Das Programm des Rechts am BIT, mit dem Recht als Hauptfach, hat charakteristische Ausbildung in der Rechtswissenschaft (mit dem Gewohnheitsrecht und den Rechtsmethoden als Kern), Zivil-und Handelsrecht (mit Intellectual Property Law als Kern), Umwelt und Ressourcen durchgeführt Schutzrecht (mit dem Energierecht und dem Umweltschadensrecht als Kern), Internationales Recht (mit den Gesetzen des Luftraums und des Weltraums und des internationalen Menschenrechtsschutzrechts als Kern) und Verfahrensrecht (mit dem Gerichts- und Verfahrenssystem als Kern). [+]

Das Programm des Rechts am BIT , mit dem Recht als Hauptfach, hat charakteristische Ausbildung in der Rechtswissenschaft (mit dem Gewohnheitsrecht und den Rechtsmethoden als Kern), Zivil-und Handelsrecht (mit Intellectual Property Law als Kern), Umwelt und Ressourcen durchgeführt Schutzrecht (mit dem Energierecht und dem Umweltschadensrecht als Kern), Internationales Recht (mit den Gesetzen des Luftraums und des Weltraums und des internationalen Menschenrechtsschutzrechts als Kern) und Verfahrensrecht (mit dem Gerichts- und Verfahrenssystem als Kern).

Die Studierenden sind mit der soliden Grundtheorie des Rechts, der Grundausbildung des juristischen Denkens und der Rechtspraxis sowie dem Hintergrundwissen der naturwissenschaftlichen Grundlagen und der Natur- und Ingenieurwissenschaften ausgestattet, die dann Probleme mit Rechtstheorie und Rechtsmethoden analysieren und lösen können .... [-]