Master of Laws in Bankrecht in Afrika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Bankrecht in Afrika 2018

Bankrecht

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Diese spezialisierten Studiengang soll Anwälte für Banken vorzubereiten. LLM in Banking Law-Programm ist eines Jahres-Programm. Allerdings kann Teilzeit Studien bis zu zwei Jahren oder mehr. Also alle diejenigen, die eine Karriere in Bankrecht machen will, muss für dieses Programm entscheiden.

Auch wenn Sie Ostafrikas mythologischen, zauberhaft Tansania, Senegal, Land der teranga oder Südafrika, mit seinem breiten Möglichkeiten zu genießen in und dienen Forschung in Afrika überwältigend sein wird.

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Bankrecht in Afrika 2018

Weiterlesen

LLM In Bankrecht

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre February 2018 Südafrika Johannesburg + 1 mehr

Die Universität von Johannesburg LLM in Bankrecht Programm soll den Studierenden Fachwissen in Aspekte des Gesetzes zu schaffen, die eine hohe Relevanz für den Bankensektor sind. Es wurde entwickelt, um Vollzeit-Studenten innerhalb eines Jahres und von Teilzeit-Studenten mehr als zwei Jahren abgeschlossen sein. [+]

Quästuren stehen zur Verfügung.

Frau P Magongoa: Auckland Park Kingsway Campus Tel: 011 559 3843, Email: Phaladim@uj.ac.za, Web: www.uj.ac.za/law

[-]