LLM-Studiengänge in Bürgerrecht

Vergleichen Sie 2 Master of Laws-Studiengänge in Bürgerrecht

Ein LLM ist ein Abschluss für Einzelpersonen, die ihren Master in Legal Studies gewählt haben. Einzelpersonen können sich dafür entscheiden, einen LLM zu erwerben, um Fachwissen in einem speziellen Rechtsbereich wie dem Insolvenzrecht oder dem Wirtschaftsrecht zu erwerben.

Was ist ein LLM im Bürgerrechtsgesetz? Dieses Programm wurde entwickelt, um Schüler dazu zu bringen, über Probleme, die Minderheiten heutzutage beschäftigen, kritisch nachzudenken. Die Kurse können sich auf Frauenrechte, Gender Studies, Indigene, Immigranten oder andere Gruppen konzentrieren, die regelmäßig von der Mehrheit angesprochen werden. Ziel dieser Kurse ist es, die Analyse und die kritischen analytischen Fähigkeiten der Teilnehmer zu verbessern, so dass sie Gesetzesreformen durchführen oder zumindest Theorien entwickeln können, wie sie künftige Rechtsreformen leiten können.

Personen, die einen Abschluss in Bürgerrechten haben, neigen dazu, ein tiefes Mitgefühl und Verständnis für alle Völker und Kulturen zu besitzen. Viele Absolventen haben auch ein tiefes Gefühl für richtig und falsch und die Fähigkeit, tief und rational darüber nachzudenken, wie man Unrecht aufrichten kann. Jede dieser Eigenschaften kann ihnen in allen Aspekten des Lebens gut dienen.

Die Kosten eines LLM variieren erheblich und hängen von einer Reihe von Faktoren ab. Zusätzlich zu ihrem Standort und der gewählten Einrichtung müssen die Personen auch die Lebenshaltungskosten berücksichtigen.

Absolventen mit einem Abschluss in Bürgerrecht können später zu privaten Bürgerrechtler, Bürgerrechtler oder Anwälte für große Organisationen werden. Da die meisten Unternehmen Praktiken und Verfahren implementieren müssen, um das Risiko einer Diskriminierung zu mindern, können Absolventen dieses Programms möglicherweise eine Arbeit innerhalb des Unternehmenssektors finden. Einige können später zu öffentlichen Anwälten werden und sich für die Rechte derer einsetzen, denen es an Ressourcen mangelt.

Viele Schulen bieten Online-LLM-Programme an, die für Studenten mit Vollzeitjobs oder Familien geeignet sind. Um mehr über die verfügbaren Möglichkeiten zu erfahren, suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.

Weiterlesen

LLM in Law and Gender

SOAS University of London
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 4 jahre September 2018 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London + 1 mehr

[+]

Dies gilt für diejenigen, die ihre Haupt in Sozialanthropologie zu haben, Wirtschaft, Politik (im Nahen Osten), und Recht.

[-]

Master Of Laws In Indigenen Völker Recht

The University of Oklahoma - College of Law
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre August 2018 Vereinigte Staaten von Amerika Norman + 1 mehr

Das Hotel liegt im Herzen der Original Indian Territory, bietet OU Gesetz ein ideales Umfeld für das Studium der Native American Recht und Fragen der indigenen Völker [+]

Das Hotel liegt im Herzen der Original Indian Territory, bietet OU Gesetz ein ideales Umfeld für das Studium der Native American Recht und Fragen der indigenen Völker. Oklahoma enthält fast vierzig Stammes Nationen und die zweitgrößte Native American Bevölkerung in den Vereinigten Staaten. Angesichts ihrer Präsenz und die Geschichte der Region, wirkt indischen Gesetz praktisch alle Bereiche der Rechtspraxis, so dass es eine lebendige und wachsende Bereich.

Der LL.M. Indigene Völker in Gesetz kann in einem Jahr Vollzeitstudium oder zwei Jahren Teilzeitstudium abgeschlossen sein.

Die Universität von Oklahoma - College of Law - LL.M.

Die John B. Turner LL.M. Programm bietet eine einzigartige Kombination von Kursen, nur bei Organisationseinheit, und ermöglicht es den Studierenden aus drei Spezialisierungen wählen: Energie und natürlichen Ressourcen, indigene Völker Rechts oder US-Legal Studies (für ausländische ausgebildete Rechtsanwälte).... [-]