Master of Laws in Asiatisches Recht in den Oxfordshire, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Asiatisches Recht 2018 in den Oxfordshire, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Asiatisches Recht

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

Das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland, die gemeinhin als das Vereinigte Königreich Großbritannien und bekannt ist, ist ein souveräner Staat vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas befindet.Die beiden berühmtesten (und ältesten) Universitäten Oxford und Cambridge (oft als Oxbridge von vielen Briten genannt) England hat auch einige andere Weltklasse-Einrichtungen, darunter mehrere in London (insbesondere Imperial College, der London School of Economics, University College London und King 's College London, alle sind Teil der London University)

Oxfordshire ist die Grafschaft Oxford. Mit Oxford ist der wichtigste Bildungs-Zentrum, es gibt nur ein College in Oxfordshire, die nicht direkt in Oxford selbst, sondern in Banbury befindet.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Asiatisches Recht in den Oxfordshire, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2018

Weiterlesen
Zur Zeit werden keine Studiengänge, unter LLM Asiatisches Recht Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Oxfordshire angezeigt.
Versuchen Sie stattdessen unsere Kategorie LLM Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland.

Suchen Sie hier nach ähnlichen Programmen