LLMSTUDIES.DE

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Arbeitsrecht in Afrika 2019

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Der LLM in Labour Law soll den Studierenden der EU-Sozialpolitik einzuführen. Das Programm wird die Übersicht Palette von Themen, die Gegenstand von EU-Arbeitsrecht umfassen. Der Kurs Ziel ist es, mit einem Verständnis von der Rechtsgrundlage des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts Beziehungen ermöglicht.

Eine afrikanische pädagogische Abenteuer kann spannend sein, da der Kontinent 's reiche traditionelle Erbe ist so wichtig für die Kultur. Afrikaner legendäre Gastfreundschaft gegenüber Fremden und seiner multiethnischen Städten so spannend mit ihren afrikanischen Musik, Tanz und Kunst, sowohl traditionelle als auch moderne, stellen ganz andere Welten der Anwendung und Freude begrüßen, und es gibt ein paar ästhetische Erfahrungen, wohin Sie gehen und vergleichen Kontrast mit der Farbe, Wirbel, Geruch und Geräusche von einem afrikanischen Markt.

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Arbeitsrecht in Afrika 2019

1 Ergebnisse in Arbeitsrecht, Afrika Filter

LLM im Arbeitsrecht

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre Februar 2020 Südafrika Johannesburg + 1 mehr

Der LLM in Arbeitsrecht (ein Jahr in Vollzeit oder zwei Jahre Teilzeitstudium) bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre geistigen und theoretischen Kompetenzen auf hohem Niveau zu entwickeln und ihre Fähigkeit zu stärken, Arbeitsrechts unter dem Gesichtspunkt der wichtig zu verstehen, Analyse der zugrunde liegenden Prinzipien.