Master of Laws in Arbeitsrecht in Afrika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Arbeitsrecht in Afrika 2018/2019

Arbeitsrecht

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Als die Idee der Lohnarbeit ins Spiel kam, gingen viele Menschen in die Städte, um zu arbeiten. Die Frage der Arbeitnehmer-Arbeitgeber-Beziehungen war, bewacht werden. Dies war durch Rechtspraxis. Lernen Arbeitsrecht hat damit sehr häufig geworden, um sicherzustellen, Job Wertpapiere betroffen sind. Der Kurs richtet sich an diejenigen, die das Arbeitsrecht studiert haben zuvor in ihrem Heimatland ab.Der Kurs bietet den Rahmen der Arbeit des Rechts in den Kontext der zeitgenössischen Beschäftigung Beziehungen identifizieren

Viele Programme in Afrika statt in einer sehr ungewöhnlichen kulturellen und physischen Umwelt als die meisten Studierenden mit in die guten alten Zeiten sind. Kommen zu wissen, auf diese Lebensbedingungen anzupassen ist Teil des Spaßes und der Herausforderung, die dort leben. Die Herausforderung besteht darin, geistige, emotionale und körperliche.

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Arbeitsrecht in Afrika 2018/2019

Weiterlesen

LLM im Arbeitsrecht

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre February 2019 Südafrika Johannesburg + 1 mehr

Der LLM in Arbeitsrecht (ein Jahr in Vollzeit oder zwei Jahre Teilzeitstudium) bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre geistigen und theoretischen Kompetenzen auf hohem Niveau zu entwickeln und ihre Fähigkeit zu stärken, Arbeitsrechts unter dem Gesichtspunkt der wichtig zu verstehen, Analyse der zugrunde liegenden Prinzipien. [+]

Die LLM in Arbeitsrecht (Ein Jahr in Vollzeit oder zwei Jahre Teilzeitstudium) bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre geistigen und theoretischen Kompetenzen auf hohem Niveau zu entwickeln und ihre Fähigkeit zu stärken, Arbeitsrechts unter dem Gesichtspunkt der kritischen Analyse der zugrunde liegenden Prinzipien zu verstehen .

Module

Der LLM in Arbeitsrecht besteht aus folgenden Pflichtmodule:

Modulname CODE ART Allgemeine Grundsätze und Individualarbeitsrecht GPI9X0C oder GPI9X1C Course Öffentliches Recht, Völkerrecht und Rechtsvergleichung Relevanz PIC9X1C oder PIC9X0C Course Kollektives Arbeitsrecht und Beilegung von Streitigkeiten CLD9X0C oder CLD9X1C Course Arbeitsrecht Masters Minor Dissertation LL19XDC oder LL29XDC Minor Dissertation Programm - Format Module werden in einer Kombination von Wochen- und intensive formats.Lectures statt von 18.00 bis 20.00 Uhr unter der Woche präsentiert werden Studenten aufzunehmen, die während des Tages arbeiten. Mindestzulassungsvoraussetzung Im Allgemeinen als Mindestzulassungsvoraussetzung, Studenten müssen einen Durchschnitt von 65% für das Gesetz Fächer in ihrer LLB Grad erreicht. Quästuren Quästuren stehen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie Frau Daphney Nemakhavhani (011 559 4409 oder daphneyn@uj.ac.za) für weitere Informationen über Verdienst Stipendien. Darüber hinaus Studenten, die im Jahr 2017 zum ersten Mal registrieren und den Abschluss ihrer Master-Abschluss innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren qualifizieren sich für eine Erstattung ihrer vollen Studiengebühren (mit Ausnahme der Anmeldegebühr und ICT-Abgabe), unter bestimmten Bedingungen. Anfragen Informationsanfragen können gerichtet werden an: Frau P Magongoa: Auckland Park Kingsway Campus Tel: 011 559 3843, E - Mail: phaladim@uj.ac.za, Web: www.uj.ac.za/law [-]