Master of Laws in Amerikanisches Recht in Texas, Vereinigte Staaten von Amerika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Amerikanisches Recht 2017/2018 in Texas, Vereinigte Staaten von Amerika

Amerikanisches Recht

Ein spezialisiertes LL.M. Grad ermöglicht Anwälte zu intensivieren oder verändern ihre Expertise in einem bestimmten Bereich des Rechts. Haben Sie einen speziellen Konzentration in einem bestimmten Bereich kann neue Möglichkeiten eröffnen.

US-Gesetz ist das Studium der amerikanischen Rechtsordnung und Praktiken. Kurse und Programme umfassen in der Regel die US-Verfassung, wie die Gerichte strukturiert und funktionieren, Föderalismus, Lokalisierung von Statuten und Quellen der rechtlichen Autorität.

Die Vereinigten Staaten von Amerika ist ein großes Land in Nordamerika, die oft als die "USA ", das "US ", das "USA ", "America " genannt, oder einfach "die Staaten ". Amerikanischen Colleges werden von finanziert "Nachhilfe " zu Lasten der Studierenden, die oft recht teuer, sehr häufig bis in die Zehntausende von Dollar pro Jahr.

Texas ist der zweitgrößte Staat der Bevölkerung, und es verfügt über ausreichende Hochschulen, um ihre Bevölkerung zu erziehen.Ob es eine kleine private Hochschule von 1000 Studenten oder großen staatlichen Schulen von 60.000 ist, hat Texas eine Schule für alle

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Amerikanisches Recht in Texas, Vereinigte Staaten von Amerika 2017/2018

Weiterlesen

LLM für Ausländische Absolventen Der Juristischen Fakultät

SMU Dedman School of Law
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2018 Vereinigte Staaten von Amerika Dallas

Ein vorrangiges Ziel des LL.M. Jura-Studenten mit einem Verständnis der Vereinigten Staaten Rechtssystem zu schaffen, geben einen Bezugsrahmen für den Umgang mit grenzüberschreitenden wirtschaftlichen und rechtlichen Interessen, bieten eine Aufwertung der Rolle des Rechts in nationale und interne Entwicklung für auswärtige Law School Absolventen-Programm ist und ausrüsten sie sich mit der Analyse und Problemlösungsfähigkeiten erforderlich, um die komplexen Anforderungen der Welt gerecht zu werden. [+]

Masters of Laws in Amerikanisches Recht in Texas, Vereinigte Staaten von Amerika. Die LL.M. Grad für auswärtige Schulabsolventen Recht ist eine einjährige Vollzeit-Programm für Studenten, die ein Grundgesetz Abschluss an einer anerkannten internationalen Rechts Schule halten. Studierende in diesem Studiengang eingeschrieben müssen 24 Stunden Kredit füllen Sie die erforderlichen Zwei-Credit-Kurs in Perspektiven des amerikanischen Rechtssystems einschließlich. Die übrigen Kurse sind Wahl und bieten eine breite Palette von Möglichkeiten. Die Schüler haben die Freiheit, aus einer Vielzahl von Klassen zu wählen und ihre LL.M. entwerfen Grad ihre Bedürfnisse und Ziele zu erreichen in den Vereinigten Staaten zu studieren. dem Wunsch, Studenten Bar Prüfung in Texas, New York oder Kalifornien zu nehmen nehmen können Klassen für diese Prüfungen zu sitzen, um zu qualifizieren erforderlich. Andere Studenten können in internationalen Studien oder in anderen Bereichen des Gesetzes spezialisieren wollen. Ein vorrangiges Ziel des Programms ist die internationale Studenten juristischen Fähigkeiten zu verbessern, so dass er oder sie kann eine effektivere Anwalt und Mitglied der Gesellschaft zu werden. In diesem Zusammenhang sucht das Programm zu entwickeln: eine Aufwertung der Rolle des Rechts in nationale und internationale Entwicklung die Fähigkeit, durch vergleichende und internationale Studien, politischen Erwägungen der verschiedenen gesetzlichen Vorschriften zu ermitteln eine Aufwertung der Rolle des Anwalts in sozialen und wirtschaftlichen Wandel rechtliche Analyse und Problemlösungsfähigkeiten der Schüler zu ermöglichen, die komplexen Anforderungen unserer modernen Welt gerecht zu werden ein grundlegendes Verständnis des Rechtssystems der USA, wie aus einer vergleichenden Perspektive untersucht ein Bezugsrahmen für die in einem transnationalen Rahmen mit wirtschaftlichen und... [-]