Filter
Master in Rechtswissenschaften
Österreich Studienart: Alle Tempo: Alle

Finden Sie alle 2 führenden LLM-Studiengänge in Österreich 2019/2020

Ein LLM-Studium in Österreich ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um einen erweiterten Jura-Abschluss zu machen. Österreich verfügt über zahlreiche hochwertige LLM-Studiengänge, sowie über unglaublich viel zu sehen, zu tun und zu erkunden. Diejenigen, die sich für einen LLM in Österreich entscheiden, werden nie ein trüben Tag erleben, wenn sie die historischen Kleinstädte, malerischen Dörfer, mittelalterlichen Feste, die atemberaubenden Alpen, schöne Landschaften, pulsierende Städte und archäologische Stätten erleben. Ein LLM-Studium in Österreich ist eine aufregende Gelegenheit für einen beruflichen Aufstieg sowie kulturellen Wachstum.

Es gibt zahlreiche LLM-Studiengänge in Österreich, die den Studierenden dabei helfen können, das notwendige Fachwissen in spezifischen beruflichen, akademischen und Forschungsinteressen zu erlangen. Die Studiengänge dauern in der Regel mindestens ein Jahr im Vollzeitstudium, es gibt jedoch auch Möglichkeiten für Teilzeit-Studiengänge. Die Studierenden können auch Spezialisierungsbereiche wie internationales Steuerrecht, Volkswirtschaft, europäisches Recht und IT-Recht wählen, um einige zu nennen.

Blättern Sie durch die unten aufgelisteten LLM-Studiengänge in Österreich und Sie können den nächsten Schritt für Ihre Karriere zu finden!

Weiterlesen Weniger Informationen

Treffer

University of Haifa, Faculty of Law

Das European Master in Law and Economics (EMLE) Programm bietet die einzigartige Gelegenheit für interdisziplinäre Studien der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an zw ... [+]

Die Haifa Law School ist die erste außereuropäische juristische Fakultät, die Vollmitglied des europäischen Programms für Recht und Wirtschaft wird. Dies ist ein Ein-Jahres-Programm zum Master in Law and Economics, wo der Student drei Trimester in drei verschiedenen Universitäten verbringt. Die Universität von Haifa ist ein dritter Begriff Universität in diesem Programm. Etwa 10 israelische Studenten in das Programm aufgenommen jährlich werden. Die Haifa Law School ist auch ein Auslandsbeteiligungs Mitglied der American Association of Law Schools - AALS.

European Master in Law and Economics (EMLE)

Das European Master in Law and Economics (EMLE) Programm bietet die einzigartige Gelegenheit für interdisziplinäre Studien der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an zwei oder sogar drei europäischen und außereuropäischen Universitäten. Jede Partneruniversität vergibt einen Master-Abschluss (LL.M. / MA / M.Sc.). Das Programm bietet den Studierenden fortgeschrittene Kenntnisse der wirtschaftlichen Auswirkungen unterschiedlicher Gesetze und bereitet die Studierenden auf eine berufliche Karriere, zum Beispiel in öffentlichen Einrichtungen, in multinationalen Anwaltskanzleien oder Beratungsfirmen. Die Absolventen sind auch gut vorbereitet für Promotion Forschung in einem PhD-Programm wie dem Europäischen Doktorat in Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (EDLE). Die EMLE wurde von der Europäischen Kommission als Erasmus anerkannt +: Erasmus-Mundus-Masterprogramm "herausragende wissenschaftliche Qualität". Das Erasmus-Mundus-Label ermöglicht es dem EMLE Programm jährlich eine beträchtliche Anzahl von Stipendien (darunter mehrere Vollstipendien für nicht-europäische Studenten) gewähren. Für Jurastudenten, ist die Kenntnis der spezifischen Vorschriften ihres Heimatlandes zu schmal eine Basis für die Beratung Firmen, die im internationalen Handel tätig sind. Darüber hinaus hat eine Vertrautheit mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der gesetzlichen Vorschriften unverzichtbar geworden für... [-]

Österreich Wien
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Hamburg, Institute of Law & Economics

Das European Master in Law and Economics (EMLE) Programm bietet die einzigartige Gelegenheit für interdisziplinäre Studien der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an zw ... [+]

European Master in Law and Economics (EMLE)

Dieses europäische Master-in-Law-and-Economics-Programm (EMLE) bietet die einmalige Gelegenheit für ein interdisziplinäres Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an zwei oder sogar drei europäischen und außereuropäischen Universitäten . Jede Partneruniversität vergibt einen Master-Abschluss (LL.M. / MA / M.Sc. oder ein Joint Degree). Das Programm bietet den Studierenden fortgeschrittene Kenntnisse der wirtschaftlichen Auswirkungen unterschiedlicher Gesetze und bereitet die Studierenden auf eine berufliche Karriere, zum Beispiel in öffentlichen Einrichtungen, in multinationalen Anwaltskanzleien oder Beratungsfirmen. Die Absolventen sind auch gut vorbereitet für Promotion Forschung in einem PhD-Programm wie dem Europäischen Doktorat in Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (EDLE). Die EMLE wurde von der Europäischen Kommission als Erasmus + Programm der "herausragende wissenschaftliche Qualität" ausgezeichnet. Das Erasmus + Label ermöglicht es dem EMLE Programm jährlich eine beträchtliche Anzahl von Stipendien (darunter mehrere Vollstipendien für Studierende aus "Partnerländer") zu gewähren. Für Jurastudenten, ist die Kenntnis der spezifischen Vorschriften ihres Heimatlandes zu schmal eine Basis für die Beratung Firmen, die im internationalen Handel tätig sind. Darüber hinaus hat eine Vertrautheit mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der gesetzlichen Vorschriften unverzichtbar geworden für ihre Kunden kommerzielle Bedürfnisse zu verstehen. In ähnlicher Weise profitieren Studenten Ökonomie von einem genauen Verständnis des institutionellen Rechtsrahmens der Marktwirtschaft. Für beide Juristen und Ökonomen, die Kenntnis der anderen Disziplin und internationale Kontakte sind von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Das EMLE Programm ist die institutionelle Antwort auf diese Herausforderungen.... [-]

Österreich Wien
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch