Read the Official Description

LLM in Umweltrecht und nachhaltiger Entwicklung

Dauer: Ein Kalenderjahr (Vollzeit). Zwei, drei oder vier Jahre (Teilzeit, nur tagsüber). Wir empfehlen, dass Teilzeitstudierende zwischen zweieinhalb und drei Tage pro Woche frei haben, um ihren Studiengang zu verfolgen.

Mindesteingangsvoraussetzungen: Mindestens obere zweite Klasse Honours Degree (oder gleichwertig) in Law.

Programmstart: nur September-Einnahme

Art der Teilnahme: Vollzeit oder Teilzeit

Der LLM in Umweltrecht und nachhaltiger Entwicklung bietet eine einzigartige Spezialisierung in einem sich schnell entwickelnden Rechtsgebiet. Das Umweltrecht ist in den letzten fünf Jahrzehnten rasant gewachsen und gehört heute zu den Kernbereichen des nationalen und internationalen Rechts. Der immer größer werdende Anwendungsbereich des Umweltrechts spiegelt sich in dem übergreifenden Konzept der nachhaltigen Entwicklung wider, das die Verbindungen zwischen traditionellen Umweltthemen und umfassenderen Entwicklungsanliegen erfasst. Das Umweltrecht umfasst somit nicht nur traditionelle Naturschutz- und Umweltschutzaspekte, sondern auch die Nutzung und Erhaltung natürlicher Ressourcen. Darüber hinaus betonen wir die Verbindungen zwischen Umweltvorschriften und anderen verwandten Rechtsbereichen wie Menschenrechte, Handel oder Rechte an geistigem Eigentum.

Der SOAS Abschluss bietet eine ausgeprägte Mischung von Modulen, die die wichtigsten Bereiche des Umweltrechts in ihrer internationalen und nationalen Dimension abdecken. Dazu gehören Module, die globale und internationale Umweltthemen behandeln, entweder in ihrem allgemeinen Kontext (Recht, Umwelt und nachhaltige Entwicklung in einem globalen Kontext) oder auf spezifische Regime (Klimawandel und Energierecht und -politik), Module, die sich speziell auf die Ressourcendimension konzentrieren des Umweltrechts (Law and Natural Resources) und interdisziplinärer Module, die sich auf spezifische Ressourcen konzentrieren (Wasserrecht: Gerechtigkeit und Governance).

Neben den Kursen, die Sie während Ihrer Zeit bei SOAS besuchen, werden Sie auch eingeladen, studentische Mitglieder des Rechts-, Umwelt- und Entwicklungszentrums (LEDC) zu werden. Die LEDC ist der Brennpunkt für umweltbezogene Forschungsaktivitäten in der School of Law, einschließlich einer dynamischen PhD Kohorte, eine jährliche Seminarreihe, die Veröffentlichung des Gesetzes, Umwelt und Entwicklung Journal (LEAD Journal) und andere Aktivitäten im Zusammenhang mit laufenden Forschung.

Struktur

Die Studierenden müssen Module im Gesamtwert von 180, bestehend aus einer Dissertation (60 Punkte) und 120 Credits von Lehrmodulen nehmen. Gelernte Module sind entweder 15 oder 30 Credits wert.

Studenten, die mit einem spezialisierten LLM abschließen möchten, müssen mindestens 60 Credits in Verbindung mit ihrem spezialisierten LLM, weitere 30 Credits in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (General Law Postgraduate Taught Module List) und eine abschließende 30 Einheit, die entweder auf der School of Law oder auf den Seiten für offene Sprachoptionen oder nicht-sprachliche offene Optionen mit Genehmigung des LLM Program Convenors. Das Thema der Dissertation wird im Rahmen der LLM-Spezialisierung bearbeitet.

Bitte beachten Sie: Nicht alle aufgelisteten Module sind jedes Jahr verfügbar. Bitte beachten Sie die einzelnen Modul-Seite für Informationen.

Liste der Fachmodule (mindestens 60 Leistungspunkte)

  • Klimawandel und Energiegesetz und -politik15PLAC15430Volles Jahr
  • Gesetz und natürliche Ressourcen15PLAC12630Volles Jahr
  • Recht, Umwelt und nachhaltige Entwicklung im globalen Kontext15PLAC11830Volles Jahr
  • Wasserrecht: Justiz und Governance 15PLAH044 15 Begriff 1

Nicht-rechtliche Optionen

  • Energiepolitik im asiatisch-pazifischen Raum15PFFH01115Term 2
  • Globale Energie

General Law Postgraduate Modulliste

Weitere 30 Credits müssen aus der Liste der allgemein anerkannten postgraduierten Lehrmodule der Fakultät für Rechtswissenschaften oder der obigen Liste der Spezialisierungsmodule entnommen werden.

Postgraduale offene Optionsmodule

Die letzten 30 Credits müssen aus der SOAS Open Option Module Liste oder aus der General Law Postgraduate Modul Liste oben oder aus der Specialism Module Liste entnommen werden.

Dissertation

Dissertation (12.000 Wörter) zu einem Thema, das sich auf die Spezialisierung des Abschlusses bezieht

  • LLM Dissertation in Gesetz 15PLAD178 60 volles Jahr
Program taught in:
Englisch

See 10 more programs offered by SOAS University of London »

Last updated May 9, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Aug. 2019
Sept. 2019
Duration
1 - 3 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
14,585 GBP
Vollzeit UK / EU Gebühren: 14.585 £; Vollzeit-Übersee Gebühren: £ 20.450 pro akademisches Jahr
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Aug. 2019
Enddatum
Application deadline
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Sept. 1, 2019
Application deadline

Aug. 2019

Location
Application deadline
Enddatum

Sept. 2019

Location
Application deadline
Enddatum
Sept. 1, 2019