Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Der Internationale Handels- und Investitionsrechtskurs des Masterstudiengangs Internationales und Europäisches Recht befasst sich mit zwei Aspekten des internationalen Wirtschaftsrechts.

Internationaler Handel und Investitionen sind Triebfedern der Weltwirtschaft und ihrer zunehmenden Globalisierung. Dieser Track konzentriert sich auf das internationale Recht, das diese Wirtschaftsbeziehungen für Staaten und Regionen regelt.

Studienprogramm

Ein wesentlicher Teil des Programms betrifft die in Genf ansässige Welthandelsorganisation (WTO). Die WTO bietet den rechtlichen Rahmen für die multilateralen Handelssysteme für Waren und Dienstleistungen, einschließlich ihres fortgeschrittenen Systems der Streitbeilegung.

Ein entscheidendes und dynamisches Feld des internationalen Rechts

Ein wichtiger Teil der WTO-Rechtsprechung gleicht Handelsinteressen und andere gesellschaftliche Ziele wie den Schutz der menschlichen Gesundheit oder der Umwelt aus. Die internationale Regulierung des Handels geht auch über traditionelle Marktzugangsfragen hinaus in den Bereich der innerstaatlichen Regulierung, um Rechte an geistigem Eigentum und internationale Standards für Produkt und Lebensmittelsicherheit zu berücksichtigen. All dies und vieles mehr macht es zu einem entscheidenden und dynamischen Bereich des Völkerrechts.

Das internationale Investitionsrecht ist der zweite große Teil dieses Programms. In diesem Themenbereich werden durch ein großes Netz bilateraler Investitionsabkommen (BIT) die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Behandlung ausländischer Investoren und die Beilegung ihrer Streitigkeiten durch internationale Schiedsverfahren geschaffen. Die zunehmende Zahl der Investor-Staat-Schiedssprüche zeugt von der Wichtigkeit und Zentralität des Investitionsrechts. Es bringt auch eine Menge neuer Herausforderungen mit sich.

Abschlusszeugnis

Das Internationale Handels- und Investitionsrecht ist eine Spur des akkreditierten Studiengangs Internationales und Europäisches Recht. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Programms erhalten Sie einen rechtsgültigen Masterabschluss in Internationalem und Europäischem Recht und den Titel Master of Laws (LLM).

Programmübersicht

Dieser Kurs besteht aus 48 ECTS-Credits für Kernfächer und 12 Credits für eine Master-Thesis. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie während des gesamten Studiums 60 ECTS-Credits erhalten.

Das erste Semester befasst sich mit den zentralen Rechtsgrundsätzen, die sowohl das internationale Handels- als auch das Investitionsrecht regeln. Das zweite Semester dreht sich um Streitbeilegungsverfahren der WTO und internationaler Investitionsschiedsgerichtsbarkeit. Andere Kurse im zweiten Semester erweitern die Studie auf nationale Vorschriften, Entwicklungsfragen und regionale Handelsabkommen.

Karriereaussichten

Der Track "International Trade and Investment Law" ist darauf ausgerichtet, den Absolventen eine solide Grundlage zu bieten, auf der sie eine Karriere als Rechtsberater oder ein Aufbaustudium im internationalen Wirtschaftsrecht absolvieren können.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das Education Desk.

Studiengang in:
Englisch
University of Amsterdam

Siehe 11 weitere Kurse von University of Amsterdam »

Zuletzt aktualisiert am November 25, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Sept. 2019
Feb. 2020
Duration
12 monate
Teilzeit
Vollzeit
Preis
2,060 EUR
Die Studiengebühren für das akademische Jahr 2018-2019 sind: EU / EWR-Studenten 2.060 € pro Jahr; Studierende aus Nicht-EU / EWR-Ländern 14.740 € pro Jahr. Zusätzliche Gebühren können anfallen.
Deadline
Infos beantragen
Non-EEA students: please submit your online application before 1 April. EEA students: please submit your online application before 1 May.
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 October. EEA students: submit your application before 1 November
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: please submit your online application before 1 April. EEA students: please submit your online application before 1 May.
Startdatum
Feb. 2020
Enddatum
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 October. EEA students: submit your application before 1 November

Sept. 2019

Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: please submit your online application before 1 April. EEA students: please submit your online application before 1 May.
Enddatum

Feb. 2020

Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 October. EEA students: submit your application before 1 November
Enddatum