Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Programmbeschreibung

Dieses Programm zielt darauf ab, ein fortgeschrittenes Wissen und Verständnis der Beziehungen zwischen Recht, Technologie, Handel und Gesellschaft im weitesten Sinne zu fördern.

Sie untersucht die Rolle des Rechts bei der Beantwortung, Regulierung und Förderung neuer und aufkommender Technologien und betont auch die Rolle der Technologie bei der Unterstützung und Steuerung von Rechts- und Gerichtsverfahren.

Der Fokus des Studiums liegt auf der Internationalität des Faches und jeder Kurs bietet eine vergleichende Analyse der aktuellen rechtlichen Entwicklungen.

Programmstruktur

Dieses Programm bietet eine Reihe von Kursen aus den Bereichen Technologie, Kommunikation, IP und Medizinrecht mit einer internationalen Perspektive, die Ihnen die Möglichkeit gibt, das Programm an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen.

Das Programm besteht aus 180 Credits, bestehend aus Lehrveranstaltungen im Umfang von 120 Credits (60 Credits pro Semester) und einer 10.000-Wort-Dissertation im Wert von 60 Credits.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund unvorhergesehener Umstände oder mangelnder Nachfrage nach bestimmten Kursen möglicherweise nicht in der Lage sind, alle Kurse wie angekündigt zu Beginn des akademischen Jahres zu absolvieren.

Einzelheiten zur Programmstruktur und zu den für 2018/19 geplanten Kursen finden Sie auf der Website der Law School.

Lernerfolge

Nach Abschluss des Programms werden die Studenten mit einem Verständnis für technologiebezogene Rechts- und Technologieunterstützung für juristische Prozesse aufkommen, und zwar nicht nur in ihren rechtlichen, sondern auch in ihren kommerziellen, sozialen, ethischen und kulturellen Kontexten.

Zugangsvoraussetzungen

Ein UK 2: 1 Honours Degree oder sein internationales Äquivalent, in Gesetz.

Wir können auch einen britischen 2: 1 Honours Degree oder ein internationales Äquivalent in einem sozialwissenschaftlichen Fach betrachten.

Englisch Sprachanforderungen

Alle Bewerber müssen eine der folgenden Qualifikationen als Nachweis ihrer Englischkenntnisse haben:

  • ein Bachelor- oder Master-Abschluss, der in einem mehrheitlich englischsprachigen Land im Sinne von UK Visas and Immigration auf Englisch unterrichtet und bewertet wurde
  • IELTS: Gesamt 7.0 (mindestens 6.5 in jedem Modul)
  • TOEFL-iBT: insgesamt 100 (mindestens 23 in jedem Modul)
  • PTE (A): insgesamt 67 (mindestens 61 in jedem der Abschnitte "Kommunikative Fähigkeiten")
  • CAE und CPE: insgesamt 185 (mindestens 176 in jedem Modul)
  • Trinity ISE: ISE III mit einem Pass in allen vier Komponenten

Abschlüsse, die in Englisch unterrichtet und bewertet werden, dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als drei Jahre sein. Sprachtests dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als zwei Jahre sein.

Bewerbungsfristen

Wir empfehlen Ihnen, sich mindestens einen Monat vor der Einschreibung zu bewerben, damit wir genügend Zeit haben, Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Wenn Sie sich ebenfalls für eine Finanzierung bewerben oder ein Visum benötigen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich so früh wie möglich zu bewerben. Wir können späte Bewerbungen in Betracht ziehen, wenn wir Plätze zur Verfügung haben, aber Sie sollten sich zuerst an die zuständige Zulassungsstelle wenden.

Wie man sich bewirbt

Sie müssen eine Referenz mit Ihrer Bewerbung einreichen.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 16 weitere Kurse von Edinburgh Law School - The University of Edinburgh »

Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Sept. 10, 2019
Duration
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
12,300 GBP
Vollzeit: Home / EU: 11.500 £, Übersee / International: 20.500 £; Teilzeit: Home / EU: 5.750 £, Übersee / International: 10.250 £
Deadline
Juni 30, 2019
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 10, 2019
Enddatum
Anmeldefrist
Juni 30, 2019

Sept. 10, 2019