LLM im internationalen und transnationalen Strafrecht

University of Amsterdam

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM im internationalen und transnationalen Strafrecht

University of Amsterdam

Die Amsterdam Law School bietet einen vollständigen LLM im internationalen und transnationalen Strafrecht, mit transnationalen Strafrechtslehrgängen und Möglichkeiten für Praktika, Rechtsanwaltskanzleien und Forschung für Gerichte in den Niederlanden im zweiten Semester. Dieser Master-Studiengang ist der erste, der sich auf das internationale und transnationale Strafrecht als eigenständige Rechtsgebiete konzentriert. Zentrales Ziel ist es, einen neuen Stil von Strafrechtsanwälten auszubilden, die in der Lage sind, (disziplinäre) Grenzen zu überwinden, indem sie ein breites und tiefes Verständnis für relevante Fragen der internationalen und grenzüberschreitenden Justiz bieten und die Entwicklung akademischer Fähigkeiten durch die -tiefe Analyse solcher Probleme.

Wichtige Fakten

Das Programm ist einzigartig aufgrund der doppelten Perspektiven, die es im internationalen und transnationalen Strafrecht bietet. Der internationale und transnationale Strafrechtskurs des ICL-Master-Programms kombiniert die Perspektive der internationalen Rechtsprechung internationaler Verbrechen mit seiner innenpolitischen Perspektive und schließt gleichzeitig die Kluft zwischen internationalem und transnationalem Strafrecht.

Studienprogramm

Das erste Semester an der Amsterdam Law School widmet sich dem Internationalen Strafrecht. Das zweite Semester befasst sich mit transnationalem Strafrecht und bietet Möglichkeiten für Praktika, Rechtsanwaltskanzleien und die Forschung für Gerichte in den Niederlanden.

Verwandte Master-Programminformationen

Die University of Amsterdam bietet im Rahmen ihres Master-Studiengangs "Internationales Strafrecht" zwei Studiengänge an. Der andere Titel im Rahmen des Internationalen Strafrechts-Master-Programms trägt den Titel "International and Criminal - Joint Programme".

Studienprogramm

Das Programm "Internationales und transnationales Strafrecht" kombiniert das Studium theoretischer Aspekte und Grundlagen des internationalen und transnationalen Strafrechts mit seiner praktischen Anwendung, indem es einen Workshop in Strafgerichten anbietet und die Möglichkeit bietet, Praktika zu absolvieren.

Das erste Semester an der Amsterdam Law School widmet sich dem Internationalen Strafrecht. Das zweite Semester befasst sich mit transnationalem Strafrecht und bietet Möglichkeiten für Praktika, Rechtsanwaltskanzleien und die Forschung für Gerichte in den Niederlanden.

Das Programm besteht aus Pflicht- und Wahlfächern.

Karriereaussichten

Dieses gemeinsame LLM-Programm bereitet auf eine Karriere im internationalen Strafrecht vor. Die Absolventen werden in einzigartiger Weise qualifiziert sein, Führungsrollen in der Welt der internationalen Strafgerichtshöfe zu übernehmen, einschließlich des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH), der nationalen Rechtsinstitutionen und Anwaltskanzleien, der internationalen Strafrechtswissenschaft und der Außen-, Justiz- und Verteidigungsministerien.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das Education Desk.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am November 25, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
12 monate
Vollzeit
Price
Preis
2,060 EUR
Die Studiengebühren für das akademische Jahr 2018-2019 sind: EU / EWR-Studenten 2.060 € pro Jahr; Studierende aus Nicht-EU / EWR-Ländern 14.740 € pro Jahr. Zusätzliche Gebühren können anfallen.
Information
Deadline
Apr. 1, 2019
Non-EEA students: submit your application before 1 April. EEA students: submit your application before 1 May.
Locations
Niederlande - Amsterdam, Nordholland
Beginn : Sept. 2019
Anmeldefrist Apr. 1, 2019
Non-EEA students: submit your application before 1 April. EEA students: submit your application before 1 May.
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2019
Niederlande - Amsterdam, Nordholland
Anmeldefrist Apr. 1, 2019
Non-EEA students: submit your application before 1 April. EEA students: submit your application before 1 May.
Ende Infos beantragen