Auf diesem Pathway können Sie die komplexen Probleme verstehen, die sich im Bereich des internationalen Handels ergeben. In der modernen Welt ist es wichtig, die Prinzipien und Grundprinzipien des internationalen Handels zu verstehen. wie Zölle und Zollvorschriften sowie deren Auswirkungen auf Gesellschaften, Regionen und die Umwelt.

Dieser Pathway nutzt unsere Forschungsstärken in den Bereichen internationales Handelsrecht, EU-Recht, vergleichendes Recht der regionalen Integration und transnationale Wirtschaftsbeziehungen. Der Hauptfokus liegt auf dem multilateralen Handelssystem und dem Recht der Welthandelsorganisation. Mit unseren Modulen können Sie eine vertiefende Spezialisierung in wichtigen verwandten Bereichen wie Umwelt, öffentliches Beschaffungswesen oder Wettbewerbsrecht entwickeln.

Dieser Pathway ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die die Grundlagen des internationalen Handels Pathway wollen, sich aber auch mit kritischen aktuellen Fragen befassen wollen. Dieser Pathway wird auch eine einzigartige Gelegenheit bieten, die Herausforderungen des Vereinigten Königreichs im Zusammenhang mit dem Brexit besser zu verstehen.

Warum diesen Kurs studieren?

  • Modulauswahl - eine der größten Auswahl an LLM-Modulen in Großbritannien
  • Beschäftigungsfähigkeit - Dieses Programm bietet eine seltene Reihe von spezialisierten Modulen, die Absolventen für die wachsenden internationalen Arbeitsmärkte einzigartig qualifiziert
  • Professionelle Verbindungen - jährliche Law Fair, Besuche von und von führenden Firmen

Module

Sie absolvieren ein modulares Programm (insgesamt 180 Credits), das aus sechs Lehrmodulen (je 20 Credits) und einer Dissertation von 15.000 Wörtern (60 Credits) besteht. Letzteres ist am Ende des Studienjahres vorzulegen. Studierende, die den Pathway des internationalen Handelsrechts Pathway werden mindestens drei der sechs Module aus der folgenden Liste lernen.

  • Umweltrecht
  • Internationales Handelsrecht und -politik: Grundlagen
  • Internationales Handelsrecht und öffentliches Auftragswesen
  • Öffentliches internationales Gesetz

Die Studierenden können ihre verbleibenden drei Module aus der vollständigen Birmingham LLM Module-Liste auswählen.

Lernen und Lehren

Die LLM- Pathways Birmingham sind so konzipiert, dass sie wichtige rechtliche Themen eingehend analysieren. Alle Module umfassen 20 Leistungspunkte und umfassen 10 zweistündige Seminare, die es den Studierenden ermöglichen, bedeutendes Fachwissen in jedem Rechtsbereich zu entwickeln.

Der LLM-Kurs dauert 12 Monate und läuft von September bis September. Alle LLM- Pathways folgen der gleichen Grundstruktur:

  • In Teil I des Kurses nehmen Sie sechs 20 Kreditmodule in Anspruch: Die verfügbare Bandbreite hängt von dem Pathway Sie wählen. Die Bewertung dieser Module erfolgt durch Aufsatz oder formelle Prüfung im Mai und Juni.
  • Im Teil II des Kurses, Ihre Forschung und schreiben Sie eine 15.000-Wort-Dissertation zu einem ausgewählten Thema des Rechts unter der Aufsicht eines Mitarbeiters.

Law School Induktion

Zu Beginn des Kurses gibt es ein umfassendes Willkommens- und Einführungsprogramm, das Ihnen dabei helfen soll, sich in das Birmingham LLM einzuarbeiten. Sie werden sich mit den verschiedenen Möglichkeiten vertraut machen, wie wir Sie das ganze Jahr über unterstützen können, um sicherzustellen, dass Ihr LLM-Kurs eine aufregende und lohnende Erfahrung ist.

Die Studierenden können sich sowohl vor der Ankunft als auch zu Beginn des Studienjahres für Module anmelden. Im Rahmen des Einarbeitungsprozesses erhalten Sie die Möglichkeit, mehr über die verschiedenen verfügbaren Module zu erfahren und Entscheidungen zu treffen, die Ihren Interessen entsprechen.

Studieren in Teilzeit

Alle LLM- Pathways können in Teilzeit genommen und über einen Zeitraum von zwei Jahren abgeschlossen werden. Diese Art des Studiums eignet sich besonders für Rechtsanwälte und Rechtsanwälte, die berufliche Praxis mit dem Studium auf Universitätsniveau kombinieren und dabei CPD-Punkte sammeln möchten.

Der Unterricht für Teilzeitstudenten des LLM wird von 9 bis 18 Uhr stattfinden, und die Schüler haben in der Regel 2-4 Unterrichtsstunden pro Woche. Die Gebühren entsprechen denen des Vollzeitstudiums, sind jedoch auf zwei Jahre verteilt.

Für Studierende außerhalb des Vereinigten Königreichs besteht die Möglichkeit, sich mit dem englischen Rechtssystem vertraut zu machen, da es die Grundlage für die angebotenen Module bildet. Die Einheit Englisch für internationale Studenten bietet eine Reihe von Unterstützung beim Lesen und Schreiben von akademischem Englisch.

Zugangsvoraussetzungen

Bewerber sollten einen guten Abschluss in Rechtswissenschaften oder einen Abschluss in einer anderen Disziplin mit einem bestanden in der gemeinsamen beruflichen Prüfung ergänzt haben.Internationale Schüler:

Internationale Qualifikationen, die einem britischen Honours Degree in Law entsprechen, werden berücksichtigt.

Wenn Ihre Muttersprache nicht Englisch ist, müssen Sie eine englische Sprachqualifikation vorlegen. Anerkannte Qualifikationen umfassen:

  • IELTS: 7,0 mit nicht weniger als 6,5 in jedem Band
Studiengang in:
Englisch
University of Birmingham - College of Arts and Law

Siehe 6 weitere Kurse von University of Birmingham - College of Arts and Law »

Zuletzt aktualisiert am February 5, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
- Studiengebühr pro Jahr - Gebühren für 2019/20: UK / EU: 9.250 £ für Vollzeit International: 17.910 £ für Vollzeit
Deadline