LLM im Wasser- und Umweltrecht

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Das LLM in Wasser- und Umweltrecht bereitet Sie darauf vor, den unterschiedlichen Bedürfnissen von Unternehmen und Entwicklern, Landwirten und Viehzüchtern, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Stellen auf allen Ebenen von lokal bis international gerecht zu werden.

Programmhighlights

  • Erleben Sie Beobachtung und Teilnahme aus erster Hand bei der Lösung komplexer relevanter realer Probleme .
  • Genießen Sie kleine Klassengrößen .
  • Nutzen Sie unsere Ressourcen für Mentoring und Karriereentwicklung .
  • Erhalten Sie besondere Unterstützung bei der Kursauswahl und beim Klassenerfolg.
  • Online-Option *

* Online-Kurse müssen noch vom WSCUC genehmigt und von ABA genehmigt werden.

Das Graduiertenprogramm für Wasserressourcenrecht konzentriert sich auf interdisziplinäre Klassen für natürliche Ressourcen. Simulationen und Fallstudien; eine robuste Erfahrung in der Feldplatzierung; und fortgeschrittene inhaltliche Rechtskurse. Die Kombination aus Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft im Bereich der natürlichen Ressourcen mit starken juristischen Studienleistungen und praktischen Schulungen macht dieses Programm einzigartig unter anderen Hochschulabsolventen im Bereich des Rechts auf natürliche Ressourcen. Es gibt zwei Studiengänge.

Beide Studiengänge des 24-Einheiten-LLM im Bereich Wasserressourcenrecht umfassen einjährige (zwei Semester) bis zweijährige (drei oder vier Semester) Studiengänge. Sie haben die Möglichkeit, alle Kurse online * zu belegen oder sich mit einigen online angebotenen Kursen für das persönliche Programm anzumelden.

141584_pexels-photo-4427553.jpeg

US Law Track

Dieser Track konzentriert sich auf Themen, die die Vereinigten Staaten betreffen. Es richtet sich an Studierende mit einem Abschluss in Rechtswissenschaften, um Fachkenntnisse in diesem wachsenden Bereich des Umwelt- und Rohstoffrechts zu erwerben.

Erforderliche Kurse (14 Einheiten)

  • Verwaltungsrecht, 3 Einheiten
  • Umweltpraxis, 3 Einheiten
  • Wissenschaft & Politik des Wasserrechts (Kurs wird normalerweise alle zwei Jahre angeboten), 2 Einheiten
  • Wasserressourcengesetz, 3 Einheiten

Wahlfächer*

(10 Einheiten - Einige Wahlfächer werden möglicherweise nicht jedes Jahr angeboten. Eine aktuelle Liste finden Sie im aktuellen Kursplan.)

  • California Environmental Cases & Places, 1 Einheit
  • California Initiative Seminar, 2 Einheiten
  • Umweltrecht, 3 Einheiten
  • Directed Research auf Graduiertenebene, 1 bis 2 Einheiten
  • Internationales Seminar zum Wasserressourcenrecht, 3 Einheiten
  • Landnutzungsplanung, 2 Einheiten
  • LL.M Masterarbeit, 3 bis 6 Einheiten
  • Lokale Agenturpraxis, 2 Einheiten
  • Mediation, 2 bis 3 Einheiten
  • Kommunales Innovationsseminar, 2 Einheiten
  • Gesetz über natürliche Ressourcen, 3 Einheiten
  • Externships für natürliche Ressourcen, Wasser- oder Umweltrecht, 3 bis 4 Einheiten
  • Verhandlungen & Vergleiche, 2 bis 3 Einheiten
  • Ozean- und Küstenrecht, 2 oder 3 Einheiten
  • Vertretung lokaler Agenturen, 1 Einheit
  • Wissenschaft und Politik des Wasserrechts (Kurs wird normalerweise alle zwei Jahre angeboten), 2 Einheiten

* Der Direktor kann von Fall zu Fall andere Kurse als Wahlfächer genehmigen. Der Direktor kann auch auf einige der Kursanforderungen (und nicht auf Einheiten) verzichten, wenn die Studenten vor der Einschreibung bei McGeorge einen ähnlichen Kurs belegt haben.

Internationale Strecke

Für Absolventen der Rechtswissenschaften, die an Karrieren in Regierungen, Nichtregierungsorganisationen oder privaten Anwaltskanzleien interessiert sind, die sich mit internationalen Wasser- und Umweltfragen befassen. Dieses Programm konzentriert sich auf die einzigartigen Gesetze, Richtlinien und politischen Dynamiken, die für Wasserläufe und andere natürliche Ressourcen gelten, die von zwei oder mehr Nationen gemeinsam genutzt werden.

Erforderliche Kurse (14 Einheiten)

  • Verwaltungsrecht, 3 Einheiten
  • Umweltpraxis, 3 Einheiten
  • Wissenschaft & Politik des Wasserrechts (Kurs wird normalerweise alle zwei Jahre angeboten), 2 Einheiten
  • Wasserressourcengesetz, 3 Einheiten

Wahlfächer*

(10 Einheiten - Einige Wahlfächer werden möglicherweise nicht jedes Jahr angeboten. Eine aktuelle Liste finden Sie im aktuellen Kursplan.)

  • California Environmental Cases & Places, 1 Einheit
  • California Initiative Seminar, 2 Einheiten
  • Umweltrecht, 3 Einheiten
  • Directed Research auf Graduiertenebene, 1 bis 2 Einheiten
  • Internationales Seminar zum Wasserressourcenrecht, 3 Einheiten
  • Landnutzungsplanung, 2 Einheiten
  • LL.M Masterarbeit, 3 bis 6 Einheiten
  • Lokale Agenturpraxis, 2 Einheiten
  • Mediation, 2 bis 3 Einheiten
  • Kommunales Innovationsseminar, 2 Einheiten
  • Gesetz über natürliche Ressourcen, 3 Einheiten
  • Externships für natürliche Ressourcen, Wasser- oder Umweltrecht, 3 bis 4 Einheiten
  • Verhandlungen & Vergleiche, 2 bis 3 Einheiten
  • Ozean- und Küstenrecht, 2 oder 3 Einheiten
  • Vertretung lokaler Agenturen, 1 Einheit
  • Wissenschaft und Politik des Wasserrechts (Kurs wird normalerweise alle zwei Jahre angeboten), 2 Einheiten

* Der Direktor kann von Fall zu Fall andere Kurse als Wahlfächer genehmigen. Der Direktor kann auch auf einige der Kursanforderungen (und nicht auf Einheiten) verzichten, wenn die Studenten vor der Einschreibung bei McGeorge einen ähnlichen Kurs belegt haben.

Überholspur

Dieses beschleunigte Programm steht McGeorge JD-Studenten sowohl für den US Law Track als auch für den International Track des Water & Environmental Law LLM-Abschlusses zur Verfügung.

Das Fast Track JD / LLM im Wasser- und Umweltrecht bietet Studenten die Möglichkeit, beide Abschlüsse in einem beschleunigten Zeitrahmen zu erwerben. Fast Track-Studenten können bis zu 12 Credits JD-Studienleistungen für ihren LLM-Abschluss in Wasser- und Umweltrecht beantragen, was bedeutet, dass der LLM-Abschluss in nur einem zusätzlichen Semester Vollzeitstudium oder einem Jahr Teilzeitstudium abgeschlossen werden kann. Fast-Track-Studenten können sich entweder auf US-amerikanisches oder internationales Wasser- und Umweltrecht spezialisieren.

Programmanforderungen

Das Fast Track LLM ist ein Executive Education-Programm für junge McGeorge-Absolventen. Abends werden Kurse für Berufstätige angeboten. McGeorge JD-Studenten können sich für das Fast Track-Programm bewerben und werden aufgefordert, diese Option bei der akademischen Planung zu berücksichtigen. Der Fast Track LLM-Abschluss erfordert:

  • 24 Einheiten des Wasser- und Umweltrechtsstudiums, von denen bis zu 12 Einheiten im Rahmen des JD-Abschlusses abgeschlossen werden
  • Ein kumulativer Notendurchschnitt von 2,33 auf einer Skala von 4,33

Kurse beinhalten

  • Verwaltungsrecht
  • Umweltgesetz
  • Umweltpraxis
  • Internationales Umweltrecht
  • Internationales Seminar zum Wasserressourcenrecht
  • Naturressourcen-Gesetz
  • Meeres- und Küstenrecht
  • Wasserressourcengesetz
  • Wasser- oder Umweltfeldplatzierung

Schüler Zeugnisse

"Ich könnte nicht zufriedener mit der praktischen Ausbildung zum Wasserrecht sein, die ich bei McGeorge erworben habe. Ich fand einen großartigen Job als Vertreter öffentlicher Stellen bei Maßnahmen zur Erstattung von Sanierungskosten von Unternehmen, die das Grundwasser direkt nach dem Abschluss mit giftigen Chemikalien verschmutzen, dank der Hilfe von meine Professoren. " - Bryan Barnhart, '13, Prozessanwalt bei Miller, Axline & Sawyer

"Ich habe es sehr genossen, an dem Kurs zur Rechtspraxis für Wasserressourcen teilzunehmen. Ich habe besonders von den Klassensimulationen komplexer Herausforderungen und Streitigkeiten im Bereich der Wasserressourcen profitiert. Diese Simulationen lieferten effektiv komprimierte praktische Erfahrungen - genug, um Ihre Füße nass zu machen - in Probleme, deren Lösung oft Jahre dauert Ich habe Erkenntnisse und Perspektiven entwickelt, die es mir ermöglichen, bestimmte Kunden bei tatsächlichen Streitigkeiten über Wasserressourcen effektiver zu vertreten. " - Hanspeter Walter, '06, Rechtsanwalt bei Kronick Moskovitz Tiedemann & Girard

"Unabhängig davon, wo ich auf lange Sicht lande - sei es in den Bereichen Wasserqualität, Wasserrechte, Stammeswasserrecht oder sogar in Fragen der öffentlichen Ordnung -, haben meine Erfahrungen bei McGeorge eine solide Grundlage und Wissensbasis geschaffen, die ich bin zuversichtlich wird zu einer erfolgreichen Karriere beitragen. " - Tori Sundheim, '13, LLM im Wasserressourcenrecht '14, stellvertretender Generalstaatsanwalt, Generalstaatsanwaltschaft von Nevada - Abteilung für Regierung und natürliche Ressourcen

Voraussetzungen für die Bewerbung zum LLM-Programm

Um sich für eines unserer LLM-Programme bewerben zu können, muss der Bewerber folgende Nachweise vorlegen:

  • Abschluss einer von der American Bar Association anerkannten juristischen Fakultät; oder
  • Zulassung als Anwalt in einer ausländischen Gerichtsbarkeit oder in einem Staat in den Vereinigten Staaten; oder
  • Abschluss an einer Rechtswissenschaftlichen Fakultät im Ausland, deren Bildungsbehörde diese zur Erteilung von Rechtsabschlüssen ermächtigt hat.

Wir akzeptieren auch Bewerbungen über LSAC.

LLM-Bewerbungs-Checkliste

Auf Antrag aller LLM-Bewerber wird auf die Bewerbungsgebühr verzichtet. Wenden Sie sich an graduatelaw@pacific.edu, um einen Code für die Befreiung von der Anmeldegebühr zu erhalten.

Bewerber müssen die folgenden Unterlagen über das Online-Bewerbungssystem GradCAS einreichen. Hinweis: Bewerbungsunterlagen in anderen Sprachen als Englisch müssen von beglaubigten englischen Übersetzungen begleitet sein:

  • Zeugnisse aller besuchten Universitäten und Hochschulen
    • Bewerber müssen Zeugnisse von jeder besuchten Grund- und Graduiertenschule einreichen
      • Inoffizielle Transkripte können zu Zwecken der Zulassungsprüfung hochgeladen werden
        • Bitte beachten Sie, dass ein offizielles Zeugnis erforderlich ist , das vor dem ersten Kurstag direkt bei Graduate and International Programs (siehe Adresse unten) eingereicht werden muss.
      • Internationale Bewerber müssen eine offizielle englische Übersetzung oder eine beglaubigte Bewertung eines offiziellen Zeugnisses von jeder besuchten Grund- und Graduiertenschule einreichen.
      • Für Bewerber aus Ländern, in denen eine Universität dem Studenten nur offizielle Zeugnisse aushändigt, kann der Bewerber eine Fotokopie einreichen, wenn ein Notar oder ein anderer offizieller Dritter bescheinigt, dass die Fotokopie eine echte und korrekte Kopie des Originaldokuments ist.
  • Bewerber müssen Zeugnisse von jeder besuchten Grundschule und Graduiertenschule einreichen
  • Inoffizielle Transkripte können zu Zwecken der Zulassungsprüfung hochgeladen werden
    • Bitte beachten Sie, dass ein offizielles Zeugnis erforderlich ist , das vor dem ersten Kurstag direkt bei Graduate and International Programs (siehe Adresse unten) eingereicht werden muss.
  • Internationale Bewerber müssen eine offizielle englische Übersetzung oder eine beglaubigte Bewertung eines offiziellen Zeugnisses von jeder besuchten Grund- und Graduiertenschule einreichen.
  • Für Bewerber aus Ländern, in denen eine Universität dem Studenten nur offizielle Zeugnisse aushändigt, kann der Bewerber eine Fotokopie einreichen, wenn ein Notar oder ein anderer offizieller Dritter bescheinigt, dass die Fotokopie eine echte und korrekte Kopie des Originaldokuments ist.
Inoffizielle Transkripte können zu Zwecken der Zulassungsprüfung hochgeladen werden
  • Bitte beachten Sie, dass ein offizielles Zeugnis erforderlich ist , das vor dem ersten Kurstag direkt bei Graduate and International Programs (siehe Adresse unten) eingereicht werden muss.
Internationale Bewerber müssen eine offizielle englische Übersetzung oder eine beglaubigte Bewertung eines offiziellen Zeugnisses von jeder besuchten Grund- und Graduiertenschule einreichen.Für Bewerber aus Ländern, in denen eine Universität dem Studenten nur offizielle Zeugnisse aushändigt, kann der Bewerber eine Fotokopie einreichen, wenn ein Notar oder ein anderer offizieller Dritter bescheinigt, dass die Fotokopie eine echte und korrekte Kopie des Originaldokuments ist.Bitte beachten Sie, dass ein offizielles Zeugnis erforderlich ist , das vor dem ersten Kurstag direkt bei Graduate and International Programs (siehe Adresse unten) eingereicht werden muss.Lebenslauf oder Lebenslauf
  • Bitte reichen Sie einen aktuellen Lebenslauf oder Lebenslauf ein.
Persönliche Aussage - Aussagen sollten Folgendes betreffen:
  • Relevante Berufserfahrung
  • Grund für die Bewerbung für das LLM-Programm
  • Zusätzliche wichtige Informationen
Empfehlungsschreiben
  • Bitte reichen Sie mindestens ein unterschriebenes Original-Empfehlungsschreiben ein.
    • Es ist nur ein Buchstabe erforderlich , aber zwei werden bevorzugt
  • Empfehlungsschreiben sollten aus akademischen oder beruflichen Quellen stammen.
  • Kontaktinformationen für Empfehlungen können in das GradCAS-System eingegeben werden, oder Briefe können direkt per E-Mail an Graduate Law Admissions gesendet werden (siehe Adresse unten).
Nachweis der Englischkenntnisse für Nicht-Muttersprachler:
  • Erhalt eines Undergraduate- oder Graduate-Abschlusses einer englischsprachigen Institution
  • Mehrjährige Beschäftigung in einer Position, in der Englisch die Hauptsprache der Kommunikation ist; oder
  • Eine Mindestpunktzahl von 88 (internetbasiert) für den Test von Englisch als Fremdsprache (TOEFL) oder 6,5 für das International English Language Testing System (IELTS).
Bitte reichen Sie einen aktuellen Lebenslauf oder Lebenslauf ein.Relevante BerufserfahrungGrund für die Bewerbung für das LLM-ProgrammZusätzliche wichtige InformationenBitte reichen Sie mindestens ein unterschriebenes Original-Empfehlungsschreiben ein.
  • Es ist nur ein Buchstabe erforderlich , aber zwei werden bevorzugt
Empfehlungsschreiben sollten aus akademischen oder beruflichen Quellen stammen.Kontaktinformationen für Empfehlungen können in das GradCAS-System eingegeben werden, oder Briefe können direkt per E-Mail an Graduate Law Admissions gesendet werden (siehe Adresse unten).Es ist nur ein Buchstabe erforderlich , aber zwei werden bevorzugtErhalt eines Undergraduate- oder Graduate-Abschlusses einer englischsprachigen InstitutionMehrjährige Beschäftigung in einer Position, in der Englisch die Hauptsprache der Kommunikation ist; oderEine Mindestpunktzahl von 88 (internetbasiert) für den Test von Englisch als Fremdsprache (TOEFL) oder 6,5 für das International English Language Testing System (IELTS).

Hinweis: Das F-1-Studentenvisum kann zwei bis drei Monate dauern. Wir empfehlen den Studenten, nicht auf die Einreichung ihrer Bewerbung zu warten, um ausreichend Zeit für die Bearbeitung zu haben.

Hinweis für alle Bewerber: Die Zusammenarbeit mit einem Agenten hat keinen Einfluss auf Ihre Akzeptanz- und Stipendienchancen. Alle Bewerber sollten in ihren Bewerbungsunterlagen angeben, ob sie mit einem Agenten zusammenarbeiten. Wir ermutigen alle Bewerber, direkt mit uns unter graduatelaw@pacific.edu zu kommunizieren.

Zuletzt aktualisiert am Okt. 2020

Über die Hochschule

McGeorge educates lawyers for large and small law firms, government agencies and corporate legal departments in California, across the United States, and around the world. This has been our hallmark s ... Weiterlesen

McGeorge educates lawyers for large and small law firms, government agencies and corporate legal departments in California, across the United States, and around the world. This has been our hallmark since 1924 and is truer today than ever before. As the world grows smaller yet more complex, McGeorge responds by rigorously training our students for leadership positions in the global economy of the 21st century. Weniger Informationen