Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Öffentliches Völkerrecht ist eine Spur des Master-Programms in Internationalem und Europäischem Recht. Das Programm führt die Studenten in die Kernbereiche des allgemeinen Völkerrechts ein, einschließlich Quellen, internationale Verantwortung, internationale Organisationen und Menschenrechte.

Das Völkerrecht hat eine lange Tradition, aber auch eine akute moderne Relevanz. Seine Hauptaufgaben sind die Erleichterung der Koexistenz unabhängiger Staaten und Gemeinschaften und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit für gemeinsame Interessen. Beide Funktionen sind in Zeiten von Internationalisierung und Globalisierung von entscheidender Bedeutung.

Studium des Völkerrechts

Der Kurs des Völkerrechts wird von führenden internationalen Rechtswissenschaftlern mit einem hohen akademischen Ansehen und einer breiten Erfahrung in der Praxis des internationalen Rechts gelehrt. Neben den Vorlesungen werden die meisten Kurse in kleineren Seminaren oder Arbeitsgruppen abgehalten, die einen spannenden Austausch über die neuesten Entwicklungen und wissenschaftlichen Erkenntnisse in diesem dynamischen Rechtsgebiet ermöglichen.

Abschlusszeugnis

Das Völkerrecht ist eine Spur des akkreditierten Studiengangs Internationales und Europäisches Recht. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Programms erhalten Sie einen rechtsgültigen Masterabschluss in Internationalem und Europäischem Recht und den Titel Master of Laws (LLM).

Programmübersicht

Das Programm führt die Studenten in die Kernbereiche des allgemeinen Völkerrechts ein, einschließlich Quellen, internationale Verantwortung, internationale Organisationen und Menschenrechte. Es gibt ausreichend Platz für Wahlkurse (etwa die Hälfte des Programms) und die große Auswahl an Wahlfächern ermöglicht es Ihnen, ein Programm zu entwickeln, das Ihren spezifischen Interessen und Ambitionen entspricht.

Das Programm ermöglicht es den Studierenden, ihr Studium der theoretischen Aspekte des Völkerrechts mit seiner praktischen Anwendung zu kombinieren, beispielsweise durch die Teilnahme an der Amsterdamer International Law Clinic oder an den verschiedenen Moot Court-Wettbewerben.

Karriereaussichten

Der Track "Public International Law" soll Absolventen auf eine internationale Karriere in europäischen oder internationalen Institutionen, internationalen Unternehmen, Anwaltskanzleien, Regierungsstellen oder Nichtregierungsorganisationen vorbereiten.

Die zunehmende Bedeutung und Komplexität des internationalen Völkerrechts spiegelt sich in einer steigenden Nachfrage nach Fachleuten wider, die auf diesen Rechtsbereich spezialisiert sind. Der Weg des Völkerrechts bereitet Sie auf eine Vielzahl von Karrierewegen vor. Unsere Absolventen können zum Beispiel gefunden werden in:

  • Internationale Organisationen
  • Internationale Gerichte
  • Nationaler öffentlicher Dienst, einschließlich des diplomatischen Dienstes
  • Anwaltskanzleien (zB internationales Strafrecht; internationales Handels- und Investitionsrecht; Menschenrechtsvertretung)
  • Nationale Justiz
  • NGOs
  • Akademische oder juristische Forschung

Die Amsterdamer Law School bietet ihren Studenten Informationen, Workshops und individuelle Berufsberatung im Rahmen ihres Career Services Programms.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das Education Desk.

Studiengang in:
Englisch
University of Amsterdam

Siehe 11 weitere Kurse von University of Amsterdam »

Zuletzt aktualisiert am November 25, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Sept. 2019
Feb. 2020
Duration
12 monate
Teilzeit
Vollzeit
Preis
2,060 EUR
Die Studiengebühren für das akademische Jahr 2018-2019 sind: EU / EWR-Studenten 2.060 € pro Jahr; Studierende aus Nicht-EU / EWR-Ländern 14.740 € pro Jahr. Zusätzliche Gebühren können anfallen.
Deadline
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 April. EEA students: submit your application before 1 May.
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 October. EEA students: submit your application before 1 November.
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 April. EEA students: submit your application before 1 May.
Startdatum
Feb. 2020
Enddatum
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 October. EEA students: submit your application before 1 November.

Sept. 2019

Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 April. EEA students: submit your application before 1 May.
Enddatum

Feb. 2020

Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
Non-EEA students: submit your application before 1 October. EEA students: submit your application before 1 November.
Enddatum