LLM im Internationalen Wirtschaftsrecht

Allgemeines

2 Standorte verfügbar

Beschreibung des Studiengangs

International ausgerichtete Anwälte sind gefragt. Der LL.M. in International Business Law wurde entwickelt, um hochentwickelte, global ausgerichtete, technologisch versierte und vielseitige Anwälte auszubilden, die wertvolle Beiträge in Organisationen leisten, die in hochkomplexen internationalen Transaktionen und Operationen tätig sind. Dieses ganzheitliche Programm bereitet die nächste Welle der Juristen von heute darauf vor, einen bleibenden Eindruck auf der Weltbühne zu hinterlassen.

Der LL.M. In International Business Law können Sie einen Geschäftsansatz bei der Verwaltung globaler Rechtsgeschäfte verfolgen. Sie können nicht nur die vielfältige und dynamische Umgebung von IE auf dem Campus erleben, sondern auch an weltweiten Austauschen und Legal Venture Clinics teilnehmen. In Madrid hilft Ihnen unsere praktische, fallbasierte Methodik dabei, sich mit großen globalen Unternehmen, internationalen Anwaltskanzleien, Organisationen, Behörden und öffentlichen Stellen oder Nichtregierungsorganisationen auseinanderzusetzen.

Darüber hinaus bietet dieses Programm den Studierenden die Möglichkeit, US-amerikanisches Recht zu studieren und die erforderlichen Nachweise für die Verwirklichung globaler Praxis zu erwerben. Unsere Partnerschaft mit BARBRI, dem größten Anhörungslehrgang in den USA, ermöglicht es unseren Studenten, die sich als Anwälte qualifizieren, ihren LL.M. Programm mit US-amerikanischen Rechtskursen, die sie darauf vorbereiten, die kalifornische Anwaltsprüfung zu bestehen und sich als US-Anwalt zu qualifizieren.

Schnelle Fakten

  • Format: Vollzeit - Auf dem Campus
  • Aufnahme: Oktober
  • Campus: Madrid
  • Sprache Englisch
  • Dauer: 10 Monate
  • Zulassungszeitraum: Fortlaufender Zulassungsprozess

Der LL.M. in International Business Law richtet sich an etablierte, international ausgerichtete Fachkräfte mit durchschnittlich dreijähriger Erfahrung.

Wir möchten ihre Fähigkeiten und Erfahrungen auf ein globales Niveau bringen, indem wir neue Einsichten und Perspektiven gewinnen, die es ihnen ermöglichen, erfolgreich zu sein oder Kundenprobleme effektiv und effizient zu lösen.

Ein Hauptdarsteller auf der Weltbühne in einer der folgenden beruflichen Rollen zu werden:

  • Mitarbeiter (LLP)
  • Analytiker
  • Ausländischer Mitarbeiter
  • Rechtsanwalt
  • Junior Associate
  • In-House Anwalt
  • Manager im Bereich Corporate Legal
  • Ein Change-Maker im Bereich Corporate Finance

Erweitern Sie Ihre Karriereoptionen weltweit

Da wir in einer zunehmend globalisierten, interdependenten Welt leben und die Nachfrage nach Juristen, die die Funktionsweise und Komplexität von mehr als einem Rechtssystem verstehen, weiter wächst, müssen Anwälte mit globaler Denkweise ausgebildet werden.

An der IE Law School wir uns für eine weltweite juristische Ausbildung ein, damit Anwälte Karrieren international und in verschiedenen Rechtssystemen ausüben und grenzüberschreitende Transaktionen und multijurisdictionale Fragen verwalten können.

Um diese Kluft zu überbrücken, haben wir uns mit BARBRI, der Nummer-1-Prüfung für die Prüfung in den Vereinigten Staaten, zusammengeschlossen, um unseren LL.M. Studenten, die als Rechtsanwälte qualifiziert waren, hatten die Chance, die California-Anwaltsprüfung zu bestehen und sich für die Ausübung des Rechts in den USA zu qualifizieren. BARBRI wurde aufgrund seiner innovativen und flexiblen Lernwerkzeuge auf Platz 1 der Bar-Review-Kategorie eingestuft. Bei den internationalen BARBRI-Studierenden, die 80% oder mehr des persönlichen Studienplans absolviert haben, haben 76% die Anwaltsprüfung bestanden.

Unsere Partnerschaft mit BARBRI bietet den Studierenden die Möglichkeit, amerikanisches Recht zu studieren und die nötigen Nachweise zu erwerben, um globale Praxis zu verwirklichen. Das BARBRI International Bar Preparation Programm ist auf Anpassungsfähigkeit ausgelegt. Insbesondere soll es nicht-US-amerikanischen und qualifizierten Anwälten dabei helfen, die schwierigste US-Anwaltsprüfung zu bestehen.

Das Programm

Das MBA-Modul vermittelt den Studierenden ein breites Wissen über die Grundlagen der Unternehmensführung und -strategie und ermöglicht es den Studierenden, zusätzlich zum LL.M. ein Zertifikat für Betriebswirtschaftslehre der IE Business School zu erwerben. Grad. Der LL.M. in International Business Law bereitet die Studierenden darauf vor, globale Rechtsgeschäfte mit einem Geschäftsansatz zu managen, indem sie eine internationale Erfahrung mit weltweitem Austausch, Legal Venture Clinics und einer praktischen Fallmethode bieten, die auf große globale Unternehmen, internationale Anwaltskanzleien, Organisationen, Regierungen und Behörden angewendet wird öffentlicher Sektor oder NRO. Dieser LL.M. gibt den Studierenden die Möglichkeit, gesetzliche Grenzen zu überschreiten, um sich in einem globalen System zu behaupten.

Eine bereichernde Lernerfahrung

Das LLM in International Business Law soll Studenten in globale Anwälte verwandeln, die Problemlöser und Geschäftsstrategen sind. Durch das MBA-Modul, die Internationalen Immersionswochen, die Moot Courts und die Venture Law Clinic verlassen unsere Studenten die Bereitschaft, Seite an Seite mit Kunden zusammenzuarbeiten, und werden auf globaler Ebene die nächsten Anführer in Sachen Rechtspraxis und Innovation sein.

Brüssel Immersionswoche

Die Studierenden treffen sich mit den Leitern von Wettbewerbspraktiken bei renommierten internationalen Unternehmen der Welt und den internen Abteilungen globaler Unternehmen. Die Reise entführt die Studenten der europäischen politischen Maschine mit Besuchen von Lobbyisten und Treffen mit den Regulierungsbehörden der Europäischen Kommission.

London Immersionswoche

Die Studierenden sind dem legalen Markt des weltweiten Finanzkapitals ausgesetzt. Wir nehmen einen ersten Platz in Londons Rechtsmarkt ein, wo wir mit Londons herausragenden Anwälten zusammenarbeiten und deren Praxis sowie die sich wandelnde Landschaft der Finanzen, des Völkerrechts und der Rechtsdienstleistungen in London diskutieren.

Wiener Moot Court-Wettbewerb

Während der Osterferien reisen vier Studenten nach Wien, Österreich, um an einer Simulation einer Schiedsgerichtsverhandlung im Internationalen Moot-Court-Wettbewerb für kommerzielle Schiedsgerichte von Willem C. Vis teilzunehmen, einem der größten und bekanntesten Moot-Court-Wettbewerben der Welt.

Zuletzt aktualisiert am September 2019

Über die Hochschule

Explore a different way of understanding law that prepares you for the world, whatever it may be.

Explore a different way of understanding law that prepares you for the world, whatever it may be. Weniger Informationen
Madrid , Segovia + 1 Mehr Weniger