Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM im Internationalen Handels- und Wirtschaftsrecht

Dauer: Ein Kalenderjahr (Vollzeit). Zwei, drei oder vier Jahre (Teilzeit, nur tagsüber). Wir empfehlen, dass Teilzeitstudierende zwischen zweieinhalb und drei Tage pro Woche frei haben, um ihren Studiengang zu verfolgen.

Mindesteingangsvoraussetzungen: Mindestens obere zweite Klasse Honours Degree (oder gleichwertig) in Law.

Programmstart: nur September-Einnahme

Art der Teilnahme: Vollzeit oder Teilzeit

Die Globalisierung des Handels macht es für jeden, der das Wirtschaftsrecht anwenden möchte, äußerst nützlich, wenn nicht sogar notwendig, es aus einer internationalen und vergleichenden Perspektive zu betrachten. Das enorme Wachstum der Bedeutung von multinationalen Konzernen und Ländern wie China und den Golfstaaten macht es ebenso nützlich, solche Konzerne und Länder zu studieren. SOAS verfügt über eine einzigartige Konzentration von Modulen in diesem Bereich, die von Experten gelehrt wird, die Erfahrung in der Rechtspraxis und Beratung mit einem akademischen Stipendium kombinieren. Viele dieser Module sind gleichermaßen nützlich für Menschen, die andere Rechtsgebiete wie Menschenrechte, Umweltrecht, chinesisches Recht und islamisches Recht als Hauptschwerpunkt studieren möchten.

Das LLM-Programm kann entweder über ein Jahr Vollzeitstudium oder über zwei, drei oder vier Jahre Teilzeitstudium absolviert werden. Alle Studierenden bewerben sich auf das allgemeine LLM-Programm, haben aber die Möglichkeit, ein spezialisiertes LLM zu verfolgen.

Jeder LLM-Student muss 180 Credits erfolgreich absolvieren, was 120 Credits von unterrichteten Modulen und eine 60-Credit-12.000-Word-Dissertation zu einem Thema im Zusammenhang mit seiner Spezialisierung umfasst. Bitte beachten Sie die Registerkarte "Struktur" für vollständige Informationen.

Die Prüfungen für alle unterrichteten Module werden im Mai / Juni eines jeden Jahres stattfinden und die Dissertation wird im September des letzten Jahres der Registrierung eingereicht. Die Bewertung für jedes Modul kann variieren.

Struktur

Die Studierenden müssen Module im Gesamtwert von 180, bestehend aus einer Dissertation (60 Punkte) und 120 Credits von Lehrmodulen nehmen. Gelernte Module sind entweder 15 oder 30 Credits wert.

Studenten, die mit einem spezialisierten LLM abschließen möchten, müssen mindestens 60 Credits in Verbindung mit ihrem spezialisierten LLM, weitere 30 Credits in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (General Law Postgraduate Taught Module List) und eine abschließende 30 Einheit, die entweder auf der School of Law oder auf den Seiten für offene Sprachoptionen oder nicht-sprachliche offene Optionen mit Genehmigung des LLM Program Convenors. Das Thema der Dissertation wird im Rahmen der LLM-Spezialisierung bearbeitet.

Bitte beachten Sie: Nicht alle aufgelisteten Module sind jedes Jahr verfügbar. Bitte beachten Sie die einzelnen Modul-Seite für Informationen.

Liste der Fachmodule (mindestens 60 Leistungspunkte)

  • International Commercial Arbitration15PLAC15330Volles Jahr
  • Multinationale Unternehmen und das Gesetz 15PLAC140 30 volles Jahr

General Law Postgraduate Modulliste

Weitere 30 Credits müssen aus der Liste der allgemein anerkannten postgraduierten Lehrmodule der Fakultät für Rechtswissenschaften oder der obigen Liste der Spezialisierungsmodule entnommen werden.

Postgraduale offene Optionsmodule

Die letzten 30 Credits müssen aus der SOAS Open Option Module Liste oder aus der General Law Postgraduate Modul Liste oben oder aus der Specialism Module Liste entnommen werden.

Dissertation

Dissertation (12.000 Wörter) zu einem Thema, das sich auf die Spezialisierung des Abschlusses bezieht

  • LLM Dissertation in Gesetz 15PLAD178 60 volles Jahr
Studiengang in:
Englisch

Siehe 10 weitere Kurse von SOAS University of London »

Zuletzt aktualisiert am May 9, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Aug. 2019
Sept. 2019
Duration
1 - 3 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
14,585 GBP
Vollzeit UK / EU Gebühren: 14.585 £; Vollzeit-Übersee Gebühren: £ 20.450 pro akademisches Jahr
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Aug. 2019
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Sept. 1, 2019
Anmeldefrist

Aug. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum

Sept. 2019