Das LLM in der Streitbeilegung gilt als das führende Programm in der Streitbeilegung und bietet den Schülern größtmögliche Flexibilität bei der Streitbeilegung. Dieses 26-Einheiten-Programm ist nach einem Gleichgewicht von Theorie und Praxis aufgebaut. Die Studierenden konzentrieren sich auf eine Vielzahl von ADR-Mechanismen, einschließlich Verhandlung, Mediation und Schiedsverfahren, und werden durch die erforderliche Mediation Clinic und das Externship-Programm geübt.

Die Studierenden können einem allgemeineren Studium ohne Konzentration folgen oder eine Konzentration in Mediation, Schiedsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten erklären.

Verfügbare Konzentrationen

Vermittlung

Studierende im LLM in Dispute Resolution können eine Konzentration in Mediation verfolgen. Diese Konzentration ermöglicht es den Studierenden, ihre Wahlfächer zu nutzen, um sich auf Aspekte des Mediationsverfahrens zu konzentrieren.

Studenten in der Mediation-Konzentration werden gebeten, ihre Konzentration vor dem Abschluss anzugeben, und müssen drei der folgenden Kurse enthalten:

  • Erweiterte Mediation
  • Mediationsklinik
  • Interkultureller Konflikt und Streitbeilegung
  • Scheidung und Familienmediation
  • Umwelt- und öffentliche Streitbeilegung
  • Ausgewählte Fragen der Streitbeilegung: Entschuldigung, Vergebung und Versöhnung
  • Related Thesis oder Independent Study mit Genehmigung durch den Berater

Schiedsgerichtsbarkeit

Studierende im LLM in Dispute Resolution können sich auf die Schiedsgerichtsbarkeit konzentrieren. Diese Konzentration bietet den Studierenden die Flexibilität, nationale und internationale Schiedsgerichtsbarkeitsthemen in Einklang zu bringen.

Studenten in der Schiedsgerichtsbarkeit werden gebeten, vor dem Abschluss ihren Abschluss anzugeben, und müssen drei der folgenden Kurse umfassen:

  • Schiedsgerichtsbarkeit oder Schiedsverfahrenspraxis und Advocacy
  • Internationale Schiedsgerichtsbarkeitstheorie und -lehre
  • Internationales Schiedsverfahren und Praxis
  • Internationale Investitionsstreitigkeiten
  • Schiedsgerichtsbarkeit und die Wertpapierindustrie
  • Related Thesis oder Independent Study mit Genehmigung durch den Berater

Prozessführung

Studierende im LLM in Dispute Resolution können sich auf Prozessführung konzentrieren. Diese Konzentration konzentriert sich auf das Verständnis des US-amerikanischen Rechtsprozesses und gibt den Studierenden die Möglichkeit, traditionelle praxisorientierte Rechtskurse zu belegen.

Studenten in der Litigation Concentration werden gebeten, ihre Konzentration vor dem Abschluss anzugeben und müssen drei der folgenden Kurse umfassen:

  • Probepraxis und Abrechnung
  • Probetraining
  • Erweiterte Testpraxis
  • Appellate Advocacy
  • Komplexe Rechtsstreitigkeiten
  • Internationale Ligatur
  • Rechtsetzungsprozess
  • Related Thesis oder Independent Study mit Genehmigung durch den Berater

Warum einen LLM von Pepperdine erhalten?

Qualifizieren Sie sich für die NY oder CA Bar, während Sie sich im ADR konzentrieren

Mit der zunehmenden Nutzung der Streitbeilegung beschließen mehr internationale Anwälte und Richter, sich auf Verhandlungen, Mediation oder Schiedsverfahren zu spezialisieren, während sie gleichzeitig die Voraussetzungen erfüllen, um für die California oder New York Bar Exam zu sitzen

Ein Executive-Format, das flexible Planung bietet

Mit Kursen, die in einer Woche, an zwei Wochenenden angeboten werden, und im traditionellen Vollsemester-Format, können Fachleute das Programm in Teilzeit oder Vollzeit in einem Tempo verfolgen, das ihrem vollen Terminkalender entspricht.

Jetzt bietet das LLM zu JD Transfer Program

Pepperdine LLM-Studenten haben nun die Möglichkeit, sich als Transferschüler für das JD-Programm zu bewerben, ohne den Law School Admission Test (LSAT) zu absolvieren.

Summer Legal Englisch Trainingsprogramm

Dieses vierwöchige Trainingsprogramm soll die Fähigkeiten zum Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben für Nicht-Muttersprachler stärken und wird sich im Juli für vier Wochen treffen.

Preisgekrönte Streitbeilegung Bildung

Zusätzlich zu US-Nachrichten

Übersetzen Sie die Theorie in die Praxis

Gewinnen Sie praktische Erfahrung, um zu verhandeln, zu vermitteln und zu schlichten. Die Studenten haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu entwickeln, indem sie reale Fälle durch klinische und Praktikantenprogramme vermitteln.

Umfassendste Dispute Resolution Curriculum

Pepperdine bietet das umfassendste Curriculum mit über 50 verschiedenen Kursen zur Konfliktlösung für die Programme Certificate, Masters und LLM in Dispute Resolution, einschließlich mehrerer Streitbeilegungskliniken und Außenstellen.

Stipendien

Aufgrund seines Engagements für den Zugang zu Bildung bietet das Straus Institute traditionell Studenten Stipendien an, die sich nach Leistungen und Bedürfnissen richten, und wir sind stolz darauf, Stipendien bis 2019 anbieten zu können. Alle Studierenden sind für Teilstipendien ohne Bewerbungstermin in Betracht gezogen zusätzliche Dokumentation erforderlich. Darüber hinaus bietet das Straus Institute pro Studienjahr ein Vollstipendium an.

Die größte Konfliktlösungsbibliothek der Welt

In Pepperdine befindet sich die Library and Information Center Collection der American Arbitration Association. Die 1954 gegründete AAA-Bibliothek ist die größte Sammlung von Konfliktmaterialien mit über 24.000 Titeln.

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 1 weitere Kurse von Pepperdine University School of Law »

Zuletzt aktualisiert am Januar 24, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Offene Einschreibung
Duration
Infos beantragen
Teilzeit
Vollzeit
Fristablauf
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Offene Einschreibung
Enddatum
Anmeldefrist

Offene Einschreibung