LLM Völkerrecht

University of Kent, Kent Law School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM Völkerrecht

University of Kent, Kent Law School

Diese Spezialisierung wird vor allem durch die Untersuchung aktuelle Veranstaltungen und die theoretischen Grundlagen des Völkerrechts vermittelt. Es eignet sich besonders für diejenigen mit, oder, die hoffen, für, internationale Organisationen, Nicht-Regierungs-Organisationen, internationale Anwaltskanzleien und Außenpolitik Abteilungen arbeiten beteiligt. Studierende International Law sind aufgefordert, an den Aktivitäten des Zentrums für Critical International Law (Cecil) an der Kent teilzunehmen. Dazu gehören Workshops, Ausflüge zu internationalen Gerichten und Gastvortragsreihe.

Die Spezialisierung ermöglicht es Ihnen, zu verstehen und zu bewerten, das Völkerrecht und die Rolle, Möglichkeiten und Grenzen in den internationalen Angelegenheiten. Das Programm wird auch betonen, die theoretischen Grundlagen des Völkerrechts.

Die Spezialisierung ist von besonderem Nutzen für die mit beteiligt sind, oder in der Hoffnung, für, internationale Organisationen, Nicht-Regierungsorganisationen oder in internationalen Anwaltskanzleien zu arbeiten. Module Module mit dieser Spezialisierung verbunden sind: - Internationales Strafrecht - Internationale Schutz der Menschenrechte - European Human Rights Law - Internationales Umweltrecht - Inhaltliche Rechtliche Aspekte - Umweltvölkerrecht - Rechtliche Grundlagen - Internationale Migrationsrecht - Rechtliche Aspekte der zeitgenössischen internationalen Problemen - Völkerrecht - Transnationale Strafrecht - Transnationale Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit Programmierung

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise