LLM Völkerrecht Mit Internationalen Beziehungen

University of Kent, Kent Law School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM Völkerrecht Mit Internationalen Beziehungen

University of Kent, Kent Law School

Diese Spezialisierung ermöglicht es dem Völkerrecht und internationale Beziehungen, einander zu informieren. Es umfasst die allgemeinen Methoden, Umfang und Theorien des Völkerrechts, das humanitäre Völkerrecht und internationale Beziehungen. Die Spezialisierung ein detailliertes Verständnis der Rolle, Möglichkeiten und Grenzen des Völkerrechts in den internationalen Angelegenheiten. Sein interdisziplinärer Ansatz eignet sich besonders für diejenigen mit einbezogen, oder in der Hoffnung, für, internationale Organisationen, Nicht-Regierungs-Organisationen, ausländische Angelegenheiten Abteilungen und internationale Anwaltskanzleien arbeiten. Studierende International Law Internationale Beziehungen mit sind aufgefordert, an den Aktivitäten des Zentrums für Critical International Law (Cecil) an der Kent teilzunehmen. Dazu gehören Workshops, Ausflüge zu internationalen Gerichten und Gastvortragsreihe.

Studenten, die diese Spezialisierung können wählen, ein Semester an unserer Canterbury Campus und eine bei unserem Zentrum von Brüssel verbringen (Rückkehr in ihre primären Campus, die Dissertation abzuschließen) unter unserer Split-Site-Option für dieses Programm.

Module

Module mit dieser Spezialisierung verbunden sind: - Internationales Strafrecht - Internationale Schutz der Menschenrechte - Humanitäres Völkerrecht (Brüssel nur) - Internationale Migrationsrecht - Rechtliche Aspekte der zeitgenössischen internationalen Problemen - Public International Law - Transnationale Strafrecht - Transnationale Gerechtigkeit und Rechts Recht Programmierung - Studierende zwei Module aus der Schule für Politik und Internationale Beziehungen gezogen nehmen auch

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise