Sind Sie bereit, die rechtlichen Aspekte des Versands und des Warentransports zu studieren? Der einzigartige und umfassende Masterstudiengang „See- und Transportrecht“ vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse der dynamischen Welt des See- und Transportrechts. Die Erasmus-Universität hat ihren Sitz in Rotterdam: Rotterdam ist mit Abstand der größte und einer der größten Seehäfen Europas eines der größten Logistik- und Industriezentren der Welt. An der Erasmus School of Law zu studieren bedeutet, zu lernen, wo die Action ist!

  • Der LL.M. Das Programm See- und Transportrecht bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, das für eine Karriere im See- und Transportrecht erforderliche juristische Know-how, die Fähigkeiten und die praktische Erfahrung zu erwerben.
  • Sie werden von hervorragenden Lehrkräften ausgebildet. Sie verfügen sowohl über einen soliden akademischen Hintergrund als auch über umfangreiche Erfahrungen aus der Rechtspraxis und der See- und Transportbranche.
  • Ihr Studienort ist nur einen Steinwurf vom größten Teil Europas entfernt. Sie besuchen Unternehmen, um zu sehen, wie es in der Praxis funktioniert.
  • Unsere Absolventen haben tolle Berufsperspektiven!

Welche Aspekte deckt das Programm ab?

Als Student erwerben Sie die Forschungs-, Schreib- und Präsentationsfähigkeiten, die für eine erfolgreiche Karriere als Rechtsanwalt oder interner Anwalt in der maritimen oder verkehrsbezogenen Geschäftswelt unerlässlich sind. Durch die Fokussierung auf aktuelle Entwicklungen und praktische Probleme aus rechtsvergleichender Sicht entwickeln Sie einen internationalen Ausblick auf die vielfältigen rechtlichen Aspekte der Schifffahrt und des Warentransports. Dieses Programm mit Sitz im Rotterdamer Hafen bildet Angehörige der Rechtsberufe aus, die gut auf die zahlreichen Herausforderungen vorbereitet sind, die sich aus diesem Bereich ergeben. Das Studium gliedert sich in vier Blöcke zu je neun Wochen. Im ersten Block erhalten Sie eine allgemeine Einführung in das Thema. In einem 15-ECTS-Kurs für Rechtsrecherche und Schreibfertigkeiten lernen sie, wie sie unabhängige Rechtsrecherchen betreiben und wie sie ihre Ergebnisse in Präsentationen und Vorträgen veröffentlichen. Der erfolgreiche Abschluss dieser Lehrveranstaltung ist Voraussetzung für die Zulassung zur Masterarbeit.

Der zweite Block besteht aus drei Kursen: Güterverkehr, Schiffsrecht und (öffentliches) Seerecht. Im dritten Block folgen Sie den 10 ECTS-Kursen Charter-Parties

Praktische Fähigkeiten

Dieses Programm mit Sitz im Rotterdamer Hafen bildet Angehörige der Rechtsberufe aus, die sich mit dem See- und Transportrecht auskennen sollen. Aufgrund seiner Position im größten Hafen Europas bietet Ihnen das Programm viele Möglichkeiten, vor Ort Schifffahrts- und Hafenunternehmen zu besuchen, um zu sehen, wie die Dinge in der Praxis funktionieren.

5431

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 5 weitere Kurse von Erasmus School of Law - Erasmus University Rotterdam »

Zuletzt aktualisiert am Mai 20, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
12 monate
Vollzeit
Preis
1,984 EUR
pro Jahr für EU / EWR-Studierende. 11.300 € für Studierende außerhalb der EU / des EWR.
Deadline
Nach Standort
Nach Datum