LLM Korruptionsgesetz und Governance

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Seit 2016 bietet ROLACC in Zusammenarbeit mit der University of Sussex einen LLM in Korruption, Recht und Regierungsführung an, der in Doha, Katar, unterrichtet wird. Der Kurs dauert zwei Jahre (Teilzeit) und wird von hochqualifizierten Akademikern der University of Sussex unterrichtet. Das Programm wurde am 2. Oktober 2016 von SE Abdullah Bin Nasser Al Thani, dem Premierminister und Innenminister von Katar, zusammen mit SE Dr. Ali Bin Fetais Al Marri, dem Generalstaatsanwalt von Katar, ins Leben gerufen.

Der Kurs wird in zehnwöchigen Unterrichtsblöcken über zwei Jahre unterrichtet und basiert auf dem einjährigen Vollzeit- (oder zweijährigen Teilzeit-) MA-Kurs, der in Großbritannien von demselben Lehrerteam unterrichtet wird.

Zuletzt aktualisiert am Jan. 2021

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

During the Conference of the State Parties to the Third United Nations Convention Against Corruption, held in Doha in 2009, a proposal was made by HH The Emir Tamim Bin Hamad Al Thani – may God protec ... Weiterlesen

During the Conference of the State Parties to the Third United Nations Convention Against Corruption, held in Doha in 2009, a proposal was made by HH The Emir Tamim Bin Hamad Al Thani – may God protect him – for the creation of a centre based on the ideals of mutual cooperation and partnership building, with an international mandate to spread awareness and knowledge of the policies and tools necessary to prevent and combat corruption. The purpose of the centre would be to promote the latest methods and best practices currently available to address corruption and abuses of the rule of law, and through capacity building, training, conferences, and seminars undermine corrupt practices in the region. Weniger Informationen