Als Teil unseres umfassenden Angebots an LLM-Programmen bietet Ihnen das LLM in International Law die Möglichkeit, die Grundlagen des Völkerrechts auf fortgeschrittenem Niveau zu studieren und Theorie mit Praxis zu verbinden.

Sie werden die wichtigsten rechtlichen Prinzipien und Regeln des internationalen Rechtssystems untersuchen und ein kontextbezogenes und kritisches Verständnis von Schlüsselthemen des modernen Völkerrechts entwickeln. Die Tiefe und Breite des Studiums wird Sie für die Arbeit im Völkerrecht oder in internationalen Organisationen fit machen.

Spuren

  • Internationales Bank- und Finanzrecht
  • Internationales Handels- und Wirtschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Umweltrecht und nachhaltige Entwicklung

Vielfältige Auswahl an Modulen

Wenn Sie einen LLM verfolgen, können Sie sich auf ein bestimmtes Rechtsgebiet konzentrieren, indem Sie sich tief in das Thema vertiefen und unabhängige Forschung und Lernen betreiben. Die verfügbaren Module decken ein breites Spektrum von rechtlichen Themen ab, wodurch es möglich ist, den Kurs auf die spezifischen Rechtsgebiete zuzuschneiden, die Sie weiter erforschen möchten.

Unterricht unterstützt durch die neuesten Forschungsergebnisse

Die Schule hat eine blühende Forschungskultur und die meisten Tutoren unserer LLMs sind aktive Forscher, die in führenden Fachzeitschriften publizieren. Gleichzeitig wurde die Qualität des Unterrichts an der Bristol Law School von der Quality Assurance Agency als „ausgezeichnet“ anerkannt. Sie können daher erwarten, an sorgfältig geplanten, lebhaften und äußerst informativen Sitzungen teilzunehmen, die Ihnen eine gründliche und gründliche Verankerung in dem von Ihnen gewählten Rechtsgebiet ermöglichen sollen.

Flexible Lernoptionen

Es gibt zwei Zulassungen für die LLMs, eine im September und eine im Januar, und Sie können bei uns in Voll- oder Teilzeit studieren.

Inhalt

Der LLM in International Law besteht aus insgesamt neun Modulen, darunter eine Dissertation von bis zu 15.000 Wörtern.

Um das Postgraduate Certificate zu erhalten , studieren Sie drei Pflichtmodule (Research Methods, International Law and Institutions) und zwei Wahlmodule.

Um das Aufbaudiplom zu erhalten , müssen Sie die erforderlichen Module für das Zertifikat (wie oben) und vier weitere optionale Module absolvieren.

Bei den aufgeführten optionalen Modulen handelt es sich um diejenigen, die am ehesten verfügbar sind, sie können sich jedoch ändern.

Um das LLM zu erreichen, absolvieren Sie die erforderlichen Module, um das Diplom (wie oben) zu erhalten, und verfassen auch eine Dissertation.

Pflichtmodule
  • Grundlagen für die Forschung - In diesem Modul lernen Sie die wichtigsten Forschungsmethoden kennen und entwickeln Ihre eigenen juristischen und analytischen Fähigkeiten. Sie werden überlegen, inwieweit sich die Forschung auf Ihr zukünftiges Studium und Ihre zukünftige Beschäftigung auswirkt, indem Sie sich mit guter akademischer Praxis, wichtigen Forschungsfähigkeiten und Forschungsmethoden im Kontext der beruflichen Entwicklung und Ihrer eigenen akademischen Forschungsaktivitäten befassen.
  • Forschungsmethoden - Dieses Modul baut auf dem Modul Grundlagen für die Forschung auf und befasst sich eingehender mit den Themen Kompetenzsteigerung, Beschäftigungsfähigkeit und Forschungsmethoden. Insbesondere analysieren und kritisieren Sie den Einsatz von Forschungsmethoden im Kontext spezifischer Disziplinen, die für das LLM-Studium relevant sind. Während des gesamten Moduls werden Sie Ihre kritischen Fähigkeiten und analytischen Fähigkeiten entwickeln und dabei methodische Tools verwenden, um die Stärke Ihrer eigenen und der akademischen Arbeit anderer zu analysieren.
  • Internationales Recht und Institutionen - Dies umfasst die Grundsätze und den Geltungsbereich des Völkerrechts und seiner wichtigsten Institutionen. Sie erkunden die Dynamik der internationalen Gemeinschaft und die zunehmende Rolle von Nichtregierungsakteuren.

Lernen und Lehren

Die Flexibilität des Kurses ermöglicht es Ihnen, bei uns Voll- oder Teilzeit zu studieren. Der Kurs beinhaltet sowohl umfangreiche unabhängige Recherchen als auch Diskussionen im Rahmen von Workshops, um die Entwicklung Ihrer kritischen, analytischen und reflektierenden Fähigkeiten zu fördern. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie sich auf jeden Workshop vorbereiten und aktiv an den Diskussionen mit Ihren Tutoren und Kollegen teilnehmen.

Sie haben auch Zugang zu Kurs- und Modulinformationen über unser Online-Blackboard-System.

Bewertung

Die Module des LLM International Law-Kurses werden durch eine Kombination aus schriftlichen Aufgaben und mündlichen Präsentationen bewertet. Höhepunkt des Kurses ist eine Dissertation mit bis zu 15.000 Wörtern, die einen originären Beitrag zum juristischen Wissensschatz auf völkerrechtlichem Gebiet darstellt.

Zugangsvoraussetzungen

Du solltest haben:

  • Ein Honours Degree von 2: 2 oder höher in Law; oder
  • Ein Honours Degree von 2: 2 oder höher sowie ein Graduate Diploma in Law (GDL) oder die Common Professional Examination (CPE); oder
  • Ein Honours Degree von 2: 2 oder höher in einem verwandten Fach (wie Business, Politik oder internationale Beziehungen) und / oder relevante Erfahrung: Bitte geben Sie alle Details in Ihrer Bewerbung.

Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, müssen Sie auch Ihre Englischkenntnisse nachweisen. Du solltest haben:

  • IELTS 6.5 insgesamt mit einem Minimum von 5,5 in allen Komponenten

Weitere Informationen zu unseren Englisch-Sprachanforderungen finden Sie hier.

UWE Bristols internationales College
Internationale Studenten, die nicht die akademischen oder englischen Sprachanforderungen erfüllen, um diesen Kurs zu besuchen, können sich durch ein vorbereitendes Studium an unserem International College qualifizieren.

Englischsprachige Unterstützung

Wenn Sie die akademischen Anforderungen erfüllen, aber zusätzliche Unterstützung benötigen, um Ihre Sprachkenntnisse auf das erforderliche Niveau zu bringen, können Sie möglicherweise an einem unserer vorbereitenden Englischkurse teilnehmen. Studierende, die den Pre-Sessional-Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, können den gewählten Studiengang ohne Wiederholung eines IELTS oder eines gleichwertigen Abschlusses fortsetzen.

Karriere / Weitere Studien

Das Studium für einen LLM bietet eine ideale Gelegenheit, fachliche Fähigkeiten zu entwickeln, die von Arbeitgebern sowohl in der Rechtswelt als auch darüber hinaus bevorzugt werden. Es eröffnet eine Reihe von Karrieremöglichkeiten und gibt unseren Studenten gegenüber anderen Absolventen einen Vorsprung.

Das fundierte Wissen, das Sie in einem bestimmten Rechtsgebiet erwerben, vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse im Fachbereich und erhöht Ihre Chancen auf Beschäftigungsfähigkeit, so dass Sie zum Spezialisten in Ihrer Organisation werden können. Aus diesem Grund entscheiden sich viele unserer LLM-Absolventen für eine Promotion oder eine Lehre und Forschung.

Angesichts der zunehmend transnationalen Natur des Rechts soll dieser Kurs Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, die für Arbeitgeber sowohl in Großbritannien als auch darüber hinaus attraktiv sein werden. Jüngere Absolventen der Bristol Law School haben Positionen in Kommunalverwaltungen, Anwaltskanzleien, dem Verteidigungsministerium und anderen Organisationen wie Marks and Spencer plc, Direct Line und Lloyds TSB erworben.

Unser preisgekrönter Karriereservice unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihres Beschäftigungspotenzials durch Karriere-Coaching, einen Stellenangebots-Service für Praktika, Praktika, Jobs, globale Chancen, Freiwilligenarbeit und Community-Aktivitäten sowie Unterstützung für unternehmerisches Handeln und Zugang zu Arbeitgeberveranstaltungen.

Studiengang in:
  • Englisch
Zuletzt aktualisiert am September 6, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Jan. 2020
Sept. 2020
Duration
1 - 3 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
13,250 GBP
Zuhause / EU-Vollzeit: £ 7000 | International - Vollzeit: £ 13250 | Zuhause / EU-Teilzeit: £ 583
Fristablauf