LLM Internationalen Bank- und Finanzrecht

UWL University of West London

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM Internationalen Bank- und Finanzrecht

UWL University of West London

Die LLM internationalen Bank- und Finanzrecht Kurs richtet sich an Schüler, die zu verstehen und arbeite als Rechtsexperte im Bereich der multinationalen Unternehmen ausgerichtet. Zu Themen einschließlich Konsortialkrediten, Anleiheemissionen und Derivatemärkten, wird der Kurs mit den Kenntnissen und Fähigkeiten, die in der hohen Nachfrage in der Banken- und Finanzsektor sind auszustatten. Der Kurs wird auch ermöglichen es Ihnen, den Kurs, um Ihre persönlichen und beruflichen Bedürfnisse zuzuschneiden.

Mit London als Zentrum für globale Banken, Finanzen und Handel, werden Sie auch aufgestellt werden, um die Vorteile der Universität eine ausgezeichnete Anbindung an Großunternehmen zu ergreifen, um Ihnen helfen, Ihre Dissertation verpflichten und entwickeln Sie Ihre Karrierechancen.

The Guardian University Guide 2012 rangiert uns als Top-moderne London ansässigen juristischen Fakultät.

Kursüberblick

Während des Kurses werden Sie die praktischen und theoretischen Fragen im internationalen Bankgeschäft sowie das Recht, Praxis und Theorie der Wertpapierbestimmungen nach englischem Recht zu studieren. Sie werden Themen innerhalb einer vergleichenden internationalen Kontext, die auf US-Recht und Praxis konzentriert, so dass Sie kritische Vergleiche anstellen zu studieren.

Module

Sie werden die folgenden Kernmodule zu studieren:

  • Rechtliche Aspekte der International Financial Law
  • International Commercial Arbitration and Mediation
  • Forschungsmethodik
  • Dissertation
  • Internationale Bankrecht
  • Securities Regulations

Rechtliche Aspekte der International Financial Law (30 Punkte) Das Modul studiert internationalen Finanz von einem englischen Recht Perspektive und im Rahmen der praktischen und theoretischen Probleme, die auftreten. Abdecken Schlüsselmethoden der internationalen Finanzwelt, wie Syndikatskredite, Schuldverschreibungen, Finanzderivate, und auch berühren anderen Ländern wie den USA, dem Nahen Osten, Asien und Afrika, bietet das Modul, das Sie mit einem vergleichenden Ansatz, um das Gesetz der internationalen Finanzwelt.

International Commercial Arbitration and Mediation (30 Punkte)

Dieses Modul gibt Ihnen eine detaillierte Einführung in die sowohl die Theorie und Praxis der internationalen Handelsschiedsgerichtsbarkeit und Mediation sowie andere Formen der alternativen Streitbeilegung.

Research Methodology (20 Credits)

Dieses Modul bietet eine umfassende Grundlage für die Master-Ebene Forschungsmethoden. Es richtet Kerninhaltsbereiche angemessen, die Forschung in einem rechtlichen Rahmen, und unterstützt Sie, um ein angemessenes Maß an Kompetenz in diesen Bereichen zu erreichen, sowie Erweiterung Ihrer Kenntnisse der Forschungswerkzeuge.

Dissertation (40 Credits)

Ihre Dissertation gibt Ihnen die Gelegenheit, um die Beherrschung einer bestimmten Fachgebiet zu demonstrieren, indem Sie eine erweiterte Stück selbst verwalteten Forschung. Ihre Diplomarbeit entwickeln und testen Sie Ihre Fähigkeit zu konzipieren, zu beurteilen und kritisch zu bewerten eine bedeutende Thema im Zusammenhang mit den rechtlichen Fragen rund um internationale Bank- und Finanzwesen.

International Banking Law (30 Credits)

In diesem Modul werden die praktischen und theoretischen Fragen im internationalen Bankgeschäft, die sich auf Aspekte der englischen Bankenrecht und internationalen Praktiken der Banken durch den Basler Ausschuss unter BIS empfohlen. Dieses Modul wird Sie mit umfassenden Wissen über Basel Entwicklung und ihrer Aufsichtsfunktion bereitzustellen.

Securities Regulations (30 Credits)

Dieses Modul untersucht das Recht, Praxis und Theorie der Wertpapierbestimmungen nach englischem Recht, aber in einer vergleichenden internationalen Kontext mit Schwerpunkt auf US-Recht und Praxis. Das Modul untersucht die verschiedenen Ansätze zur Wertpapiervorschriften und zieht kritische Vergleiche.

Zugangsvoraussetzungen

Ein guter Bachelor-Abschluss oder eine gleichwertige berufliche Qualifikation mit entsprechenden Gesetzesgehalt.

Studierende mit dreijährige juristische oder entsprechende Handelsberufserfahrung werden ebenfalls berücksichtigt unterliegen Interviews werden.

Bewerber mit langjähriger Berufserfahrung wird von Fall zu Fall geprüft werden.

Ausländische Studierende benötigen, um unsere englischsprachigen Anforderungen entweder IELTS bei 6,5 oder darüber zu treffen, und ein Minimum von 5,5 für jede der 4 einzelnen Komponenten (Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören). In einigen Ländern, in denen Unterricht ist in Englisch, können wir lokale Qualifikationen zu akzeptieren.

Karriere-und Studien Progression

Unser Ziel ist es, Absolventen, die Beschäftigungsaussichten mit multinationalen Konzernen haben, weil sie die gesetzlichen Bestimmungen und Beschränkungen des internationalen Geschäfts sowie die Finanzwelt der internationalen Handelsagenturen und multinationalen Unternehmen verstehen zu produzieren.

Sie können Beschäftigungsmöglichkeiten in Karriere bei Investitionen, Recht, Beratung und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, insbesondere solche, die sich auf der internationalen Praxis zu suchen. Üben Juristen und Mitarbeiter der Personalabteilung können ihre Qualifikation und die Fähigkeiten und Kenntnisse, die sie auf dem Platz gewonnen haben, nutzen, um in ihrem jeweiligen Bereich Fortschritte.

Studienfort

Am Ende dieses Kurses erfolgreich, können Sie wählen, um Ihr Studium mit Ealing Law School fortsetzen und die Fortschritte auf ein PhD.

Teilzeit-Gebühren

UK GebührenGBP4,300

International (non-UK / EU) Gebühren GBP5,500

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am October 17, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Jan. 2018
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
6,950 GBP
Information
Deadline
Price
International (Nicht-UK / EU) Hauptgebühr GBP10,995