LLM In Versicherungsrecht

University of Johannesburg

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM In Versicherungsrecht

University of Johannesburg

Interessieren Sie sich für die Versicherungswirtschaft und wie es in Südafrika funktioniert? Möchten Sie wissen, wie Versicherungsprodukte in der Finanzdienstleistungsbranche funktionieren? Möchten Sie Fachwissen über Fachangelegenheiten im Zusammenhang mit Versicherungsstreitigkeiten gewinnen?

Versicherung ist ein Groll Kauf und viele Südafrikaner nur erwerben diese besondere Finanzprodukt als Teil der Kredit-Transaktionen. Andere Arten von Versicherungsprodukten werden oft von umsichtigen Verbrauchern als Teil einer Sparstrategie genutzt. Sei es wie es kann, gibt es eine Vielzahl von Versicherungsprodukten zur Verfügung und diese Produkte werden vermarktet und täglich verkauft. Darüber hinaus ist es unvorstellbar, dass jeder Rechtsanwalt, der Handelsrecht ausübt, keine fundierte Kenntnis des Versicherungsrechts haben sollte. Die Versicherung, wie wir sie kennen, hat in Südafrika eine interessante Entwicklung gehabt und viele Rechtssysteme beeinflusst den Versicherungsvertrag, wie wir ihn kennen. Die jüngsten Entwicklungen wie die Einführung des Financial Advisory and Intermediary Services Act 37 von 2002 und die Einführung des so genannten "Twin Peaks" -Systems der Finanzregulierung schufen einen recht komplexen Rechtsrahmen für die Versicherung und dies hat zu Spannungen in der Branche geführt . Die Herausforderung besteht daher darin, Kenntnisse über den Rechtsrahmen zu erlangen, um die Herausforderungen zu ermitteln, denen sich die südafrikanischen Konsumenten gegenübersehen, die Versicherungsschutzregelungen und andere Verbraucherschutzmaßnahmen zu berücksichtigen und das System durch Vergleich mit anderen Rechtsordnungen zu bewerten. Versicherung ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem sich die Verbraucher vor Gefahren schützen können, aber die Frage bleibt, ob die aktuellen Produkte die einzigartige Natur des südafrikanischen Marktes erkennen.

Der Vortragsstil in diesem Programm ist interaktiv. Klassen sind klein und das Programm richtet sich ausschließlich an eine Gruppe von Studenten, die von einem engen Kontakt mit ihrem Professor profitieren. Das Modul wird über sechs Monate präsentiert.

Der Kurs besteht aus folgenden breiten Themen:

  • Die Rolle der Versicherung im südafrikanischen Kontext
  • Die Art und Weise, in der Versicherungsverträge entstehen?
  • Der Unterschied zwischen langfristiger Versicherung und kurzfristiger Versicherung und den detaillierten Grundsätzen für jeden, und
  • Wählen Sie südafrikanische Versicherungspraktiken im Vergleich zu anderen Gerichtsbarkeiten

DOZENT

Der Kurs wird von Professor Daleen Millard geleitet. Sie ist Autorin einer Reihe von prominenten Versicherungsrechts-Titeln, darunter das Juta's Insurance Law Bulletin (Quartalsveröffentlichung), Modern Insurance Law in Südafrika (Juta, 2010) und der Co-Autor von The FAIS ACT Explained (2016) LexisNexis, Durban .

ZULASSUNGSANFORDERUNGEN

Im Allgemeinen müssen die Studierenden im Rahmen des LLB-Abschlusses im Durchschnitt mindestens 65% für die Anwaltskanzleien erreicht haben.

SCHULENSCHAFTEN

Stipendien zur Verfügung. Studierende, die ihren Abschluss innerhalb von zwei Jahren absolvieren, qualifizieren sich für die Erstattung ihrer Studiengebühren (ohne Anmeldegebühr und IKT-Abgabe und vorbehaltlich bestimmter Bedingungen).

BERUFSCHANCEN

Ein LLM-Modul im Versicherungsrecht als Teil des Handelsrechts ermöglicht es den Absolventen, ihr Fachwissen in Banken, Handelsrecht und Compliance zu nutzen. Die Versicherung ist ein integraler Bestandteil des Handelsrechts und das Wissen über dieses lebendige Feld ist unentbehrlich. Der Kurs bietet eine hervorragende theoretische Grundlage und kombiniert Theorie und praktische Fertigkeiten, um die Studierenden in ihren Karrieren auszurüsten. Der Dozent ist Mitglied der AIDA (Association Internationale de Droit Assurances) und hat so Zugang zu den neuesten Erkenntnissen und Entwicklungen im Versicherungsrecht.

für weitere Informationen und Anfragen bezüglich der Einreisebestimmungen und des Bewerbungsverfahrens sowie des Inhalts des Kurses wenden Sie sich bitte an die Fakultät:

Frau P Magongoa: Auckland Park Kingsway Campus
Tel: 011 559 3843, Email: Phaladim@uj.ac.za, Web: www.uj.ac.za/law

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am October 23, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Feb. 2018
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Südafrika - Johannesburg
Beginn: Feb. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates