LLM In Menschenrecht

University of Kent, Brussels Schools of International Studies

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM In Menschenrecht

University of Kent, Brussels Schools of International Studies

LLM in Human Rights Law

Unterrichtet in der kritischen Tradition von Kent Law School, untersucht der LLM die Theorie und Praxis der Menschenrechte Recht, Internationales Strafrecht, humanitäres Recht, Transitional Justice, Migrationsrecht und anderen Bereichen im Zusammenhang mit den verschiedenen Politikbereichen und verschiedenen akademischen Disziplinen. Es ist besonders geeignet für diejenigen, die derzeit arbeiten, oder hoffen, in internationalen Organisationen, Nicht-Regierungs-Organisationen, internationale Anwaltskanzleien und Außenpolitik Abteilungen arbeiten.

Im Einklang mit dem neuen Design von Programmen für die Studie bei BSIS ermöglicht das LLM in Human Rights Law Studenten Sekundärfachgebiete aus dem Bereich der Programme an der Schule angeboten zu wählen. Somit kann ein fokussiertes Studium des Studiums Menschenrechtsnormen im Zusammenhang mit Konflikt und Sicherheit, internationale Migration und andere, was zur Vergabe eines LLM konstruiert werden in zum Beispiel Human Rights Law mit International Development. Der Cluster von Modulen im Spezialistentum Menschenrechte können auch von als Nebenfachgebiet für die auf anderen Gebieten mit Schwerpunkt gewählt werden, was zur Vergabe, zum Beispiel ein MA-Abschluss in International Conflict und Sicherheit und Menschenrechte.

Schließlich ist die Kent Law School ein Top-15 UK Law School bekannt für seine kritische Unterrichtsstil, wo Sie mehr als nur die schwarzen Buchstaben Gesetz lernen: Wir wünschen Sie verstehen, wie die verschiedenen Rechtsordnungen kam und wie sie auch sein mögen interpretiert, in Frage gestellt oder möglicherweise geändert. Dies wird durch die reale Welt Vorteil tun, um Ihre LLM in der Hauptstadt der Europäischen Union ergänzt; nur wenige Stunden vom Internationalen Gerichtshof in Den Haag, dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.

Die wichtigsten Fakten

Dauer:

  • Standardprogramm: Ein Jahr Vollzeit oder zwei Jahre in Teilzeit
  • Erweitertes Programm: 18 Monate Vollzeit oder drei Jahre in Teilzeit

Beginn: September oder Januar.

Ziele

Die Ziele des LLM in Menschenrechtsgesetz sind:

  • Geben Sie eine postgraduale Qualifikation Wert diejenigen, die beabsichtigen, eine führende Rolle in allen Bereichen der Menschenrechtsgesetze zu spielen; detaillierte Kenntnisse und ein hohes Maß an Verständnis für eine Reihe von spezialisierten Fachgebieten; und mehr breit angelegte Kommunikationsfähigkeiten der allgemeinen Wert zu den postgradualen Beschäftigung suchen.
  • Eine solide Kenntnisse und systematisches Verständnis der institutionellen Strukturen, Schlüsselrechtsgrundsätze und Sinnzusammenhänge des internationalen Rechts.
  • Einen Grad an Spezialisierung in den Bereichen des internationalen öffentlichen Rechts des individuellen Interesses, unter dem Bereich von Optionen, die verfügbar sind und die Schüler benötigen, um mit wissenschaftlicher Arbeit, die an den Grenzen der Wissenschaft ist zu engagieren.
  • Ermutigen Sie die Schüler, um ein kritisches Bewusstsein für den Betrieb des Völkerrechts, insbesondere in Zusammenhängen, die wahrgenommen werden, umstritten zu sein oder sich in einem Zustand der Evolution zu entwickeln.
  • Die Schüler zu kritischen, analytischen und Problemlösungskompetenz, die zu einer Vielzahl von rechtlichen und nicht-rechtlichen Zusammenhängen angewendet werden kann, zu entwickeln.
  • Entwickeln die Fähigkeiten der akademischen Rechts Forschung, insbesondere durch die schriftliche Darstellung von Argumenten in einer Weise, die relevanten akademischen Konventionen entspricht.
  • Förderung der Erzeugung von Original-und bewertende Kommentare, die hohen Standards der Wissenschaft erfüllt;
  • Unterstützen die Schüler, die an wissenschaftliche Forschungsgesinnten auf einer höheren Ebene in den Erwerb einer anspruchsvollen Ausbildung in den wesentlichen Techniken durch Anschluss an eine Fachmodul im Bereich Forschungsmethoden beteiligt verfolgen sind.

Struktur

Der LLM in Menschenrechtsgesetz wird sowohl in der Standard (90 ECTS) und der Extended (120 ECTS) Programm-Format angeboten.

Der erweiterte Programm ermöglicht es den Studierenden, ihre Kenntnisse und Erfahrungen innerhalb des Programms, indem sie mehr Möglichkeiten, während zur gleichen Zeit bieten ihnen eine größere Chance für Praktika zu erweitern. Die Schüler können auch unter Teilen des Programms in Canterbury sowie in Brüssel profitieren.

Um eine Standard LLM in Human Rights Law vergeben werden, müssen die Studenten nehmen sechs Modulen vermittelt, die Methodik Modul "Fundamentals, Dissertation und Forschung" und dann eine Dissertation einreichen zu einem Thema in Menschenrechtsgesetz. für den erweiterten Programm müssen die Studierenden zusätzlich 3 Modulen vermittelt werden.

Module

Das Studienprogramm besteht aus drei Komponenten. Der Kern des Programms besteht aus einem soliden Fundament in den allgemeinen Bereich des Völkerrechts und seiner historischen und politischen Kontext. Die Schüler nehmen die komplementären Einführungsmodule für Völkerrecht und Rechtsfragen der Moderne internationale Probleme und das Modul Internationale Menschenrechte. Die zweite Komponente besteht aus einer Reihe von speziellen Kursen, die eingehende Analyse der wichtigsten inhaltlichen Bereiche des Völkerrechts zu schaffen. Die Studierenden können aus internationales Strafrecht, Recht der Internationalen Organisationen, Internationales Wirtschaftsrecht, taktRecht, Internationales Seerecht und Internationale Migrationsrecht zu wählen. Die letzte Komponente besteht aus Weiterbildung in Forschung und Rechts Schreiben und in der Nähe Dissertation Aufsicht.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am October 17, 2016
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2017
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
17,300 EUR
Information
Deadline
Locations
Belgien - Brüssel
Beginn: Sept. 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2017
Belgien - Brüssel
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen