Zweck der Qualifikation

Ziel dieser Qualifikation ist es, den Studierenden durch eine wissenschaftliche Ausbildung die Fähigkeit zu vermitteln, den aktuellen Stand des Fachwissens zu einem bestimmten Thema innerhalb eines bestimmten Rechtszweigs auf fortgeschrittenem Niveau zu beherrschen und eine fundierte Ausbildung in Forschungsmethoden zu vermitteln.

Zugangsregeln

Allgemeines

ich. Die Mindesteintrittsvoraussetzung ist ein LLB-Abschluss (oder eine gleichwertige Qualifikation) auf NQR-Stufe 7 oder 8 und eine Mindestanzahl von Credits von 624. Kandidaten für die Zulassung zu Master-Abschlüssen müssen im Allgemeinen ihren vorherigen Abschluss mit einer Durchschnittsnote von erhalten haben mindestens 65%.

ii. Der zuständige Abteilungsleiter kann einem Antragsteller gestatten, sich als Student anzumelden, um Leitlinien für die Ausarbeitung eines Forschungsvorschlags zu erhalten und die Einrichtungen der Universität zu nutzen. Dies lässt nicht erwarten, dass der Student zum Masterstudium zugelassen wird, und eine solche Registrierung ist vorläufig, bis die Zulassung des Studenten durch den Vorstand der Rechtswissenschaftlichen Fakultät genehmigt wurde. Der Vorstand der Rechtswissenschaftlichen Fakultät genehmigt die Zulassung eines Studenten auf der Grundlage des akademischen Verdienstes des Studenten, des vom Studenten eingereichten Forschungsvorschlags und der Fähigkeit der Fakultät, eine angemessene und kontinuierliche Studienberatung und -überwachung bereitzustellen.

Beachten Sie: Ein BProc-Abschluss erfüllt nicht die formalen Zulassungsvoraussetzungen für ein LLM-Programm, aber der Inhaber eines BProc-Abschlusses kann die Zulassung zum LLM-Abschluss durch Anerkennung von Vorkenntnissen beantragen. Diese Bewerbung kann unter bestimmten Bedingungen erteilt werden als angemessen angesehen werden.

Bewertung

Allgemeines

  • ich. Es wird eine integrierte Bewertung durchgeführt, die sich auf die Erreichung der Ergebnisse auf Exit-Ebene konzentriert.
  • ii. Die Bewertung versucht, die Leistung der Schüler zu bewerten, um festzustellen, ob ein Schüler die Bewertungskriterien erfüllt. und die Verbesserung der Schülerleistungen zu fördern und anzuleiten.
  • iii. Die Bewertung basiert auf den Grundsätzen einer kontinuierlichen und regelmäßigen Bewertung sowie eines vollständigen und zeitnahen Feedbacks.
  • iv. Die Bewertung besteht aus zwei Komponenten: der formativen Bewertung und der summativen Bewertung.

Formative Einschätzung

ich. Formative Assessment zielt auf die Entwicklung einer lebenslangen Lernkultur ab, die auf kontinuierlichem Selbststudium beruht, und auf die Vorbereitung des Studenten auf das Verfassen einer hochwertigen Dissertation.

ii. Während der Abfassung der Dissertation muss der Studierende an einer Reihe von Seminardiskussionen zu Themen des Forschungsthemas teilnehmen.

Ziel ist es, das Verständnis der Studierenden für den Studienbereich und ihre Fähigkeit zu bewerten, effektiv über Problembereiche und Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Forschungsthema zu kommunizieren. Darüber hinaus wird der Student durch diese Teilnahme am Diskurs über das Studienfach und insbesondere die Dissertation angeregt und ermutigt.

iii. Während des gesamten Studiums finden regelmäßige Treffen zwischen Studierenden und Betreuenden statt, bei denen alle Aspekte der Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, des Forschungsthemas, der Durchführung der Forschung sowie der Abfassung und Fertigstellung der Dissertation besprochen werden.

iv. Der Supervisor beurteilt den Studenten kontinuierlich und führt ihn, ebenso wichtig, durch den Prozess.

Summative Bewertung

ich. Die summative Beurteilung erfolgt zunächst durch eine formelle mündliche Prüfung. Die mündliche Prüfung vorgeschriebener Studienunterlagen dient der Beurteilung der Fähigkeit des Studierenden, an der für diese Qualifikation erforderlichen Art der Recherche mitzuwirken, sowie der Abfassung der Dissertation. Die mündliche Prüfung muss bestanden sein, bevor der Studierende offiziell mit der Abfassung der Dissertation beginnt.

ii. Die summative Bewertung ist abgeschlossen, wenn die Dissertation gemäß den Bestimmungen der Studienordnung und der Hochschul- und Aufbaustudienrichtlinie bewertet wurde.

iii. Sowohl in der mündlichen Prüfung als auch in der Dissertation wird bewertet, ob die Studierenden in der Lage sind, die im Vorstudium erworbenen Vorkenntnisse mit einem vertieften Wissen über das Forschungsthema zu verbinden, das aus der Erforschung des Themas und der wissenschaftlichen Bearbeitung resultiert . Ziel ist es, ein reflektiertes und wissenschaftliches Verständnis des Forschungsthemas und der relevanten Rechtsbranche zu demonstrieren.

iv. In Verbindung mit der formativen Bewertung bestimmt die summative Bewertung, ob der Student die Qualifikation erhält.

v. Als weiterer Beweis für die diesbezüglichen Fähigkeiten des Studenten ist der Student verpflichtet, einen publizierbaren Artikel auf der Grundlage der Dissertation einzureichen, der nach Ermessen des Betreuers zur Veröffentlichung in einer Zeitschrift unter dem Namen des. eingereicht werden kann Schüler oder die Namen des Schülers und des Betreuers.

Pass Anforderungen

ich. Ein Student muss die mündliche Prüfung und die Dissertation einzeln bestehen.

ii. Um die mündliche Prüfung zu bestehen, muss ein Student eine Mindestpunktzahl von 50% in der Prüfung erreichen.

iii. Um die Dissertation zu bestehen, muss ein Student eine Mindestpunktzahl von 50% in der Dissertation erreichen.

iv. Die Abschlussnote der Qualifikation setzt sich aus einem Drittel der Note für die mündliche Prüfung und zwei Dritteln der Note für die Dissertation zusammen.

v. Die Qualifikation wird verliehen, wenn ein Student sowohl die mündliche Prüfung als auch die Dissertation besteht.

vi. Die Qualifikation wird ausgezeichnet, wenn ein Student die Qualifikation innerhalb von zwei Jahren abschließt und eine Abschlussnote von mindestens 75% erreicht.

Lehrplan

ich. Die Mindeststudienzeit für die LLM-Dissertation beträgt ein Jahr.

ii. Die maximale Studiendauer für die LLM-Dissertation beträgt zwei Jahre für einen Vollzeit- und drei Jahre für einen Teilzeitstudenten. Verlängerungen dieser Zeiträume werden nur in Ausnahmefällen vorgenommen und im Einklang mit den Richtlinien für höhere Abschlüsse und Aufbaustudiengänge behandelt.

iii. Der Lehrplan umfasst eine Dissertation von ungefähr 100 Seiten, die in eineinhalb Schritten auf einer A4-Seite getippt sind.

iv. Der Student muss auch einen publizierbaren Artikel auf der Grundlage seiner Dissertation einreichen, der nach Ermessen des Betreuers zur Veröffentlichung in einer Zeitschrift unter der Autorschaft des Studenten oder sowohl des Studenten als auch des Betreuers eingereicht werden kann.

v. Der LLM-Abschluss durch Dissertation wird in den folgenden Fachgebieten angeboten:

  • a Verwaltungs- und Gemeinderecht m Internationales Recht
  • b Verwaltungsrecht n Auslegung der Satzung
  • c Bankrecht o Rechtsprechung
  • d Zivilprozessrecht p Arbeitsrecht
  • e Verfassungsrecht q Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen
  • f Gesellschaftsrecht r Beweisrecht
  • g Strafrecht s Handelsrecht
  • h Strafrecht, Strafverfahren und Beweisrecht
  • t Internationales Privatrecht
  • u Privatrecht
  • i Strafprozessrecht gegen Römisches Recht
  • j Menschenrechte w Sozialversicherungsrecht
  • k Menschenrechte und verfassungsrechtliche Praxis x Steuerrecht
  • l Indigenes Recht

Für weitere Informationen und Anfragen zu Einreisebestimmungen, Bewerbungsschluss und Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Fakultät:

Frau P Magongoa: Auckland Park Kingsway Campus
Tel: 011 559 3843, E-Mail: phaladim@uj.ac.za, Web: www.uj.ac.za/law

Anmeldung und Starttermine

Die Registrierung beginnt im Januar und die Vorlesungen im Februar für die Arbeitsprogramme der Grund- und Aufbaustudiengänge.

Alle Forschungsprogramme für Master und PhD können sich das ganze Jahr über anmelden.

Enddatum: Das Studium beginnt im Januar und endet im Dezember. Die Programmfrist richtet sich nach der Dauer des Programms.

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 14 weitere Kurse von University of Johannesburg »

Zuletzt aktualisiert am August 12, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Febr. 2020
Duration
1 - 3 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
3,500 USD
Schätzung der Studiengebühren pro Jahr Schätzung der Unterkunft: USD 2500 pro Jahr
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Febr. 2020
Enddatum
Anmeldefrist

Febr. 2020