LLM In Immaterialgüterrecht

University of Johannesburg

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LLM In Immaterialgüterrecht

University of Johannesburg

Wenn Sie ein Stratege in IP, vollständig LLM AT UJ!

"Die Zukunft der Nation hängt in nicht geringen Teil auf die Effizienz der Industrie, und die Effizienz der Industrie hängt in nicht geringen Teil auf den Schutz des geistigen Eigentums." Richter Richard Posner in Rockwell Graphic Systems, Inc. v. DEV Industries, 925 F.2d 174 (7. Cir. 1991)

Der Bereich des geistigen Eigentums (IP) erreicht breit, und ist wahrscheinlich die dynamische Bereich des Rechts, wie es ändert sich ständig. Was bedeutet es betreffen? Die Art der IP wird am besten verstanden, durch einen Vergleich mit anderen, greifbar, Formen des Eigentums. Ein Beispiel dafür ist unbeweglicher Sachen, wie zum Beispiel ein Stück Land.

Andere Beispiele sind die Dinge, wie zum Beispiel ein Fahrzeug, eine Uhr oder einem Fußball. In diesen Fällen hat man Rechte auf das Objekt selbst. Mit anderen Worten, würde Ihre Rechte verletzt werden, wenn das Objekt zerstört wird. Die Position mit IP unterscheidet. Ein Beispiel könnte ein Patent für ein Paar Nachtsichtfernglas sein. Die geistigen Eigentumsrechte des Patentinhabers nicht, wenn das Fernglas zerstört werden verletzt. Der Grund dafür ist, dass es die Erfindung, die geschützt ist und nicht das Fernglas. IP ist, dass Körper des Gesetzes entsprechend, dass die Schaffung und Nutzung von immateriellen Eigentums regelt, und die Durchsetzung der sich ergebenden Rechte. Die Objekte der verschiedenen IP-Rechte beinhalten typischerweise Patente, Urheberrechte, Geschmacksmuster und Marken.

Um richtig all diese Probleme zu verstehen, ist es notwendig, sie auf einer höheren Ebene zu studieren. Es ist notwendig, sowohl die Gesetzgebung und die Rechtsprechung zu verstehen, auf eine bestimmte Disziplin beziehen. In der modernen Geschäftswelt ist es unmöglich geworden richtig ohne die notwendige IP-Hintergrund mit Handelsgeschäften zu beschäftigen. Das LLM zielt darauf ab, die Schüler mit den notwendigen Werkzeugen, um die IP-Landschaft zu navigieren, und schaffen Bewusstsein für Gefahren oder Chancen, die sich vorstellen können. In der Tat, in bestimmten Situationen, die Inhaber eines fortgeschrittenen Grad in der IP könnte für eine bestimmte Aufgabe über jemanden bevorzugt werden, die nicht eine solche Qualifikation hat.

IN Blick auf die Komplexität der IP-Studenten profitieren am meisten von einer interaktiven CLASS Umwelt. ES IST EIN EINZELZIEL DER GRAD eine solche Interaktion zu fördern.

Was werde ich unterrichten? Sie werden lernen, mehr von:

  • Markenrecht
  • Urheber- und Internetrecht
  • Patentrecht
  • Sie werden auch eine Dissertation über ein Recht des geistigen Eigentums Thema schreiben.

LEHR

Der Koordinator des Kurses ist Professor Wim Alberts, der 20 Jahre praktische Erfahrung hat. Er wird von anderen Wissenschaftlern sowie Praktikern unterstützt.

Stipendien

Stipendien zur Verfügung. Studierende, die ihr Studium innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen haben, qualifizieren sich für die Erstattung ihrer Studiengebühren (mit Ausnahme der Anmeldegebühr und ICT-Abgabe, und unter bestimmten Bedingungen).

Zulassungsvoraussetzungen

Im Allgemeinen als Mindestzulassungsvoraussetzung, Studenten müssen einen Durchschnitt von 65% für das Gesetz Fächer in ihrer LLB Grad erreicht.

Karrierechancen

Eine IP-LLM könnte zu einer Karriere führen, wie:

  • ein Anwalt
  • ein Anwalt
  • ein Rechtsberater in der Regierung
  • ein Rechtsberater im Privatsektor

Es könnte auch offene Türen zu einer Position in einem regulatorischen Umfeld oder einer Position innerhalb einer internationalen Agentur.

für weitere Informationen und Anfragen zu den Einreisebestimmungen, Abschlussdaten und das Bewerbungsverfahren sowie die Substanz der Kursarbeit, wenden die Fakultät:

Frau P Magongoa: Auckland Park Kingsway Campus
Tel: 011 559 3843, Email: phaladim@uj.ac.za, Web: www.uj.ac.za/law

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am August 31, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Feb. 2018
Duration
Dauer
2 wochen
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Südafrika - Johannesburg
Beginn: Feb. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates