Der Master of Laws: Fortgeschrittene Studien zu internationalen Kinderrechten sind ein einzigartiges Programm, das einen fortgeschrittenen Master (LL.M) anbietet, der sich den Rechten und Interessen von Kindern aus rechtlicher Sicht widmet. Heute - mehr als 25 Jahre nach der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention - spielt die Rolle internationaler, regionaler und innerstaatlicher Systeme in Fragen des Kinderschutzes, der Partizipation und der Bevollmächtigung eine immer größere Rolle und bedarf einer eingehenden Spezialisierung.

Vielschichtig und interdisziplinär

Das internationale Kinderrecht (Recht) ist ein einzigartiger Rechtsbereich, da es vielschichtig ist (internationale, regionale und nationale Rechtsbereiche abdeckt) und interdisziplinär (durch verschiedene Rechtsbereiche sowohl im Inland als auch international).

Kinderrechte kreuzen sich mit den Bereichen des Zivil-, Straf- und Verwaltungsrechts sowie des Völkerrechts, des humanitären Völkerrechts, des internationalen Strafrechts und des internationalen Arbeitsrechts. Eine Besonderheit betrifft das Zusammenspiel von Kinderrechten und internationalem Privatrecht, insbesondere mit den von der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht entwickelten Instrumenten.

Aktivitäten

Neben unseren akademischen Mitarbeitern, die aus renommierten internationalen Rechtsexperten auf dem Gebiet der Kinderrechte bestehen, bietet das Programm Studierenden die Möglichkeit, heiße Themen, die Kinder betreffen, mit Gastvorträgen und Vertretern von NGOs und internationalen Organisationen wie der Haager Konferenz zu diskutieren über internationales Privatrecht und die Internationale Arbeitsorganisation sowie mit prominenten Praktizierenden, die im Bereich der Kinderrechte tätig sind.

Das Programm beinhaltet auch eine Reise nach Genf, um an einer Sitzung des Ausschusses der Vereinten Nationen für die Rechte des Kindes teilzunehmen und sich mit anderen internationalen Organisationen zu treffen, die auf internationaler Ebene in Fragen der Kinderrechte tätig sind.

Für wen?

• Absolventen von Rechtswissenschaften, die über einen vollständigen Abschluss in Rechtswissenschaften (Zugang zu einer Anwaltspraxis) oder über juristische Personen verfügen.
• Absolventinnen und Absolventen, die einen gleichwertigen Abschluss in einer anderen Disziplin mit ausreichendem juristischem Hintergrundwissen und / oder ausreichender Berufserfahrung in diesem Bereich erworben haben.

Zulassung und Bewerbung

Möchten Sie sich für dieses Masterprogramm an Leiden University bewerben? Finden Sie heraus, wie Sie sich für Ihr Programm bewerben können, indem Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung im Abschnitt Bewerbung und Zulassung befolgen.

https://www.universiteitleiden.nl/de/education/study-programmes/master/international-childrens-rights/admission-and-application

Studiengang in:
Englisch

Siehe 10 weitere Kurse von Leiden University »

Zuletzt aktualisiert am November 5, 2018
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
17,500 EUR
Deadline
Infos beantragen
For those requiring a visa, residence permit or housing; if these are not required, the deadline is June 15th.
Infos beantragen
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Infos beantragen
For those requiring a visa, residence permit or housing; if these are not required, the deadline is June 15th.
Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
For those requiring a visa, residence permit or housing; if these are not required, the deadline is June 15th.
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Location
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum
Anmeldefrist
Enddatum