Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Überblick

Dieser zweijährige Kurs ist für Sie, wenn Sie bereits einen Bachelor-Abschluss in einem nicht-juristischen Fach haben.
Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, etwas über das Gesetz zu lernen, sowohl im traditionellen Sinne "wie ein Anwalt denken" als auch im weiteren Sinne des Rechts als soziale Institution. Dies ist ein Qualifying Law Degree *, mit dem Sie direkt in die berufliche Stufe der juristischen Ausbildung gelangen können, sollten Sie sich als Anwalt oder Rechtsanwalt in England und Wales qualifizieren wollen. Es ist auch in einer Reihe anderer Rechtsordnungen anerkannt.
Sie werden die sieben Grundlagen des Rechtswissens abdecken und Ihre juristischen Forschungsfähigkeiten entwickeln. Mit einer Vielzahl von Wahlmodulen können Sie Ihre Interessen in Fachbereichen wie Gesellschafts- oder Arbeitsrecht, Menschenrecht, Umweltrecht und Familienrecht verfolgen. Sie könnten auch Themen in Strafjustiz und Kriminologie wie Polizeiarbeit oder Jugendkriminalität erkunden.
* Die Regulierungsbehörde für Solarenergie schlägt Änderungen des Systems ab 2020 vor.

Akkreditierung

Alle unsere LLB-Kurse sind derzeit von der Solicitors Regulation Authority (SRA) und der Anwaltskammer * akkreditiert.
* Die Solicitors Regulation Authority schlägt Änderungen des Systems ab 2020 vor. Weitere Informationen finden Sie unter www.sra.org.uk

Ausnahmen

Dieses Programm führt zu einem Qualifying Law Degree *, mit dem Sie die maximale Befreiung von der akademischen Stufe der Ausbildung sowohl der Anwaltskammer als auch der Anwaltskammer von England und Wales erhalten können. Dies ermöglicht es Ihnen, direkt in die berufliche Ausbildungsphase vorzudringen.
* Die Regulierungsbehörde für Solarenergie schlägt Änderungen des Systems ab 2020 vor.

Kursinhalt

In Ihrem ersten Jahr erhalten Sie eine Reihe von Pflichtmodulen, die Ihr Wissen über wichtige Aspekte des Rechts wie Vertrags- und Strafrecht erweitern. Das Modul Grundlagen des Rechts ist ein intensives Front-Loaded-Modul, das Sie auf die Anforderungen des Bachelorstudiums vorbereitet und inhaltliche Inhalte sowie praktische Fähigkeiten wie Gruppenarbeit und Motivation beinhaltet.

Sie werden im darauffolgenden Jahr weiterhin Pflichtmodule studieren, Ihr Wissen erweitern und sich auf Themen wie EU-Recht, Equity und Trusts konzentrieren. Gleichzeitig wählen Sie aus optionalen Modulen, die Ihnen die Möglichkeit geben, sich auf Themen zu konzentrieren, die Ihren Interessen und Karriereplänen entsprechen. Dies könnte bedeuten, dass Sie sich auf das Familienrecht, die Menschenrechte, das Gesellschaftsrecht oder die Rechtssysteme verschiedener europäischer Länder konzentrieren.

Um die Kenntnisse und Fähigkeiten zu demonstrieren, die Sie während des Kurses erworben haben, haben Sie auch die Möglichkeit, eine Dissertation zu schreiben - eine unabhängige Forschung zu einem rechtlichen Thema Ihrer Wahl.

Kursstruktur

Dies sind typische Module / Komponenten untersucht und können von Zeit zu Zeit ändern.

Module

Jahr 1

Pflichtmodule

  • Vertragsrecht
  • Grundlagen des Rechts
  • Verfassungs- und Verwaltungsrecht
  • Strafrecht

Jahr 2

Pflichtmodule

  • EU-Recht
  • Eigenkapital und Trusts
  • Grundgesetz
  • Torturen

Optionale Module

Sie werden 40 Credits aus einer Liste von optionalen Modulen lernen, die Folgendes beinhalten können:

  • Internationales Menschenrechtsgesetz
  • Internationales Recht
  • Cyberlaw: Recht und die Regulierung der Informationsgesellschaft
  • Behindertengesetz
  • Beweise
  • Geschlecht und das Gesetz
  • Konzepte des Gesetzes
  • Penologie
  • Kriminalität, Recht und sozialer Wandel: Kriminalität und Strafjustiz in historischer Perspektive
  • Dissertation
  • Handelsrecht: Handels- und Verbraucherverkauf
  • Massengräuel und Strafjustiz

Erweitern Sie Ihren akademischen Horizont

Wir bei Leeds möchten, dass Sie von der Tiefe und Breite des Fachwissens der Universität profitieren, um Sie auf den Erfolg in einer sich ständig verändernden und herausfordernden Welt vorzubereiten. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Lernen durch das Studium von Entdeckungsmodulen zu erweitern.

Lernen und Lehren

Eines der Hauptziele dieses Kurses ist es, Ihnen beizubringen, "wie ein Anwalt zu denken", aber wir helfen Ihnen auch, die übertragbaren Fähigkeiten zu entwickeln, die es Ihnen erlauben, das Gesetz in verschiedenen Situationen anzuwenden und anzuwenden.

Sie lernen durch traditionelle Methoden wie Vorlesungen, Tutorien und Seminare, unterstützt durch Materialien und Übungen, die online über die Virtuelle Lernumgebung (VLE) bereitgestellt werden. In Ihrem ersten Jahr bereitet Sie das Modul "Grundlagen des Rechts" auf das Studium der Rechtswissenschaften vor und ermöglicht Ihnen, praktische Fähigkeiten wie Gruppenarbeit und Motivation zu erwerben.

Dies ist jedoch ein anspruchsvoller Kurs, der auf selbstmotivierte und unabhängige Lernende ausgerichtet ist, und Sie verbringen die meiste Zeit damit, selbstständig zu forschen und vorzulesen. Wir verfügen über hervorragende Bibliotheksressourcen mit über 50.000 Bänden in der Law Library, die in der Edward Boyle Library abgehalten wird, sowie über einen umfangreichen elektronischen Zugang zu legalem Material und Zeitschriften.

Bewertung

Um Ihnen zu helfen, die Vielfalt an Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie in Ihrer zukünftigen Karriere benötigen, bewerten wir Module mit einer Reihe verschiedener Methoden. Dazu gehören gesichtete und ungesehene Prüfungen, Studienarbeiten, Gruppenarbeit und mündliche Teilnahme zB in Diskussionsgruppen.

Zugangsvoraussetzungen

A-Ebene: 2,1 Grad

Weitere kursspezifische Tests:

Ein Bachelor-Abschluss mit einem 2: 1 (Hons) in einem nicht-juristischen Fach.

International

Wir akzeptieren eine Reihe von gleichwertigen internationalen Qualifikationen.

Internationales Gründungsjahr

Internationale Studierende, die nicht die akademischen Voraussetzungen für ein grundständiges Studium erfüllen, können das Jahr der Universität von Leeds International Foundation besuchen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, auf dem Campus zu studieren, von Akademikern der University of Leeds unterrichtet zu werden und zu einer breiten Palette von Leeds-Studiengängen zu gelangen.

Englisch Sprachanforderungen

IELTS 6.5 insgesamt, mit nicht weniger als 6.0 in jeder Komponente.

Verbessere dein Englisch

Wenn Sie ein internationaler Student sind und die Anforderungen an die englische Sprache für dieses Programm nicht erfüllen, können Sie vielleicht unseren Englischkurs im Vorsemester besuchen, um Ihr Englischniveau zu verbessern.

Wie man sich bewirbt

Bewerben Sie sich für diesen Kurs über UCAS. Der Institutionscode für die Universität von Leeds ist L23.

Internationale Studenten bewerben sich über UCAS auf die gleiche Weise wie Studenten aus Großbritannien und der EU. Unser Netzwerk von internationalen Vertretern kann Ihnen bei Ihrer Bewerbung helfen. Wenn Sie sich bezüglich des Bewerbungsprozesses unsicher sind, wenden Sie sich an das Aufnahmeteam, um Hilfe zu erhalten.

Gebühren

Die neuesten Informationen zu den Gebühren finden Sie auf unserer Website: https://courses.leeds.ac.uk

Die Gebühr kann sich in zukünftigen Jahren Ihres Kurses entsprechend der Inflation erhöhen und wie gesetzlich zulässig. Zum Beispiel basierte der Anstieg von 2,8% in 2017/18 auf der Prognose der Regierung für das RPI-X-Maß der Inflation.

Die britische Regierung hat bestätigt, dass nicht-britische EU-Studenten ab dem akademischen Jahr 2019/20 Home-Fee-Status haben und Anspruch auf britische staatliche Studiendarlehen haben. Die britische Regierung hat die Situation für die kommenden Jahre nicht bestätigt, also schauen Sie auf unserer Website nach Updates.

Wenn Sie ein Auslandsstudium oder ein Praktikum absolvieren, zahlen Sie in diesem Zeitraum eine reduzierte Studiengebühr.

Finanzielle Unterstützung

Wenn Sie Talent und Tatendrang haben, möchten wir, dass Sie bei uns studieren können, unabhängig von Ihren finanziellen Verhältnissen. Es gibt Hilfe für Studenten in Form von Darlehen und nicht rückzahlbaren Zuschüssen von der Universität und von der Regierung.

Berufschancen

Das LLB Law (Graduate Program) bietet Studenten die Grundlage, um sich als Anwalt in England und Wales zu qualifizieren und übertragbare Fähigkeiten zu erwerben, die in einer Reihe von Rechtsordnungen anerkannt sind.

Internationale Absolventen, die in ihrem Heimatland praktizieren möchten, müssen eventuell eine weitere länderspezifische Ausbildung absolvieren.

Als Student an der School of Law bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre Karriereaussichten zu verbessern; von der Entwicklung von Fähigkeiten im Verhandlungs- und Verhandlungswesen bis hin zur Anhörung von potenziellen Arbeitgebern bei Fachgesprächen oder Karrieremessen oder bei der Teilnahme am Karriere-Mentoring. Die Unterstützung, die Sie an der School of Law erhalten, wird Ihnen helfen, Ihre Karriere anzukurbeln, egal ob im juristischen oder in einem anderen Bereich.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 1 weitere Kurse von University of Leeds, Faculty of Education, Social Sciences, and Law »

Zuletzt aktualisiert am October 15, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Sept. 2019
Duration
2 jahre
Vollzeit
Deadline

University of Leeds: School of Law