LL.M. in internationalem und vergleichendem Wirtschaftsrecht

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Juristische Experten für eine globalisierte Welt - Karriere machen für die Zukunft

Moderne Unternehmen brauchen gut ausgebildete und gut ausgebildete Rechtsexperten. Unser Masterstudiengang richtet sich an engagierte und qualifizierte Studierende, die an einem umfassenden Verständnis des Rechts und seiner Mechanismen zur Koordinierung der menschlichen Interaktionen in modernen Gesellschaften interessiert sind. Entsprechend dem Konzept eines funktionalen Rechtsvergleichs konzentriert sich das Studium auf wichtige Fragen der zeitgenössischen Wirtschaft mit Schwerpunkt auf deutschem, europäischem, angloamerikanischem und chinesischem Recht. Die Absolventen werden optimal auf internationale Transaktionen, Führungsaufgaben in interkulturellen Teams und die Herausforderungen der heutigen globalisierten Wirtschaft vorbereitet.

Internationales und vergleichendes Wirtschaftsrecht - der Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

Möchten Sie die Mechanismen des grenzüberschreitenden Rechtsgeschäfts wirklich verstehen? Möchten Sie interkulturelle Teams und globale Transaktionen führen? In diesem Fall reicht es nicht aus, nur Ihre eigene Rechtsordnung zu verstehen. Unser Masterstudium, bestehend aus ausgewählten internationalen Studierenden mit unterschiedlichen juristischen Erfahrungen, befasst sich mit wichtigen Problemen des zeitgenössischen Wirtschaftsrechts. Nicht nur aus der Perspektive des deutschen und europäischen Rechts, sondern auch aus anderen wichtigen Rechtsordnungen, wodurch ein tiefgreifendes Verständnis der Ähnlichkeiten und Unterschiede führender zeitgenössischer Rechtsordnungen ermöglicht wird.

SRH University Heidelberg - Ihre Alma Mater

SRH University Heidelberg liegt im Herzen einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen Deutschlands. Als eine der ältesten und größten privaten Universitäten des Landes setzen wir Maßstäbe im Bildungsbereich. Wir vermitteln Wissen, das Sie wirklich weiterbringen lässt - praktisch, innovativ und kreativ. Ein sehr wichtiger Teil dieses Prozesses ist die enge Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Tutoren. Unser Erfolgskonzept: Wir bieten neue, praxisnahe Studiengänge, individuelle Betreuung und einen schnellen Einstieg in den Arbeitsmarkt. Für unsere Studierenden bedeutet dies einen optimalen Start in das Berufsleben - mit einem engen Netzwerk an Verbindungen zu Unternehmen und Bildungseinrichtungen weltweit.

International werden!

Die SRH University hat eine ausgesprochen globale Perspektive. Wir haben eine Tradition, internationale Studenten aus der ganzen Welt willkommen zu heißen. Unsere internationalen Studenten kommen aus über fünfzig Ländern. Die Schüler erhalten die Möglichkeit, neben dem akademischen Studium auch andere Sprachen und Kulturen kennenzulernen, indem sie die Klassengröße klein halten und unterschiedliche Nationalitäten miteinander kombinieren. Unser "International Office" organisiert häufig kulturelle Veranstaltungen wie internationale Verkostungen von Speisen und Getränken, lokale Kultur- und Firmenbesuche, Sprachkurse und andere.128092_InternationalandComparativeBusinessLaw_LL_M_Program1.jpg

Höhepunkte

  • Erfahrene Professoren und führende Experten mit praktischer Erfahrung in der Wirtschaft
  • Problemorientierter funktionaler Rechtsvergleich unter Anleitung von einheimischen oder langjährigen spezialisierten Ausbildern
  • Aktivierte Lernmethoden („CORE“ = Competence Oriented Research and Education), einzigartige persönliche Lernatmosphäre mit hochmotivierten Lehrern und kleinen Gruppen
  • Voll integrierte und interkulturell gut vorbereitete Austauschprogramme mit verschiedenen Kooperationspartnern (USA, China, Ukraine) und eine 10-tägige Studienreise, entweder in die USA oder in die Volksrepublik China
  • Ein abwechslungsreiches, herausforderndes Begleitprogramm, das sich nicht nur auf das Recht, sondern auch auf Wirtschaft, Führung und Management konzentriert
  • Multinationale Teilnehmer und Netzwerkpartner

Alle Fakten auf einen Blick

  • Studiendauer: 12 Monate (= zwei Semester), 60 ECTS
  • Start: Jährlich ab 1. April
  • Zulassungsvoraussetzungen:
    • Abschluss eines akademischen Vorstudiums oder einer Kombination aus akademischem Vorstudium und Berufserfahrung in Höhe von 240 ECTS (= European Credit Transfer System) mit Schwerpunkt auf rechtlichen, wirtschaftlichen oder handelsrechtlichen Themen (mindestens 30 ECTS im Rechtsbereich und 30 ECTS im Rechtsbereich) Wirtschafts- / Handelsthemen)
    • Englischnachweis: IELTS 6.5 / TOEFL 80 oder ein anderer Nachweis von Englischkenntnissen, erfolgreiche Teilnahme an einer individuellen Qualifikationsprüfung (Bewerbungsschreiben persönliches Auswahlgespräch [Skype oder vor Ort])
  • Abschluss: Internationales und vergleichendes Wirtschaftsrecht, LL.M. (60 ECTS)
  • Ausbildungskosten:
  • 770 EUR pro Monat
  • Einmalige Registrierungsgebühr von 750 EUR (1.000 EUR für Antragsteller aus visumpflichtigen Ländern)

Für das Leben lernen

Lehren und Lernen an der SRH University Heidelberg ist von unserem CORE-Prinzip inspiriert. CORE steht für kompetenzorientierte Forschung und Lehre und ermöglicht den praktischen Kompetenzaufbau in kleinen, betreuten Gruppen mit einem starken Schwerpunkt auf angewandter Projektarbeit.

Unser visionärer Ansatz zum Lehren und Lernen

  • Fünfwöchige Projektaufgaben: Die Studienprogramme sind in fünfwöchigen Blöcken für angewandte Studien organisiert, in denen Sie sich - in einer kleinen Gruppe - intensiv mit geschäftlichen oder wissenschaftlichen Herausforderungen aus der Praxis befassen können.
  • Dynamische Lernumgebung: Verschiedene Studienformate umfassen eine Vielzahl von Gruppenarbeiten, Seminaren, Rollenspielen und angewandten Aufgaben. Gleichzeitig bietet Ihnen CORE den Raum und die Ausrüstung, die Sie am besten unterstützen.
  • Persönliche Unterstützung: Während Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren, werden Sie von Ihren Mentoren aktiv beraten und profitieren von einer Reihe von Optionen, mit denen Sie Ihre persönlichen Ziele erreichen können.
  • Kontinuierliches Leistungsfeedback: Laufende Leistungsbewertungen am Ende jedes fünfwöchigen Blocks sorgen für eine kontinuierliche Rückkopplungsschleife und verringern den Stress am Ende des Jahres. Wir verwenden verschiedene Untersuchungsmethoden, um verschiedene Facetten des Kompetenz- und Kompetenzaufbaus zu testen.
  • Brancheneinblicke: Dank unserer hervorragenden Beziehungen zu Unternehmen in der Region und darüber hinaus können Sie Berufserfahrung aus erster Hand sammeln und nach dem Abschluss Ihre Arbeitssuche unterstützen.

Kursüberblick

  • Kernfächer: Methodik und Ziele des Rechtsvergleichs; Internationales Privatrecht und Internationales Zivilprozessrecht, Deutsch128094_Skjermbilde2019-12-17kl.17.19.49.png
  • 10-tägige Studienreise, entweder in die Vereinigten Staaten von Amerika oder in die Volksrepublik China
  • Optional: Weitere Spezialisierung in Deutsch128095_Skjermbilde2019-12-17kl.17.20.23.png

zusätzliche Information

Studiengebühren

Als private Hochschule bieten wir Ihnen eine exzellente Lehre und ein optimales Studienumfeld. Wir beraten Sie gerne zu verfügbaren öffentlichen Förderprogrammen und Stipendien (wie dem DAAD und anderen).

Geschäftspartner

Unsere Lehre ist interdisziplinär, wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig sehr praxisorientiert. Wir verfügen über ein breites Netzwerk an Partneruniversitäten sowie Geschäftspartnern. Ein Teil unseres Alumni-Netzwerks zu sein, ist eine wichtige Ressource fürs Leben.

Anerkannte Akkreditierung

Deutschland achtet im Interesse des Verbraucherschutzes auch darauf, dass private Bildungsanbieter einen hohen wissenschaftlichen Standard gewährleisten. Dies wird durch die institutionelle Akkreditierung privater Hochschulen durch den Wissenschaftsrat bescheinigt. Der Wissenschaftliche Rat hat die SRH University Heidelberg institutionell neu akkreditiert. Darüber hinaus akkreditiert die SRH University Heidelberg regelmäßig alle Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät.

Ihr Weg zu unserer Universität

Der Masterstudiengang Internationales und Vergleichendes Wirtschaftsrecht beginnt im April. Sie können sich direkt online bewerben.

Für die Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Nachweis von Englisch: IELTS 6.5 / TOEFL 80 oder anderer Nachweis von Englischkenntnissen
  • Bachelor-Abschluss (240 ECTS)

Bei der Auswahl werden Ihre akademischen Leistungen, Berufserfahrungen sowie persönliche, telefonische oder Videointerviews berücksichtigt.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

As one of the oldest and largest private universities in Germany, we set the standard for education. We equip you with the knowledge you need for your future – hands-on, innovative and creative. For t ... Weiterlesen

As one of the oldest and largest private universities in Germany, we set the standard for education. We equip you with the knowledge you need for your future – hands-on, innovative and creative. For this, close collaboration between our students and faculty is of particular importance. Our recipe for success: we offer new, hands-on degree programs, individual supervision and speedy placement in the job market. For our students, this means the best chances for a jumpstart into their career. Weniger Informationen