LL.M. in Völkerrecht und Menschenrechte

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

LL.M. in Völkerrecht und Menschenrechte

Das LL.M-Programm für Menschenrechte und Internationales Recht bietet einen umfassenden, fortgeschrittenen Studiengang in Bereichen, die einen wichtigen Teil des langjährigen Rufs der HUL für akademische Exzellenz darstellen, in der die HUL ein Zentrum internationaler Aktivitäten ist.

Das Programm bietet den Studierenden eine breite Palette von Fachkursen in den Hauptbereichen des Völkerrechts - internationale Organisationen, Konfliktlösung, Kriegsrecht, Einwanderungsrecht, internationales Strafrecht usw. - und in Schlüsselbereichen des Menschenrechtsrechts - einschließlich Multikulturalismus, Menschenrechte und Terrorismusbekämpfung und Übergangsjustiz.

Geliefert von einer starken Fakultät, bestehend aus Spitzenwissenschaftlern und Praktikern, einschließlich ehemaliger und gegenwärtiger Rechtsberater internationaler Organisationen, Mitgliedern internationaler Expertengremien, Regierungs - und NGO - Anwälten wie der UN und des IKRK sowie führenden Akademikern aus Israel und dem Ausland (einschließlich Prof. Malcolm Shaw - Autor des weltweit führenden Lehrbuchs im Völkerrecht.

Das Programm befindet sich in Jerusalem, einer Stadt mit einer reichen Geschichte von Frieden und Konflikt - das Programm bietet eine einzigartige Erfahrung für Akademiker, Anwälte und Angestellte im staatlichen und nichtstaatlichen Sektor.

Eintritt

Zulassungsvoraussetzungen

Der LL.M. Die englischsprachigen Programme richten sich an Juristen mit LL.-Abschluss oder JD-Abschluss, die gute Englischkenntnisse besitzen. Die Auswahl der Kandidaten erfolgt auf der Grundlage ihrer Jurastudien, Empfehlungsschreiben und früheren wissenschaftlichen Arbeiten. Eine vollständige Liste der Zulassungsbestimmungen finden Sie auf unserer Website.

Bewerber, die zuvor nicht an einer Bildungseinrichtung studiert haben, in der die Unterrichtssprache Englisch ist, müssen offizielle TOEFL-Punkte oder IELTS einreichen. Der erforderliche TOEFL-Mindestwert beträgt 600 beim papierbasierten Test, 250 beim computerbasierten Test oder 89 beim internetbasierten Test. Der minimale IELTS-Wert ist 7.

Studiengang

Der LL.M. Programme bestehen aus 32 Credits in zwei aufeinander folgenden Semestern, darunter vier Kernfächer, ein Workshop, Seminare, Wahlkurse und Hintergrundkurse. Darüber hinaus können die Studenten einen LL.M. These.

Unterricht

Der Unterricht kostet 16.000 $. Dazu gehören außerschulische Aktivitäten und Krankenversicherung. Die Unterbringung in den Schlafsälen ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Stipendien und Stipendien stehen qualifizierten Studierenden zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie Frau Shanie Rabinowitz, Programmkoordinatorin für weitere Informationen.

Zusätzliche Stipendien verfügbar:

  • MASA - Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.
  • Rothberg International School - Die Internationalen Programme, die in Zusammenarbeit mit der Rothberg International School durchgeführt werden, bieten qualifizierten Kandidaten eine Vielzahl von Stipendien an. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website.
Zuletzt aktualisiert am März 2018

Über die Hochschule

The Hebrew University of Jerusalem, founded in 1918 and opened officially in 1925, is Israel’s premier university as well as its leading research institution. The Hebrew University is ranked internati ... Weiterlesen

The Hebrew University of Jerusalem, founded in 1918 and opened officially in 1925, is Israel’s premier university as well as its leading research institution. The Hebrew University is ranked internationally among the 100 leading universities in the world and first among Israeli universities. Weniger Informationen