LL.M. im Recht des geistigen Eigentums und der Informationstechnologie

Trinity College Dublin

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LL.M. im Recht des geistigen Eigentums und der Informationstechnologie

Trinity College Dublin

Geistiges Eigentum und Informationstechnologie sind zu bedeutenden und wachsenden Rechtsgebieten sowohl auf europäischer als auch auf internationaler Ebene geworden. Vor diesem Hintergrund hat die Law School kürzlich einen neuen LL.M. im Recht des geistigen Eigentums und der Informationstechnologie. Dieses Master-Programm, das sowohl bei EU-Studierenden als auch bei Nicht-EU-Studierenden beliebt ist, bietet Hochschulabsolventen eine Wissensbasis und eine Reihe von Kernwerkzeugen für ihre zukünftige Forschung oder in ihrer Praxis als Anwälte für geistiges Eigentum und Informationstechnologie.

Der LL.M. (Gesetz über geistiges Eigentum und Informationstechnologie) wird über ein Studienjahr verteilt. Es zielt darauf ab, eine kritische Analyse und Reflexion verschiedener Aspekte des nationalen, europäischen und internationalen Rechts des geistigen Eigentums und der Informationstechnologie zu fördern. Die Studenten dieses Programms werden in sechs Modulen untersucht und vervollständigen außerdem eine Dissertation zu einem Thema, das vom Dissertationsdirektor genehmigt wurde und sich mit dem Gesetz über geistiges Eigentum und / oder Informationstechnologie befasst.

Die in diesem Programm angebotenen Module decken sowohl die inhaltlichen als auch die praktischen Aspekte des Rechts des geistigen Eigentums und der Informationstechnologie in einem europäischen und internationalen Kontext ab. Modulangebote können Datenschutz, Digital Technologies Law, Urheberrecht, Marken- und Geschmacksmusterrecht, Patentrecht und vieles mehr umfassen. Studenten können auch bis zu zwei Module aus dem breiten Angebot des LLM (Allgemein) wählen, das vom Luftfahrtgesetz, dem Finanzdienstleistungsgesetz bis hin zum Menschenrechtsgesetz und dem islamischen Recht reicht.

Die Law School behält sich das Recht vor, die oben genannte Liste und insbesondere das Recht, Module zurückzuziehen und hinzuzufügen, zu ändern. Beachten Sie, dass Module nur in einem Semester angeboten werden und die Berücksichtigung von Zeitplänen auch die Auswahl einschränken kann. Weitere Informationen zu den genauen Modulen, die in einem bestimmten Jahr verfügbar sind, finden Sie auf der LL.M-Website.

Kurs Url

Professor Gerry Whyte

Kurs-E-Mail

September 2018

Einsendeschluss

31. Mai 2018

Bewerbungen werden daher von gut qualifizierten Absolventen mit einem sehr guten Honors Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften oder in einem rechtsbasierten interdisziplinären Programm eingeladen.

Bewerbungen werden auch von außergewöhnlichen Absolventen in verwandten Disziplinen der Geistes- und Sozialwissenschaften berücksichtigt, die überzeugend nachweisen können, dass ihre Studien sie vollständig auf den LLM vorbereitet haben.

Unter der Voraussetzung, dass diese Grundvoraussetzung vorhanden ist, liegt die Zulassung zu den verschiedenen LLM-Programmen im absoluten Ermessen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, die über Fragen der Zulassung unter Berücksichtigung einer Vielzahl von akademischen Kriterien entscheidet, einschließlich der Qualität von die individuelle Bewerbung und die Zielsetzung, eine vielfältige LLM-Klasse von höchstem akademischen Niveau zu gewährleisten. Die Zulassungsvoraussetzungen können von Programm zu Programm und von Jahr zu Jahr variieren.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am March 4, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
19,308 EUR
EU Vollzeit: € 10.068 / Vollzeit: € 19.308
Information
Deadline
Locations
Irland - Dublin, County Dublin
Beginn : Sept. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2019
Irland - Dublin, County Dublin
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen