LL.M. In Transnationalen Handelspraxis

Center for International Legal Studies

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

LL.M. In Transnationalen Handelspraxis

Center for International Legal Studies

Vier Institutionen organisieren die LL.M. in transnationalen Handelspraxis. Die Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) verfügt über mehr als 5.000 Anwalt Mitglieder auf der ganzen Welt. Die Juristische Fakultät der Lazarski Universität (Warschau, Polen) hat erste unter den polnischen Hochschulgesetz Fakultäten für die seit sieben Jahren. Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), im Jahre 1635 gegründet, gilt als die führende juristische Fakultät in Ungarn. Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und gehört zu den Top 25 von mehr als 200 Rechtsschulen akkreditiert von der American Bar Association. Die mitteleuropäischen Standorten (Budapest und Warschau) und das Session-Format von zwei Wochen, die jeweils einen großen Vorteil für diejenigen, die nicht ein Jahr weg von ihrer Arbeit, besonders aktive Praktiker, für diejenigen, die die Zeit oder die Kosten für ein Jahr nicht leisten können, im Ausland und / oder denjenigen nehmen können, wer kann Schwierigkeiten den Erhalt eines Visums in den Vereinigten Staaten zu studieren. Das Programm wurde entwickelt mit Experten Dozenten erfahrene Anwälte zusammen zu bringen, und das Seminar-Struktur eignet sich für den aktiven Austausch unter den Teilnehmern. Zweiunddreißig Anwälte aus 13 Ländern, 25 bis 65 Jahren im Alter zwischen beteiligten sich an der 2017 zwei Wochen LL.M. Sitzungen.

Der LL.M. erfordert die Zufriedenheit von 21 Credits über drei jedes Jahr in Budapest im März und Juni und in Warschau im April angeboten Zyklen.

LL.M. Kurse werden in Englisch unterrichtet von Fakultät im März und April von CILS, Lazarski University und Eötvös Loránd Universität zur Verfügung gestellt. Die ausgewählten Teilnehmer vervollständigen kann bis zu neun Kredite in einer Sitzung jedes Jahr im Juni in Budapest angeboten, mit der Fakultät von der Boston University zur Verfügung gestellt.

Der nächste LL.M. Sitzungen 26. Mai 2018 in Warschau, und 19. Juni - - 1. Juli 2018 in Budapest, 13. 28. April 2018 in Budapest - wird 15 durchgeführt werden. Die Studiengebühren für 2018 für Budapest im März und Warschau im April ist US $ 3.800. Die Studiengebühren für 2018 für Budapest im Juni ist US $ 5.400. Schüler besuchen typischerweise ein oder zwei Sitzungen pro Jahr. Der LL.M. muss innerhalb von fünf Jahren nach Beginn abgeschlossen sein. Fünfzig Prozent Nachhilfe und andere Stipendien zur Verfügung.

Bewerber für den LL.M. Handelspraxis in transnationalen müssen einen anerkannten ersten Abschluss in Recht halten und haben eine nachgewiesene Aufzeichnung der akademischen und beruflichen Kompetenz. Nicht-Muttersprachler des Englischen muss Kompetenz in der Sprache zeigen.

Der LL.M. in transnationalen Handelspraxis erfordert 21 Credits. Die Wege zur Verfügung die zu erhalten Grad sind:

  • Drei Frühlings Sitzungen, ein in Budapest (6 Punkte) und zwei in Warschau (12 Punkte) oder zwei in Budapest (12 Punkte) und eine in Warschau (6 Punkte) = 18 Punkte, plus (a) Fernstudium (Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile, 3 Punkte), oder (b) 30 Stunden CILS CLE (3 Punkte), oder (c) Regie Forschungspapier von 15.000 bis 18.000 Wörter (3 Punkte).
  • Zwei Feder Sitzungen, ein in Budapest (6 Punkte) und eine in Warschau (6 Punkte) = 12 Punkte, plus eine Juni-Tagung in Budapest (9 Punkte). Einschreibung in der Juni-Session ist begrenzt. Der Eintritt zu einer Tagung im Juni ist eine hervorragende akademische Leistung in einem früheren Frühjahrssitzung und bringt wesentlich mehr Arbeit als die Feder Sitzungen.

Die Anwendung kann getan werden, online.

43250_BUDA

Das Grundprinzip

Die mitteleuropäischen Standorten (Budapest und Warschau) und der Session-Format von jeweils zwei Wochen bieten einen großen Vorteil für diejenigen, die ein Jahr nicht nehmen können von ihrer Arbeit weg, besonders aktive Praktiker, für diejenigen, die nicht die Zeit oder die Kosten für ein Jahr leisten können, in die Vereinigten Staaten und / oder für diejenigen, die Schwierigkeiten den Erhalt eines Visums haben in den Vereinigten Staaten zu studieren. Das Programm wurde entwickelt mit Experten Dozenten erfahrene Anwälte zusammen zu bringen, und das Seminar-Struktur eignet sich für den aktiven Austausch unter den Teilnehmern. Zweiunddreißig Anwälte aus 13 Ländern nahmen an der letzten zwei Wochen LL.M. Sitzungen.

Testimonials

Zeugnisse
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am March 12, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2017
Okt. 2017
Duration
Dauer
1 jahr
Teilzeit
Information
Deadline
Locations
Polen - Warschau, Masowien
Beginn: Okt. 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Ungarn - Budapest
Beginn: Sept. 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Österreich - Salzburg
Beginn: Okt. 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates