LL.M. (Master of Laws)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der LL.M. Das (Master of Laws) -Programm ist ein einjähriges Studienprogramm, an dem in der Regel 180 Studenten aus rund 70 Ländern teilnehmen. Das Graduiertenprogramm ist daran interessiert, intellektuell neugierige und nachdenkliche Kandidaten aus verschiedenen Rechtssystemen und mit unterschiedlichem Hintergrund und mit verschiedenen Karriereplänen anzuziehen.

Harvards LL.M. Zu den Studenten zählen Anwälte, die in Firmen oder NGOs arbeiten, Regierungsbeamte, Rechtsprofessoren, Richter, Diplomaten, Aktivisten, Doktoranden, Geschäftsleute und andere. Die Vielfalt der Teilnehmer am LL.M. Das Programm trägt wesentlich zur Bildungserfahrung aller Schüler der Schule bei.

Zuletzt aktualisiert am Sept. 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

Harvard University is devoted to excellence in teaching, learning, and research, and to developing leaders in many disciplines who make a difference globally. The University, which is based in Cambrid ... Weiterlesen

Harvard University is devoted to excellence in teaching, learning, and research, and to developing leaders in many disciplines who make a difference globally. The University, which is based in Cambridge and Boston, Massachusetts, has an enrollment of over 20,000 degree candidates, including undergraduate, graduate, and professional students. Harvard has more than 360,000 alumni around the world. Weniger Informationen