Filter
Kurs
Spanien Valencia Studienart: Alle Tempo: Alle

Erstklassige Kurse in Rechtswissenschaften in den Valencia, Spanien 2019

Kurse in Rechtswissenschaften richten sich an diejenigen, die sich persönlich weiterentwickeln möchten. Egal, ob Sie die Kurse in einem Klassenzimmer oder online absolvieren, es gibt eine Vielzahl von spezialisierten Studienbereichen. Dazu gehören unter anderem regulatorische Theorie, Handelsrecht und geistiges Eigentum.

Diejenigen, die einen berufsqualifizierenden Abschluss in Recht haben verfolgen können, eine fortgeschrittene akademische Grad in Masters of Law, die als LLM verkürzt wird. Um den Kurs zu nehmen, müssen Sie einen ersten Abschluss in Rechtswissenschaften sowie umfassende Praxiserfahrung. Es wird in einer Reihe von Ländern aus der ganzen Welt angeboten.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Als die 3. größte Stadt in Spanien, ist Valencia in Valencia der Gemeinschaft. Es ist eine kommerzielle Hafenstadt mit mehr als 1 Million Einwohner. Es hat eine reiche Kultur, mehrere Sehenswürdigkeiten und Museen. Es verfügt über 4 Universitäten.

Vergleichen Sie Kurse in Rechtswissenschaften in den Valencia, Spanien 2019

Weiterlesen Weniger Informationen

Treffer

ESBS - European Sport Business School

Das allgemeine Ziel des Programms besteht darin, dass der Student die rechtlichen und rechtlichen Grundlagen des Sports kennt. ... [+]

Das allgemeine Ziel des Programms besteht darin, dass der Student die rechtlichen und rechtlichen Grundlagen des Sports kennt.

Spezifische Ziele:Kennen Sie die strukturelle Organisation des öffentlichen und privaten Sports sowie deren Regulierung. (Modul I) (Fälle Mallorca gegen UEFABeteiligen Sie sich an der Regulierung der bestehenden Beziehungen zwischen Sportlern und Vereinen, ihrem Arbeitsregime und ihren Besonderheiten. (Modul II) (Neymar, Baena, Boateng).Kennen Sie die nationalen und internationalen Vorschriften in Disziplinarangelegenheiten. (Modul III) (Fall Al-Masry gegen EFA, Zenit gegen UEFA, Ludogorets gegen UEFA, US-amerikanische Ouakam gegen FSF)Studie der FIFA- und UEFA-Bestimmungen, Transfers und Beschwerden. (Modul III) (Fälle Neymar, Zidane, Bueno Rodríguez, Matuzalem gegen Shakthar)Studieren Sie die Methoden zur Umsetzung von Fair Play im Sport, Doping, Prävention von Kämpfen und Wetten usw. (Modul IV) (Fälle Paolo Guerrero, Tin Angulo und Samir Nasri).Untersuchung der alternativen Konfliktlösungsmethoden, insbesondere der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit als Entscheidungsverfahren für Streitigkeiten und Berufungen in der Welt des Sports. (Modul V) (Bueno Rodríguez, Matuzalem gegen Shakthar)... [-]
Spanien Valencia
Oktober 2019
Spanisch
Teilzeit
3 monate
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch