Kurs: Einführung in das Rechtssystem der Vereinigten Staaten

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Einführung in das Rechtssystem der Vereinigten Staaten

Dieser 1-Kredit-Kurs bietet einen Überblick über das amerikanische Rechtssystem, wie es organisiert ist und wie es funktioniert. Es ist besonders relevant für Laien und für Rechtsanwälte, die nicht in den Vereinigten Staaten qualifiziert sind. Ziel des Kurses ist es, eine kurze Einführung in das amerikanische Rechtssystem zu geben. Es ist nicht beabsichtigt, Sie zu einem Experten im amerikanischen Recht zu machen. Es ist am besten als nur ein Ausgangspunkt, lädt Sie ein, Bereiche von besonderem Interesse für Sie in einem komplexen Rechtssystem, bestehend aus vielen, vielen Gesetzen - Bundes- und Bundesstaaten - viele, viele Gerichte - auch Bundes-und Bundesland. und viele, viele Spieler - vor allem die vielen, vielen amerikanischen Anwälte, von denen es 1,3 Millionen gibt. In diesem Kurs werden wir auf die Verfassung der Vereinigten Staaten, die Struktur der Regierung, die Organisation und die Funktionen der Gerichte und mehrere Fälle eingehen. Verwaltungsgebühr - US $ 30.

Center for International Legal Studies

Das Center for International Legal Studies seinen Sitz in Salzburg, Österreich und ist dort seit fast 50 Jahren tätig. Das Zentrum verfügt über mehr als 5.000 Juristen weltweit, betreibt umfangreiche juristische Publikationen und organisiert Fortbildungsprogramme und akademische Programme in Europa und Asien für die Eötvös Loránd Universität in Budapest, Ungarn, Lazarski Universität in Warschau, Polen, Boston Universität in Boston, Massachusetts und Lixin Universität in Shanghai, China.

Fernlernkurse

Auf der E-Learning-Plattform des Center for International Legal Studies drei Fernlehrgänge angeboten. Sie sind Einführung in das Rechtssystem der Vereinigten Staaten (1 Kredit), Fallstudie in grenzüberschreitenden Rechtsstreitigkeiten (2 Punkte), und Anerkennung und Vollstreckung von ausländischen Urteilen (3 Punkte). Einmal begonnen, muss ein Kurs innerhalb von acht Wochen abgeschlossen sein. Jeder Kurs wird in Form einer PowerPoint-Präsentation mit Videos, Texten und PDF-Lesungen bereitgestellt. Die Kurse sind "in sich abgeschlossen" - es sind keine zusätzlichen Lehrbücher oder Fallbücher oder andere Ressourcen erforderlich. Jeder Kurs beinhaltet Quizfragen und kurze Essay-Fragen, deren Antworten automatisch an den Kursleiter gesendet werden. Der Abschluss aller drei Kurse führt zum Zertifikat für internationale juristische Studien, ausgestellt vom Center for International Legal Studies . Die Verwaltungsgebühr für die Kurse beträgt nur 30 USD pro Kredit. Studenten, die das Zertifikat (3 Kurse) absolvieren, können 6 Credits für den LL.M. in Transnational Commercial Practice Abschluss und erhalten Kredit für bereits gezahlte Gebühren - sowie für einen 50% LL.M bewerben. Studienstipendium. Fernunterricht kann insgesamt 6 der 21 Credits für den LL.M.

Wie man dem Programm beitritt

  1. Greifen Sie auf das Anmeldeformular zu.
  2. Wählen Sie einen Kurs oder Kurse.
  3. Bezahlen Sie die Verwaltungsgebühr (en) mit PayPal.
  4. Nach der Registrierung und Bezahlung erhalten Sie einen Link, um Ihr Fernlernkonto zu erstellen und auf Ihre Kurse zuzugreifen.
Zuletzt aktualisiert am Aug. 2018

Über die Hochschule

The Center for International Legal Studies - CILS/the Center - is a non-profit law research, training, and teaching institute, established and operating as a public interest society under Austrian law ... Weiterlesen

The Center for International Legal Studies - CILS/the Center - is a non-profit law research, training, and teaching institute, established and operating as a public interest society under Austrian law. Its international headquarters have been in Salzburg, Austria since 1976. Its essential purpose is to promote and disseminate knowledge among members of the international legal community. Weniger Informationen
Salzburg , Budapest , Warschau , Shanghai + 3 Mehr Weniger