Studieren Sie Jura in Kanada

Jura in Kanada 2018/2019

Über Kanada
Kanada ist ein großes Land, dass 's in den meisten modernen Aspekte des täglichen Lebens. Das Land, das zweitgrößte nach Zone in der Welt, befindet sich im Süden der Vereinigten Staaten begrenzt. Als eines der reichsten Länder der Welt, ist der Bereich, vielleicht eine der faszinierendsten Möglichkeiten für diejenigen, die gesetzlich in einem modernen, vielfältiges Land ausüben möchten. Kanada, ein Englisch und Französisch sprechenden Land, bietet viele Möglichkeiten für Bildungsreisende, um ihren Horizont zu erweitern und erreichen ihren Abschluss in Rechtswissenschaften. Wesentliche Fakten über Kanada - Die Hauptstadt von Canada ist Ottawa, in der Provinz Ontario. - Kanada hat zwei offizielle Sprachen - Englisch und Französisch. Fast 60 Prozent der Kanadier sprechen Englisch, während 20 Prozent sprechen Französisch. Andere Sprachen, die allgemein in Kanada aufgrund seiner hohen multikulturelle Vielfalt gesprochen sind Kantonesisch, Deutsch, Punjab und Italienisch.- Das Rechtssystem in Quebec befindet sich auf einem System von Französisch Recht unterstützt Zivilrecht basiert; der Rest von Kanada hält sich an die englischen Common Law-System. - Kanada enthält schätzungsweise zwei Millionen Seen, die rund acht Prozent des Gesamtlandmasse erstreckt. - Das Ahornblatt ist Canada 's nationales Symbol und wird prominent auf dem Land angezeigt Flagge. - Die Royal Canadian Mounted Police (umgangssprachlich "The Mounties " genannt) sind sowohl auf nationaler und Bundespolizei, die für Reit geschmückten Pferden, wie sie Patrouille Gebieten Kanadas bekannt ist. Was ist das Rechtssystem in Kanada? Der kanadische Rechtssystem auf dem britischen Rechtssystem aufgebaut. Da Kanada war einst eine Kolonie von England, viele der Einflüsse dieser Zeitrahmen sind in Kanada 's diverse Rechtssystem vorhanden ist. Es ist ein bi-Rechtsprechungssystem und es gibt Komponenten von öffentlichen und privaten Gesetzes.Der Bund ist zuständig für bestimmte Bereiche des Rechts, während die meisten Gesetze werden von der Provinz-Regeln betroffen. Das Land 's Verfassung ist oberstes Gesetz. Kanada hat ein Parlament, ähnlich wie das, was in Großbritannien vorhanden ist. Es gibt einen Berufungsprozess vorhanden auch.
Studieren in Kanada
Was ist ein Studium der Rechtswissenschaften in Kanada? Um ein Anwalt in Kanada zu werden, müssen Personen, die in den richtigen Bildungsformate registrieren und arbeiten mit einer Reihe von Programmen, bis die gewünschte Bildungsniveau erreicht wird. In den meisten Fällen wird das Studium der Rechtswissenschaften in Kanada nehmen etwa vier Jahren innerhalb einer Universität absolvieren. Sie müssen auch zu erhalten, auf ein Minimum einen Bachelor of Laws und es muss von einer Rechtsschule, die 's anerkannt kommen. Das Gesetz pädagogischen Prozess ist einer, der auf den Erhalt Ausbildung für die Praxis basiert. Die Studierenden müssen sich für die LSAT Test zu sitzen, einen Test, der gewährleistet, der Student hat ein umfassendes Verständnis der Komponenten des kanadischen Rechts, um in diesem Bereich zu arbeiten. Gesetz Hochschulbildung in Kanada Für diejenigen, die einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Kanada erhalten möchten, ist die gute Nachricht, dass es möglich ist, dies zu tun. Es gibt viele kanadische Recht Schulen und die meisten von ihnen für internationale Studenten einschreiben können.Vor Berücksichtigung dieser, obwohl, Personen sollten, was Sie konzentrieren 'll lernen. Zum einen gibt es den Wettbewerb in angesehenen Law Schools in Kanada zu bekommen. Aus diesem Grund wird der Einzelne benötigt, um einen hohen Notendurchschnitt haben und erweisen sich als würdige Wahl für die besten Schulen. Die LAST ist ein standardisierter Test, die getroffen wird, einige Fähigkeiten, die notwendig sind, messen für Studenten, um sich in der juristischen Fakultät eingeben. Es ist oft eine Benchmark zu bestimmen, ob der Schüler berücksichtigt werden. Durch die Gemeinschafts, persönliche Statements und Berufserfahrung können alle, ob die Schule beitragen werden die Schüler zu akzeptieren.Sobald der Schüler eingeschrieben ist, wird er oder sie vierjährigen Ausbildung an einer der Landes vervollständigen 's zahlreiche Rechtsschulen, Einige von ihnen gehören der McGill University, der University of Montreal, die Universität von Manitoba, University of British Columbia, und Queen 's University, die alle spezielle Rechtsschulen, die so genannte Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Die Studenten werden ihre Ausbildung in der Rechtswissenschaften abgeschlossen haben, erzielen alle notwendigen Kredit, um den Anforderungen der Schule übergeben. Dann wird er oder sie müssen für die Anwaltsprüfung zu sitzen. Das ist eine sehr schwierige Rechtsprüfung durch die Canadian Bar Association verwaltet. Es erfordert auch Hintergrund-Kontrollen. Die Schüler müssen diesen Test, um eine Lizenz für die in dem Land zu üben weiterzugeben. Mit Blick auf die Zukunft der Recht des Landes, gibt es einen wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten und engagierten Anwälte im Land.Für die internationalen Studenten, die in dieser Art von Schule anmelden möchten, ist die gute Nachricht, dass es zahlreiche Programmmöglichkeiten zur Verfügung. Es ist wichtig, ein Studentenvisum, um in diesen Programmen einschreiben zu erhalten, aber die Universität selbst kann dem Schüler helfen, diese notwendigen Unterlagen zu erzielen.
Universitäten in Kanada

Universitäten in Kanada

Fakten über Kanada

Als das zweitgrößte Land auf der Welt, welches sich über den Großteil des nördlichen Teils des nordamerikanischen Kontinents erstreckt, hat Kanada eine sehr abwechslungsreiche Topographie. Im Osten haben die bergigen, maritimen Provinzen eine unregelmäßige Küste am Golf von St. Lawrence und dem Atlantik. Die St. Lawrence Ebene, die sich über die größten Teile des südlichen Quebec und Ontario ausdehnt, sowie die Innere kontinentale Ebene, die sich über das südliche Manitoba und Saskatchewan und große Teile von Alberta erstreckt, stellen die wichtigsten Anbaugebiete dar. Im Westen erhebt sich die so berühmte Kanadische Kordillere, die sich von den Rocky Mountains bis zum Pazifik entlangzieht. 

 

Hauptstadt: Ottawa
Offizielle Sprachen: Englisch und Französisch
Regierung: Föderale parlamentarische Demokratie unter konstitutioneller Monarchie
Bevölkerung: 33.476.688
Bruttoinlandsprodukt: $ 1,535 Billionen
Währung: Kanadischer Dollar ($) (CAD)
Zeitzone: (UTC -3.5 bis -8)