Juris Arzt (JD)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der JD (Juris Doctor) in Melbourne vermittelt Absolventen eine führende Rolle in der zeitgenössischen Rechtspraxis, in der Geschäftswelt, in der Regierung oder in gemeinnützigen Organisationen.

Wenn Sie an der weltberühmten Melbourne Law School ein Jurastudium abschließen, bedeutet dies, dass Ihr Studium unabhängig von Ihrem beruflichen Werdegang sowohl national als auch international als außergewöhnlich anerkannt wird. Mit dem JD-Curriculum können Sie die Kernkompetenzen erwerben, die für eine Vielzahl von juristischen und beruflichen Karrieren unerlässlich sind. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Studium durch Wahlfächer auf besonders interessante Bereiche abzustimmen.


Als JD-Student werden Sie:

  • Begleite andere engagierte und enthusiastische Schüler in diskussionsgestützten Kursen und bereichern einander die Ausbildung
  • Aufbau von beruflichen Fähigkeiten durch Zusammenarbeit und Interaktion mit anderen Studenten in Gruppenarbeit und durch die praktischen Lernmöglichkeiten im Wahlprogramm
  • Haben Sie die Möglichkeit, in Übersee zu studieren, und die Chance, von einem Lehrplan zu lernen, der globale rechtliche Entwicklungen verfolgt und darauf reagiert
  • Seien Sie Teil einer eng verbundenen Gemeinschaft von Absolventen und lernen Sie mit Ihren unterstützenden Klassenkameraden
  • Haben Sie die Möglichkeit, Gesellschaften beizutreten, Zeitschriften zu bearbeiten, öffentliche Vorträge zu besuchen und an kulturellen Veranstaltungen, Wettbewerben und Wettbewerben teilzunehmen
  • Bauen Sie ein Netzwerk für das Leben auf durch Verbindungen mit Ihren Schülerkollegen, Law School Alumni, Mentoren und Universitätsmitarbeitern.

Grad Struktur

Der JD-Kurs umfasst 24 Fächer, darunter 17 obligatorische Fächer, die für die Zulassung zu einer Rechtspraxis in Australien erforderlich sind. Sie haben die Flexibilität, bestimmte Interessensgebiete durch die Wahl des gewählten Themas zu verfolgen. Das JD-Programm bietet jährlich mehr als 45 Wahlfächer und wird laufend an die aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung und Rechtspraxis angepasst. Sie haben auch die Möglichkeit, an den Melbourne Law Masters ein Wahlfach zu absolvieren, in dem Sie mit Praktizierenden der wichtigsten australischen Organisationen und Institutionen einen Unterricht in besonders interessanten Bereichen wie dem internationalen Recht und dem Menschenrechtsrecht verbringen.

Ankommende Austauschmöglichkeiten

Wenn Sie an einer internationalen juristischen Fakultät studieren, gibt es Möglichkeiten für den Austausch von Inhalten.

Einzelthematik für qualifizierte Bewerber aus Übersee

Eine begrenzte Anzahl von Fächern steht für ausländische qualifizierte Bewerber einer anerkannten Einrichtung, die über eine juristische Hochschulausbildung (LLB oder eine vergleichbare juristische Person) verfügen, als Einzelthema zur Verfügung. Studierende mit einer australischen Qualifikation stehen nicht für einzelne Fächer zur Verfügung.

Erfahrung

Melbourne Law School Studenten der Melbourne Law School sind hochmotiviert und engagiert, haben unterschiedliche Bildungshintergründe, Erfahrungen und Perspektiven

Studiere international

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten für JD-Studenten, die im Ausland studieren oder sich auf die globale Rechtspraxis konzentrieren möchten. Möglicherweise können Sie über unsere Partnerschaften mit vielen weltberühmten Universitäten in Übersee einen weiteren Abschluss erwerben, darunter: die University of Cambridge, die University of Oxford, die New York University und die National University of Singapore.

Untersuchen Sie die Verbindung zwischen Technologie und Recht

Wählen Sie aus einer wachsenden Anzahl von Wahlpflichtfächern, die sich auf Rechtsstörungen konzentrieren, und entwickeln Sie die technischen Fähigkeiten, um den komplexen ethischen, rechtlichen und sozialen Auswirkungen neuer Technologien zu begegnen.

Bauen Sie Ihre Beschäftigungsfähigkeiten auf

Nehmen Sie an einem Praktikum teil, um Ihre Karrierechancen zu verbessern und Erfahrungen in verschiedenen Umgebungen zu sammeln. Arbeiten Sie mit echten Kunden an der Lösung echter rechtlicher Probleme durch die Public Law Law-Initiative der Melbourne Law School . Diese Reihe von klinischen Themen ermöglicht es Ihnen, Ihre juristischen Fähigkeiten zu verbessern, während Sie der Community die dringend benötigten Ressourcen für die Zwecke des öffentlichen Interesses zur Verfügung stellen.

Lassen Sie sich von jemandem leiten, der in Ihren Schuhen war

Das Mentorenprogramm der Melbourne Law School bietet individuelle Beratung durch einen erfahrenen Juristen, der in Ihrem individuellen Interessenbereich arbeitet.

109878_2.Law_Interest.jpg

Bedarf

Bewerber für die Melbourne JD müssen einen Bachelor-Abschluss in einer anderen Disziplin als Recht oder einen Abschluss in einem anderen Rechtssystem. Wir ermutigen Studenten aus einer Vielzahl von Disziplinen und Hintergründen, sich zu bewerben. Melbourne Law School betrachtet jede Bewerbung einzeln und in ihrer Gesamtheit. Die Auswahl basiert auf der Leistung in zwei Bereichen:

  1. Akademische Leistung aus allen vorangegangenen Tertiärstudien
  2. Prüfung und Test der LSA (Law School Admission Test)

Alle Bewerber müssen auch die Englischkenntnisse der University of Melbourne erfüllen. Die LSAT Im Rahmen des Bewerbungsprozesses für den Melbourne JD müssen sich Bewerber für die LSAT, die vom Law School Admission Council (LSAC) verwaltet wird, anmelden und dort sitzen. Es handelt sich um einen unabhängigen, internationalen schriftlichen Test, der dazu dient, die Eignung für ein abgeschlossenes Rechtsstudium zu messen. Es konzentriert sich auf Lesen und mündliches Denken Fähigkeiten, und keine Kenntnis des Gesetzes erforderlich ist. Antragsteller werden aufgefordert, den LSAT so früh wie möglich zu absolvieren, um Zeit für einen erneuten Test zu haben, falls erforderlich. In der Vergangenheit hat der JD-Auswahlausschuss gesehen, dass Bewerber ihren LSAT-Wert in der zweiten Sitzung erheblich verbessern konnten. Es gibt strenge LSAT-Registrierungsfristen und feste Testtermine. Die LSAT kann in jeder australischen Hauptstadt und in vielen Ländern der Welt eingenommen werden. LSAT-Scores sind für fünf Jahre gültig und die LSAT kann dreimal in zwei Jahren gesessen werden. Melbourne Law School wird Ihre höchste LSAT bei der Beurteilung Ihrer Bewerbung verwenden. Melbourne Law School führt auch Informationsveranstaltungen über die LSAT.

Karriere Ergebnisse

Der Melbourne JD führt in allen australischen Jurisdiktionen zur Zulassung zum Anwaltsberuf und kann als Grundlage für die Zulassung in vielen Rechtsgebieten in Übersee verwendet werden. Die Melbourne JD Qualifikation wird von einer Vielzahl von Arbeitgebern geschätzt. Es ist wichtig zu beachten, dass die Arbeitgeber unserer Juristen nicht nur Anwaltskanzleien sind - sie sind auch Unternehmensberatungsfirmen, Finanzinstitutionen, Nichtregierungsorganisationen (NRO), Hilfsorganisationen und Regierungsabteilungen wie das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel, um nur ein paar zu nennen.

Sonstiges

Ja, sende mir jetzt kostenlose Infos!

Zuletzt aktualisiert am Febr. 2019

Über die Hochschule

Melbourne Law School is a leader and innovator in legal education, and a vibrant place of learning that values ideas, excellence and intellectual exchange. Its rich history spans over 150 years.

Melbourne Law School is a leader and innovator in legal education, and a vibrant place of learning that values ideas, excellence and intellectual exchange. Its rich history spans over 150 years. Weniger Informationen