Studieren Sie Jura in Japan

Jura in Japan 2017/2018

Über Japan
Japan ist eine asiatische Inselstaat östlich von Nord- und Südkorea, China und dem Japanischen Meer liegen. Technisch ein "Archipel " (große Inselgruppe), wird die Nation von Japan von fast 7000 Inseln besteht, wobei die größten vier Inseln als Hokkaido, Shikoku, Honshu (die Heimat von Tokyo, Japan größte Stadt 's) und Kyushu . Tokyo ist derzeit der weltweit 'größte Ballungsraum, wo sich 35 Millionen Menschen und einer florierenden Wirtschaft, die auf die Herstellung von High-Tech-Produkten und Exporten Fakten zu Japan -. Japan hat eine der höchsten Lebenserwartungen in der world-- 80 für Männer und 83 für Frauen. - Buddhismus, Shintoismus und verschiedene Formen des Christentums Japan 's primären Religionen. - Japan ist eine gebirgige, bewaldete Land berühmt für die majestätische Mt. Fuji, ein Halb aktiven Vulkan steigt fast 12.500 Fuß (3.800 Meter), aber oft von tiefen Schnee bedeckten. - Japan 's Währung ist der Yen. Ein Yen = 100 sen.Yen-Münzen sind in einem, fünf, zehn, 50, 100 und 500 Konfessionen zur Verfügung. - Die Studierenden planen, Recht in Japan studieren sollten sich bewusst sein, dass die meisten Geldautomaten sind am Wochenende geschlossen. Darüber hinaus sind nur Geldautomaten in Postämtern und einigen bequem Geschäfte gefunden zu nehmen ausländische Bankkarten. - Japan hat drei separate Schriftsysteme, die in einem integrierten: Hiragana, Katakana und Kanji. Kinder lernen die Hiragana und Katakana System zunächst, dann werden in ganz Mittel-und Oberschule unterrichtet Kanji. - Japan 's Führer ist der Premierminister, der vom Kaiser und der "Vertrauen " Japans ernannt wird' s House of Representatives Japan 's Rechtssystem Japan 1945 verabschiedete Verfassung 31 Artikel beschreibt, enthält. Menschenrechte und der Bereitstellung von für den Bereich der justiziellen, Legislative und Exekutive.Die japanische Regierung aus zwei Parlamente - der "Shuugi-In " (der untere Ernährung) und der "Sangi-In " (der obere Ernährung), während der Gerichtssystem wird von einem Obersten Gerichtshof unterstützt, acht höher Plätze und 50 Familie und Bezirksgerichte. Zivilklagen und kleine Verbrechen werden von einem der fast 500 Zusammenfassung gerichtliche Zuständigkeit in bestimmten Präfekturen haben entschieden. Mit der rasanten Entwicklung von Japan 's Wirtschaft in den vergangenen 30 Jahren ist die Nation ' s Vertragsrecht, das vor allem auf dem Bürgerlichen Gesetzbuches sind, waren Gegenstand einer Überprüfung und Revisionen. In der Tat, Japan erlebt einen Mangel an Fachanwälte für Vertrags- und Zivilrecht aufgrund der wirtschaftlichen Expansion und Schwerpunkt auf internationalen Geschäftsverkehr. Strafrecht in Japan unter Verbrechen gegen Personen, Verbrechen gegen den Staat und Verbrechen gegen die Gesellschaft eingestuft. Verbrechen gegen die Bürger und ihrer Freiheiten gehören Mord, Körperverletzung, Vergewaltigung, Entführung und Körperverletzung.Eigentumsdelikte betreffen Raub, Unterschlagung, Diebstahl, Erpressung und Betrug. Brandstiftung und unanständige Verhalten in der Öffentlichkeit gelten als Verbrechen gegen die Gesellschaft. In Japan, Personen unter 20 Jahre alt ist, noch rechtlich als ein jugendlicher und Gesetzen unterworfen, die sich von Gesetzen abdeckt Erwachsene. Familie Gericht entscheidet, Jugendstrafsachen und initiiert Behandlung für jugendliche Straftäter, die überwachten Bewährung, Engagement in der Ausbildung oder Bildungsprogramme und gegebenenfalls ein Haus für unterhaltsberechtigte Kinder beinhalten kann.
Studienrecht in Japan
Verdienen einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Japan im Jahr 2004 Japan ein neues Gesetz Schulsystem mehr auf formale Schulbildung nicht nur umfassende und schwierige jährliche Untersuchungen auf Basis implementiert. Bis vor ein paar Jahren, die japanische Staatsexamen hatte eine Erfolgsquote von nur drei Prozent; die meisten Studenten hatten, um die Prüfung mehrmals erfolgreich Erreichung des erforderlichen Grad zu nehmen. In der Tat war die Anwaltsprüfung so notorisch strenge dass viele so genannte "Nachhilfeschulen " entstand in Japan, die bei der Unterstützung der angehende Juristen, die planten, um die Anwaltsprüfung antreten spezialisiert. Die japanische Regierung bestand auch ein Gesetz im Jahr 2004, die die Realisierung Studium Recht Schulen, die Juris Doctor Grad. Verdienen einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Japan nimmt nun zwischen fünf und sieben Jahren. Seit 2006 japanische bar Prüfungen setzen sich die Studenten besitzen eine Law School Grad vor der Prüfung. Da die Überarbeitung der alten Anwaltsprüfung, Durchgang Raten um fast 50 Prozent gestiegen.Allerdings können die Schüler nicht mehr als drei Mal für den Erwerb einer Rechtswissenschaften in Japan an der Prüfung in fünf Jahren. Studiengebühren Semester Studiengebühren sind höher als die in den USA und Europa. Durchschnittliche Kosten von einer japanischen Universität aufgeladen ist rund 600.000 Yen (4500 Euro, $ 6000 USD). Internationale Studenten, die einen ein Jurastudium in Japan verdienen sollten erwarten, $ 60,000 USD (45.000 Euro) nur in der Schule Aufwendungen (Eintritt, "Geräte " und Facility Gebühren). Außerdem sind auch die Lebenshaltungskosten in Japan höher als in anderen westlichen Ländern, vor allem in Tokio und anderen großen Städten. Stipendien sind von Universitäten, aber Wettbewerb ist hart und nur die besten Studenten für die Hilfe bei Studiengebühren zu qualifizieren.
Universitäten in Japan

Universitäten in Japan

Fakten über Japan

Eine Inselgruppe im Pazifik, ist Japan von der Ostküste Asiens durch das Japanische Meer getrennt. Japan 's vier Hauptinseln sind Honshu, Hokkaido, Kyushu, Shikoku und. Die Ryukyu-Kette im Südwesten war US-besetzten 1945-1972, wenn es um japanische Kontrolle zurückgekehrt, und die Kurilen im Nordosten sind russisch besetzten.

 

Hauptstadt: Tokyo
Offizielle Sprachen: Japanisch
Regierung: Unitary parlamentarische Demokratie unter konstitutionellen Monarchie
Bevölkerung: 126659683
Bruttoinlandsprodukt: 4 $.779 Trillion
Währung: Yen (¥) (JPY)
Zeitzone: (UTC 9)