Studieren Sie Jura in Frankreich

Jura in Frankreich 2018

Über Frankreich
Frankreich ist einer der wichtigsten Akteure in der europäischen politischen und wirtschaftlichen Spiel. Serving als Grenze zwischen der Iberischen Halbinsel und dem europäischen Festland hat Frankreich seit langem ein kultureller Schwerpunkt in Europa. Paris, in allem, ist die Höhe der Modebranche und von Pariser Modehäuser viele der weltweit 's führenden Mode-Einflüsse kommen. Das Land hat auch einige der Welt 's berühmtesten Schriftsteller, darunter Namen wie Rousseau und Voltaire produziert. Mit seinen Verbindungen zu Deutschland, diente Frankreich als eines der führenden Unternehmen in Europa zu einigen und dem Start der Europäischen Union. Neben Mode und Schreiben wird Frankreich für seine kulinarische Tradition. Über 250 verschiedene Sorten von Käse aus innerhalb ihrer Grenzen zu kommen, und Weinliebhaber wissen, dass sie nach Frankreich für feine, köstliche Weine verwandeln kann.Ob Sie erwägen, Frankreich für seine kulinarischen Erbes, künstlerisches Flair oder einfach, weil Sie die Kultur eines neuen Ort erleben möchten, finden Sie eine Vielzahl von Faktoren zu finden, um Sie zum Studium in diesem führenden europäischen Land zu ziehen. Weil Frankreich appelliert an so viele ausländische Studenten, Leben in der Universität ist reich an kultureller Vielfalt. Kulturell erhellende Erfahrungen sind einfach zu in Frankreich. Museen, vor allem in Paris, ermöglichen EU-Bürger, die Studenten unter 26 Jahren Eintritt frei sind. Studentenkarteninhaber finden Sie auch Rabatte auf Transport, Essen und Unterhaltung. Seine Schule gute Leistungen in der internationalen Rangliste der Bildung, die sie attraktiv für Studenten, die für ihre Ausbildung international zu reisen macht. Das Rechtssystem in Frankreich Wie viel von Europa, Frankreich Praktiken vor allem Zivilrecht, obwohl das Strafrecht ist auch Teil seines Justizsystems .Öffentliches Recht umfasst auch sowohl Verwaltungs- und Verfassungsrecht. Als Ganzes ist das Französisch Rechtssystem nach dem Zivilrechtssystem modelliert.
Studienrecht in Frankreich
Die Französisch Law Degree In Frankreich wird ein Abschluss in Rechtswissenschaften von Jurastudium erworben. Law School ist eine Schule in einem größeren Universität, nicht eine separate Einheit. In der Lage zu Recht in Frankreich praktizieren erfordert einen Bachelor in Rechtswissenschaften (LLB) und dann mindestens einen Master 's-Abschluss im Bereich (LLM), obwohl ein Postgraduiertenstudiengangs (Dr. iur) ist ebenfalls verfügbar. Erlangung des Grades eines Rechtswissenschaften Da in Frankreich Französisch Gesetz Schulen sind öffentliche Universitäten, Zulassungs während des Studiums ist nicht so selektiv wie in Privatschulen. Allerdings ist die Zulassung nicht, Erfolg, und viele Studenten nicht in den strengen Programme erfolgreich zu sein. Das Jurastudium ist in drei Programme unterteilt. Zunächst Schüler besuchen einen dreijährigen Bachelor Rechtsprogramm (genannt "Licence de Droit"). Dies wird durch einen zweijährigen Master of Law Programm (LLM), gefolgt, und schließlich ein auf drei Jahre oder mehr Ph.D. vor dem Gesetz. Auch um die Bar betreten, Studenten müssen auch den Bar Schule.Die Aufnahme in bar Schule benötigt mindestens das erste Jahr des Master of Recht Ausbildung. Viele Studenten entscheiden sich die Schule in Frankreich wegen seiner niedrigen Kosten teilzunehmen. Mensen und subventionierte Wohnheime in den die Erschwinglichkeit der Schulbesuch in Frankreich. Die Französisch Schuljahr beginnt im September und läuft bis Mai oder Juni, in einen Herbst und Frühjahr Semester gebrochen. Frankreich ist mit Jurastudenten auch wegen ihrer hohen Akademiker ansprechend. Diejenigen, die Französisch sprechen gut genug, um die Schule besuchen können eine kostengünstige Ausbildung von einigen der Top-Schulen und Pädagogen in der Welt der internationalen Bildung zu bekommen. Diejenigen, die in den strengen Französisch Law School Programme Erfolg haben können, sind in der Lage, Recht in ganz Europa mit der Gründung der starken Zivilrecht Ausbildung, die aus dem Französisch Bildungssystem kommt üben.Darüber hinaus sind viele Französisch Gesetz Programme studieren auch Gewohnheitsrecht, so dass ihre Absolventen sind gut gerüstet, um an die Bar an oder gewinnen professionelle Einstieg in anderen Ländern, in denen Zivilrecht ist nicht die wichtigste Art der Recht praktiziert. Diese Kombination macht Frankreich eine ansprechende Land zu beachten bei der Auswahl einer Schule, in der um Jura zu studieren.
Universitäten in Frankreich

Universitäten in Frankreich

Fakten über Frankreich

Frankreich, offiziell die Französische Republik, ist eine zentralistische semipräsidentielle Republik, die zum größten Teil in Westeuropa gelegen ist, aber auch mehrere überseeische Regionen und Territorien einschließt. Das großstadtische Frankreich erstreckt sich vom Mittelmeer bis zum Ärmelkanal und der Nordsee sowie vom Rhein bis zum Atlantik. Aufgrund seiner Form wird es auf Französisch oft l'Hexagone ("Das Hexagon") genannt.

 

Hauptstadt: Paris
Offizielle Sprachen: Französisch
Regierung: Zentralistische semi-präsidentielle konstitutionelle Republik
Bevölkerung: 65.350.000
Bruttoinlandsprodukt: $2.254 Trillion
Währung: Euro (€)
Zeitzone: (UTC +1)