Dänemark

Studienrecht in Dänemark

Law Degrees angeboten von Dänemark bietet Bachelor of Laws, Master of Laws (LL.M.) und promovierte in Rechtswissenschaften. Der LL.M Grad ist international als ein Aufbaustudium dauert etwa ein Jahr in Anspruch anerkannt. Die meisten Juristen ist weiterhin eine LL.M Grad nach Abschluss eines Bachelor 's, um Know-how mit spezialisierten Rechtsgebieten wie Zivil-, Straf- oder Gerichts gewinnen. Darüber hinaus die meisten dänischen Anwaltskanzleien (sowie Anwaltskanzleien in der Europäischen Union) bevorzugen ihre Anwälte, einen LL.M Grad zu halten, da dieses Maß gibt der Student juristische Ausbildung weiterentwickelt und qualifiziert ist, Fälle, in einem multinationalen Umfeld zu behandeln. Earning ein Studium der Rechtswissenschaften in Dänemark hat zwei Universitäten, die Rechts Grad: die Universität Kopenhagen (Department of Law) und Aahus University (School of Law). Die Universität von Kopenhagen ist die größte Jurastudium in Dänemark und Skandinavien und hat 4000 Schüler zu einem bestimmten Zeitpunkt eingeschrieben.Die Schüler können wählen, um eine von vier Grad an der Universität von Kopenhagen zu verdienen: ein LL.B., ein LL.M, ein Ph.D oder ein Master in Konfliktlösung und Mediation. Aahus University, in der Stadt Åhus, Dänemark, bietet Bachelor-, Master- und Promotionsrecht Programme nicht jedoch einen Master of Konfliktlösung und Mediation in ihren Lehrplan. Sommer-Klassen sind auch Aahus Universität zur Verfügung. Studiengebühren und Länge der Rechtswissenschaften in Dänemark Typischerweise Jurastudenten Bachelor 's Grad in drei bis vier Jahren und Master ' s abzuschließen Grad in einem Jahr. Ph.D. Grad kann bis zu drei Jahren dauern kann, abhängig von dem Gebiet, in dem der Student möchte sich zu spezialisieren. EWR- und EU-Studenten müssen keine Studiengebühren zu bezahlen, während in einem Hochschulprogramms in Dänemark teil. US- und Nicht-EU-Bürger müssen jährliche Studiengebühren von 6000 bis 15.000 Euro ($ 8.000 bis $ 20.000 USD) bezahlen.Chancen für Rechtsanwälte in Dänemark Mit Tausenden von Anwaltskanzleien, die in Dänemark und dänische Arbeitslosenquote konstant unter der Fünf-Prozent-Marke, eine Beschäftigung in Dänemark ist nicht schwer. Allerdings Anwälte, spezialisiert auf internationales Recht Erfahrung höhere Erfolgsraten in schneller erhalten Positionen als Anwälte mit LLM Grad.

Über Dänemark

Im Süden von Norwegen und südwestlich von Schweden liegt das Königreich Dänemark, einen souveränen Staat, der auch die autonomen Ländern Grönland und die Färöer-Inseln in ihrem Reich. Mehr als fünf Millionen Menschen leben in Dänemark, einer sozialistischen demokratischen Land immer wieder als eines der am weitesten entwickelten und glücklichsten Länder der Welt in erster Linie Platz aufgrund seiner hohen Pro-Kopf-Einkommen Durchschnitt Einkommensgleichheit und soziale Mobilität Faktoren. Als Gründungsmitglied der Vereinten Nationen, der NATO, der OECD und der Nordische Rat hat Dänemark eine einzigartige Vergangenheit reich an Geschichte der Wikinger, Mittelalter Scharmützel mit den Nachbarländern und der Mitwirkung an einem neutralen Standpunkt im Zweiten Weltkrieg. Hilfreiche Fakten über Dänemark • Danish ist die Sprache Vorwiegend in Dänemark gesprochen • Der Dänische Kronen (DKK) ist die Währung verwendet wird, mit einer Krone gleich 100 Øre • Fast 90 Prozent der Dänen üben die protestantische Religion • Dänemark ist ein sehr grünes Land.Windkraft stellt 30 Prozent aller von ihren Bewohnern • Kopenhagen verwendet Strom ist die Hauptstadt von Dänemark und die Heimat seiner Regierung, in dem der Monarch und Premierminister oft einberufen, in einem aus dem 17. Jahrhundert Königsburg von Christian IV Justizsystem Dänemarks Legislative und Exekutive gebaut Autorität bleibt getrennt von Justizbehörde. Es gibt keinen einheitlichen Rechtssystem in Dänemark. Stattdessen wird der Färöer, Dänemark und Grönland haben ihre eigenen Rechtssysteme. Kann jedoch höchstrichterliche Entscheidungen von Richtern, die in den Färöern oder Grönland gemacht in den dänischen High Courts angefochten werden. Die höchste Straf- und Zivilgericht ist der dänische Oberste Gerichtshof, der für die Verwaltung der Gerechtigkeit in der gesamten Königreichs Dänemark zuständig ist. Die Verfassung von Dänemark ist die Grundlage für alle Justizverfahren und Erlasse von Dänemark 's Monarchie eingeführt.