Bachelor of Laws

Universidade Católica Portuguesa - Porto Campus Law School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Bachelor of Laws

Universidade Católica Portuguesa - Porto Campus Law School

Präsentation

Der Jurastudium ist die natürliche Wahl für diejenigen, die sich einem Rechtsberuf widmen möchten, wie Anwaltschaft, Justiz- oder Staatsanwaltschaft, Anwaltschaft, Eintragung und Notar, Unternehmensberatung, um nur diejenigen zu nennen, die dies tun Wir springen direkt in die Erinnerung.

Eine schnelle Beobachtung der Realität zeigt jedoch, dass sie Juristen oder Fachleute sind, die in verschiedenen Tätigkeitsbereichen juristisch ausgebildet sind. Die Wahrheit ist, dass der Jurastudiengang eine Ausbildung bietet, die die Ausübung vieler Berufe ermöglicht, die nicht nur die traditionellen Rechtsberufe sind.

Voraussetzung

Die Voraussetzung für einen juristischen Hochschulabschluss besteht in der Durchführung einer schriftlichen Prüfung mit ausscheidendem Charakter, die darauf abzielt, nur die Fähigkeit des Bewerbers zu bewerten, sich in portugiesischer Sprache zu äußern, ohne dass Kenntnisse erforderlich sind oder nicht bewertet werden. oder andere Wissenszweige.

Die Voraussetzung beginnt mit einer Debatte (maximal 50 Minuten) zwischen zu diesem Zweck eingeladenen Experten zu einem Thema mit rechtlicher oder politischer Relevanz (in der dritten Stufe der Voraussetzung darf die Debatte nicht stattfinden). Am Ende der Debatte werden die Kandidaten einen Test ablegen, in dem sie aufgefordert werden, sich zum Thema der Debatte zu äußern, die Argumente beider Seiten zu ermitteln, ihre Position zum Problem und die Gründe dafür zu erläutern. Die Verwendung persönlicher Notizen, die während der Debatte gesammelt wurden, ist zulässig. Im zweiten Semester umfasst der Voraussetzungstest keine Debatte, die nur aus einem schriftlichen Test (Dauer von einer Stunde) besteht, der sich mit einem rechtlich oder politisch relevanten Thema befasst. Der Test dauert eine Stunde und die endgültige Einstufung ist qualitativ ("fit" oder "nicht fit").

Diejenigen, die nicht in der Lage sind, einen strukturierten und kohärenten Text zu erstellen oder die Unkenntnis der Grundregeln der portugiesischen Sprache zu offenbaren, werden als untauglich betrachtet.

Die Familienmitglieder der Kandidaten werden eingeladen, an der Debatte teilzunehmen.

Studienplan

Das Jurastudium dauert 8 Semester (4 Schuljahre). Der Lehrplanplan umfasst insgesamt 240 ECTS, aufgeteilt in:

  • Obligatorische Unterrichtseinheiten des gemeinsamen Rumpfes (29 Fächer und 2 Seminare, 192,5 ECTS)
  • Optionale und nicht legale fakultative Kurse und Seminare (47,5 ECTS)
  • Je nach Zeitplan kann jede Unterrichtseinheit 10 ECTS entsprechen; 7,5 ECTS; 5 ECTS und 2,5 ECTS

ECTS-Punkte sind Maßeinheiten eines gemeinsamen europäischen Systems zur Anrechnung von Studienleistungen, das die geleistete Arbeit und die von den Schülern erworbenen Fähigkeiten widerspiegelt (Unterricht, persönliche Arbeit, Gruppenarbeit usw.).

1. Semester

  • Einführung in das Rechtsstudium
  • Einführung in das öffentliche Recht
  • Einführung in das Privatrecht
  • Christian Mundivity
  • Optional nicht legal

2. Semester

  • Verwandte Suchvorgänge
  • Allgemeine Theorie der rechtlichen Beziehung
  • Recht der Europäischen Union
  • Studientechniken, Forschung und rechtlicher Ausdruck
  • Optional nicht legal

3. Semester

  • Verwaltungsrecht
  • Internationales öffentliches Recht
  • Verwandte Suchvorgänge
  • Grundrechte
  • Wahlweise rechtlich oder nicht legal

4. Semester

  • Recht auf Verpflichtungen
  • Familienrecht
  • Sonderformen der Kriminalität
  • Wirkliche Rechte
  • Wahlweise rechtlich oder nicht legal

5. Semester

  • Wirtschaftsrecht
  • Steuergesetz
  • Verwandte Suchvorgänge
  • Compliance und Nichteinhaltung von Verpflichtungen

6. Semester

  • Verwandte Suchvorgänge
  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht - individuelle Beziehungen
  • Erbfolgegesetz
  • Verwandte Suchvorgänge

7. Semester

  • Praktikum der Zivilprozessordnung
  • Praktikum des Strafverfahrens
  • Executive Prozess und Ressourcen
  • Interdisziplinäres Praktikum
  • Internationale private Beziehungen
  • * a) Arbeitsrecht - Kollektive Beziehungen; oder b) öffentliche Aufträge; oder (c) rechtliche Konsequenzen von Straftaten

8. Semester

  • Internationale rechtliche Regelungen
  • Rechtliche Optionen / Seminare

Disziplinen Instrumental

Es ist inzwischen weithin anerkannt, dass ein angemessenes Vorbereitungsniveau in den Bereichen Englisch und Informatik für die Ausbildung des modernen Juristen unabdingbar ist. Um die Bedingungen zu schaffen, die ihren beruflichen Erfolg am besten begünstigen , verlangt die Katholische Fakultät für Rechtswissenschaften von Porto daher, dass ihre Studenten in den Bereichen Informatik und Englisch ein Mindestmaß an Vorbereitung besitzen .

Studierende, die zum ersten Mal im 1. Semester einsteigen, werden zu Beginn des akademischen Jahres einen schriftlichen Wissenstest in den Bereichen Informatik und Englisch abhalten . Studenten, die mindestens das First Certificate der University of Cambridge vorlegen, sind von diesem Test ausgenommen . Für Studenten, die nicht von der schriftlichen Prüfung befreit wurden und nicht als solche qualifiziert sind, bietet die Portuguese Catholic University die Möglichkeit, Kurse in Informatik und Englisch zu besuchen, zu Zeiten und Bedingungen , die das ganze Jahr verteilt werden sollen Schule

Kein Student schließt sein Bachelor-Studium ab, ohne sich diesen Anforderungen zu unterziehen.

Spezialisierungsbereiche des 4. Jahres

Es ist möglich, dass die Studenten im letzten Jahr des Kurses nach ihren Präferenzen Unterrichtseinheiten in drei Hauptbereichen des Rechts besuchen können: Privatrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht. Die Häufigkeit ist völlig flexibel in dem Sinne, dass die Studierenden in der Lage sind, die Fächer ihrer Wahl zu wählen , unabhängig von dem Gebiet, in dem sie sich befinden.

Beispiel für das Angebot im Bereich des Privatrechts:

  • Zivile Verträge;
  • Einführung in das Insolvenzrecht;
  • Arbeitsprozess;
  • Immaterialgüterrecht (Allgemeiner Teil).
  • Arbeitsrecht - Kollektive Beziehungen

Beispiel für das Angebot im Bereich des öffentlichen Rechts:

  • Recht auf öffentliche Aufträge
  • Einführung in das Finanz- und Steuersystem;
  • Einführung in den Steuerprozess.
  • US-Seerecht und -politik

Angebot im Bereich des Strafrechts:

  • Rechtliche Folgen von Verbrechen;
  • Berufung und Vollstreckung von Urteilen in Strafverfahren;
  • Der Federn - ihre Hinrichtung;
  • Beweis des Strafverfahrens;
  • Legale Medizin.

Obwohl sie in keinem dieser Bereiche enthalten sind, können Disziplinen wie

  • Rechtsgeschichte;
  • Kanonisches Recht;
  • Registrierungs- und Notariatsrecht
  • Bioethik und Biodireito;
  • Methodologie des Gesetzes.

Link zur Rechtspraxis

Verbunden mit der beruflichen Tätigkeit nach Abschluss des Studiums durch das Angebot

Disziplinen, die forensische Fähigkeiten ausüben:

  • Praktikum der Zivilprozessordnung;
  • Praktikum des Strafverfahrens
  • Simulation eines Urteils vor einem internationalen Gericht.

von Seminaren, die von Fachleuten (Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen) durchgeführt werden, bei denen das Wissen aus der praktischen Anwendung in bestimmten Bereichen des Rechtswissens abgeleitet wird, und zwar in Seminaren wie:

  • Verbraucherrecht;
  • Schutzmittel in Verwaltungsstreitigkeiten;
  • Gesetz über elektronische Kommunikation;
  • Der Federn;
  • Fälschung und Geldbußen;
  • Straßenverkehrskontrolle.

einer Disziplin ausschließlich praktischer Natur, die den interdisziplinären und kreativen Umgang mit konkreten Problemen durch die sukzessive Lösung von praktischen Fällen vorbereitet , die wie im "realen Leben" die Artikulation materieller und prozeduraler Inhalte verschiedener Disziplinen beinhalten :

  • Interdisziplinäres Praktikum.

von Praktika, die Studierende abschließen können. Die Fakultät ermöglicht die Durchführung von (optionalen) Lehrveranstaltungen, die zu jeder Jahreszeit stattfinden können, eine Mindestdauer von 70 Stunden haben und eine Anrechnung von 2,5 bis 5 ECTS erfordern. Das Praktikum kann von der Fakultät oder vom Studenten absolviert werden.

Zugangsbedingungen

Bewerber müssen die folgenden Anforderungen kumulativ erfüllen:

  • Haben an der katholischen Universität von Portugal die Voraussetzungen für die berufliche Eignung mit geeignetem Ergebnis erbracht
  • Besitze eine sekundäre oder rechtlich gleichwertige Qualifikation
  • Sie haben in 2019, 2018 oder 2017 mindestens einen der folgenden Aufnahmetests absolviert:

Aufnahmeprüfung 2019: 16 - Mathematik; 11 - Geschichte; 18 - Englisch

Prüfungen aus den Jahren 2019, 2018 oder 2017, die im Jahr 2019 als Aufnahmeprüfung für den Zugang zur Hochschulbildung dienen: 635 - Mathematik A oder 735 - Mathematik B; 623 - Geschichte A oder 723 - Geschichte B; 639 - Englisch

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Portuguese (Portugal)


Zuletzt aktualisiert am January 3, 2019
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
4 jahre
Vollzeit
Price
Preis
Contact school
Information
Deadline
Contact school
Locations
Portugal - Porto, Distrikt Porto
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Dates
Okt. 2019
Portugal - Porto, Distrikt Porto
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school