Bachelor Wirtschaftsrecht

Der Bachelor in Wirtschaftsrecht (LL.B.) im Fernstudium der IUBH ebnet Dir den Weg für eine hervorragende Karriere im kombinierten Feld aus Betriebswirtschaftslehre und dem Schwerpunkt der Rechtswissenschaften. Unser Fernstudium passt sich flexibel Deiner Alltagssituation an. Bei uns gibt es keine Beschränkungen, feste Einschreibefristen oder besetzte Studienplätze. Unsere Tutoren stehen Dir jederzeit zur Seite. ipad-neu.pngAlle Studienanfänger, die sich einschreiben, erhalten außerdem ein iPad*. Damit hast Du Deine Skripte, Lehrvideos und Podcasts immer dabei. *Aktion abhängig vom Zeitraum, siehe www.iubh-fernstudium.de/iPad

Fakten zum Fernstudium Bachelor (LL.B.) Wirtschaftsrecht

  • Abschluss: Bachelor of Laws (LL.B.)
  • Studiendauer: wahlweise 6, 8 oder 12 Semester
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • CREDITS: 180 ECTS
  • PRÜFUNGEN: 4-6 Klausuren pro Semester, abzulegen an über 36 Studienzentren in D, A und CH oder weltweit an über 130 Goethe-Instituten. Auch rein online basiert möglich!
  • PROBESTUDIUM: 4 Wochen kostenlos testen
  • VERLÄNGERUNG: kostenlos möglich
  • ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN: (Fach-)Abitur oder abgeschlossene Meisterprüfung oder mind. 2-jährige Ausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung
  • AKKREDITIERUNG: FIBAA, ZFU (Zulassungsnummer 158614)
  • STUDIENSTART: jederzeit möglich

Zukunftsperspektiven für angehende Wirtschaftsjuristen

Karriere Bachelor WirtschaftsrechtWirtschaftsjuristen sind in Unternehmen erste Ansprechpartner bei vertraglichen und juristischen Geschäftsabwicklungen. Hauptsächlich werden Wirtschaftsjuristen in den Rechtsabteilungen von Unternehmen eingesetzt, darüber hinaus gibt es verschiedenste Möglichkeiten, z.B. in Finanz-, Vertriebs-, Beschaffungs- und Personalabteilungen oder auch in großen Steuerberatungen und Wirtschaftsprüfungen tätig zu werden. Durch ihr betriebswirtschaftliches und juristisches Wissen sind sie in der Lage, Fach- und Führungsaufgaben in zahlreichen Unternehmen verschiedenster Branchen wahrzunehmen. Die Kombination aus Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften ermöglicht es ihnen, Rechtsabteilungen von Unternehmen zu leiten, Risikobereiche zu analysieren und zu bewerten sowie kommerzielle Verträge zu erstellen, juristisch zu prüfen und Vertragsverhandlungen mit Geschäftspartnern zu führen.

Zulassungsvoraussetzungen zum studium

Der Fernstudiengang Bachelor (LL.B.) Wirtschaftsrecht ist grundsätzlich zulassungsfrei. Von Deiner Seite aus ist für die Einschreibung somit nur eine Hochschulzugangsberechtigung erforderlich. Studieren mit (Fach-)Abitur Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Aufnahmeprüfung in das Bachelor Fernstudium an der IUBH einsteigen. Studieren ohne Abitur Auch ohne (Fach-)Abitur ist ein Einstieg möglich, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Probestudium Ein Probestudium (das nicht mit dem kostenlosen vierwöchigen Probestudium für alle Studierenden zu verwechseln ist) ist notwendig, wenn Du über kein (Fach-)Abitur verfügst und Deine Ausbildung/berufliche Tätigkeit keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund hat, beziehungsweise sich die Schwerpunkte Deiner Ausbildung/beruflichen Tätigkeit nicht speziell auf einen unserer Bachelor-Studiengänge beziehen. Das wäre z.B. der Fall, wenn Du eine Ausbildung zum Koch, Mechaniker oder Erzieher absolviert hättest. Sofern diese Berufsausbildung mindestens zwei Jahre betragen hat und Du darüber hinaus über drei Jahre Berufserfahrung verfügst, ist ein Einstieg mittels Probestudium in den Bachelorstudiengang Deiner Wahl möglich. Dieses umfasst die ersten drei Semester des Studiums und endet automatisch, wenn in dieser Zeit zwei Drittel der vorgesehenen Kurse bzw. Module erfolgreich abgeschlossen werden. Du studierst danach regulär weiter. Details zur Zulassung kannst Du gerne unserer Studienprüfungsordnung entnehmen. Oder, noch besser, Du setzt Dich mit unserer Studienberatung in Verbindung, die Dir gerne die Möglichkeiten des Studierens ohne Abitur erläutert. Zulassung zur Steuerberaterprüfung Nach Abschluss des Studienganges Wirtschaftsrecht und 3 Jahren Berufserfahrung ist man zur Steuerberaterprüfung zugelassen. Die Berufserfahrung muss aus dem Bereich Steuern (z.B. Steuerkanzlei) kommen, wobei die Berufserfahrung erst mit Anmeldung des Kolloquiums gezählt wird. Übrigens: Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern und eine Überraschung kassieren!

Studiengang in:
Deutsch
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Offene Einschreibung
Duration
6 - 12 semester
Teilzeit
Vollzeit
Preis
- Die Preise variieren je nach Zeitmodell.
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Offene Einschreibung
Enddatum
Anmeldefrist

Offene Einschreibung