Aserbaidschan

Über Aserbaidschan

Die Republik Aserbaidschan ist im Herzen von West-Asien und Osteuropa. Es ist in der Nähe des Kaspischen Meeres und Russland. Das Land, das eine starke alte Geschichte und einzigartige Kultur hat, ist ein mehrheitlich muslimischen Land. Das Land ist ein einheitlicher konstitutionelle Republik. Es geht um 33.500 Quadrat-Meilen groß und ist die Heimat von mehr als 9,3 Millionen Menschen wesentliche Fakten über Aserbaidschan -. 106 Säugetierarten, 97 Fischarten, 363 Vogelarten, 10 Amphibienarten und - 52 Arten von Reptilien wurden in Aserbaidschan eingestuft. Aserbaidschan hat die einzigartige Auszeichnung, der erste mehrheitlich muslimischen Land, Opern, Theater und Schauspiel haben. - Aserbaidschan hat Beziehungen mit 158 ​​Ländern und hält Mitgliedschaft in 38 internationalen Organisationen; es wurde auf die Mitgliedschaft in der Menschenrechtsrats durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2006 gewählt.- Aserbaidschan gilt als eines der wichtigsten up-and-coming-Spots der Welt für Öl-Exploration und Entwicklung. - Frische Kräuter sind ein wichtiger Bestandteil in der aserbaidschanischen Küche, darunter Dill, Koriander, Basilikum, Lauch, Petersilie, Estragon, Thymian, Schnittlauch, Kresse und Majoran. Die nationalen Gerichte sind auf der Basis von Fisch aus dem Kaspischen, Spezialitäten wie Lamm oder Rindfleisch, und saisonale Gemüse und Gemüse. Schwarzer Tee wird häufig verzehrt werden, wie Safran-Reis Pilaw, ein traditionelles Gericht. Für die Schüler, die in Aserbaidschan studieren möchten, ist es möglich, dies zu tun. Im Bereich Recht werden Personen finden juristischen Fakultäten und verschiedene Rechts Programme zur Verfügung. Der Bedarf an gut qualifizierten Fachkräften auf diesem Gebiet ist mäßig bis hoch, je nach Stadt. Am wichtigsten ist, ist es wichtig, das Rechtssystem hier, bevor sie sich ein Teil davon sein zu verstehen. Was ist das Rechtssystem in Aserbaidschan?Aserbaidschan war ein lang gehegter Bestandteil der Sowjetunion bis 1991. Nach dieser Zeit, es löste sich und gründete eine zivilrechtliche Rechtssystem. Dennoch hat sich die Geschichte des Landes 's Rechtssystem durch Sozialistengesetz sehr betroffen links. Das Strafgesetzbuch Aserbaidschan bildet die Grundlage des Rechts des Landes. Es ist wichtig zu wissen, dass das Gerichtssystem nicht umfassend verlassen sich auf die Rechtsprechung oder auf früheren Entscheidungen in der Justiz. Das Verfassungsgericht von Aserbaidschan ist der Kopf Gericht und ihre Gesetze als landes statt.

Studienrecht in Aserbaidschan

Was ist ein Studium der Rechtswissenschaften in Aserbaidschan? Studenten, die lernen und zu erhalten, ihre rechtlichen Abschluss in dem Land als arbeiten wollen "Befürworter " müssen einen Master-Abschluss in Recht zu erhalten. Dies dauert weitere drei Jahre über die erforderlich ist, um einen Bachelor 's Abschluss zu erhalten Studie. Die Schüler müssen auch als Rechtsberater in der Universitätsklinik für Recht zu arbeiten und übergeben die Qualifikation Ausschuss des Collegium, um in diesem Bereich zu arbeiten. Gesetz Hochschulbildung in Aserbaidschan gibt es mehrere Hochschulen in Aserbaidschan, das Gesetz Ausbildung bieten . Internationale Studierende können an diesen Schulen mit Nachweis ihrer aktuellen Bildungsniveau gelten. Anwendungen auf juristischen Fakultäten sind häufig auf einer begrenzten Basis von internationalen Studierenden angenommen. Dennoch können diejenigen, die hier ein Jurastudium zu erhalten als Anwälte des Landes auf allen Ebenen der Hof zu arbeiten.