Über Albanien Albanien ist ein südosteuropäischen Land mit Kosovo, Mazedonien, Griechenland und Montenegro als seinen Nachbarn und einer Küste entlang der Adria und im Ionischen Meer. Albanien ist für seine schönen Küsten mit unberührten Stränden am Ionischen Meer bekannt ist, den Spitznamen der albanischen Riviera. Die Schönheit von Albanien verursacht die Region, in der Popularität unter den Touristen zu wachsen, und Leute fangen an, in großer Zahl besuchen, verdienen sie einen Platz als einer der Top-Reisezielen der Welt. Bildung ist auch sehr in Albanien bewertet und in der Nähe von 99 Prozent der Bevölkerung kann lesen und ist damit einer der höchsten in der Welt. Das Land hat eine reiche Geschichte und befindet sich in einem der abwechslungsreichsten Regionen der Welt. Es ist ein sicheres Land auf und als solche haben einige Studenten Hochschulen und Universitäten hier besucht reisen. Dies ist jedoch nicht notwendig, eine gemeinsame Sache zu tun.Das Land ist nicht eine starke Wirtschaft haben im Moment, aber es hat eine Demokratie, die ziemlich stark und entwickelt ist. Etwa 2,8 Millionen Menschen leben in Albanien, mit mehr als 421.000 von ihnen leben in Tirana. Der albanische Rechtssystem Albanien übt die Zivilrechtssystem, das im römischen Recht basiert und um eine schriftliche Rechts Code gebaut. Diejenigen, die einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Albanien zu verdienen sind gut geeignet, um Recht in weiten Teilen Europas und Südamerikas, die auch ein ähnliches Gesetz System üben üben.