Albanien

Über Albanien

Über Albanien Albanien ist ein südosteuropäischen Land mit Kosovo, Mazedonien, Griechenland und Montenegro als seinen Nachbarn und einer Küste entlang der Adria und im Ionischen Meer. Albanien ist für seine schönen Küsten mit unberührten Stränden am Ionischen Meer bekannt ist, den Spitznamen der albanischen Riviera. Die Schönheit von Albanien verursacht die Region, in der Popularität unter den Touristen zu wachsen, und Leute fangen an, in großer Zahl besuchen, verdienen sie einen Platz als einer der Top-Reisezielen der Welt. Bildung ist auch sehr in Albanien bewertet und in der Nähe von 99 Prozent der Bevölkerung kann lesen und ist damit einer der höchsten in der Welt. Das Land hat eine reiche Geschichte und befindet sich in einem der abwechslungsreichsten Regionen der Welt. Es ist ein sicheres Land auf und als solche haben einige Studenten Hochschulen und Universitäten hier besucht reisen. Dies ist jedoch nicht notwendig, eine gemeinsame Sache zu tun.Das Land ist nicht eine starke Wirtschaft haben im Moment, aber es hat eine Demokratie, die ziemlich stark und entwickelt ist. Etwa 2,8 Millionen Menschen leben in Albanien, mit mehr als 421.000 von ihnen leben in Tirana. Der albanische Rechtssystem Albanien übt die Zivilrechtssystem, das im römischen Recht basiert und um eine schriftliche Rechts Code gebaut. Diejenigen, die einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Albanien zu verdienen sind gut geeignet, um Recht in weiten Teilen Europas und Südamerikas, die auch ein ähnliches Gesetz System üben üben.

Studienrecht in Albanien

Law Degrees in Albanien Der typische Jurastudium in Albanien ist die Masters of Law oder LLM, Grad. Es baut auf den Informationen in einem Bachelor-Studiengang Rechtsaufgelesen. In einem LLM-Titel werden die Kursteilnehmer auf einem bestimmten Rechtsgebiet zu konzentrieren, und viele internationale Studierende werden internationale Ausbildung verfolgen, um sie fit zu machen außerhalb Albaniens zu üben. Der Grad erfordert in der Regel Forschung, beginnt ein Master 's-Arbeit und der praktischen Arbeit als gut. Gesetz Hochschulbildung in Albanien Hochschulbildung in Albanien mit einem dreijährigen Bachelor-Abschluss in Recht. Dies wird durch einen Master-Abschluss, die zwei Jahre erfordert gefolgt. Die grundlegende Master-Abschluss wird oft von einem professionellen Master-Abschluss, die ein zusätzliches Jahr und eine Hälfte der Ausbildung erfordert gefolgt. Das Hauptrechtswissenschaften in Albanien ist das Masters of Law oder LLM, Grad.Dies ergibt einen Bachelor von Gesetzen Programm und die Master-Abschluss erfordert etwa zwei Jahre in Anspruch nehmen, wenn der Student Vollzeit eingeschrieben. Studenten in Albanien zu besuchen zwei 15-wöchigen Semester der Schule. Das Schuljahr dauert von Oktober bis Mai und in einen Herbst und Frühjahr Semester gebrochen, mit einer Pause in Mitte Dezember bis Anfang Januar. Studiengebühren in Albanien sind nicht Standard in den verschiedenen Universitäten. Allerdings werden die Kursteilnehmer finden sie erschwinglich im Vergleich zu anderen nicht-europäischen Ländern. Studium der Rechtswissenschaften in Albanien bringt viele Vorteile für die Studenten. Die niedrigen Kosten sind mit einem hochwertigen Bildungssystem, das in vielen Bereichen der Welt anerkannt wird kombiniert. Die Berufsaussichten dieser Schulen sind stark, und Studenten sind in der Lage, eine multikulturelle Erfahrung zu genießen, während verdienen einen Abschluss in Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Zivilrecht.